Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Fernsehlotterie

27.06.2019 – 16:17

Deutsche Fernsehlotterie

Deutsche Fernsehlotterie: Kirchentag und #DuHastMeinWort in der Gewinnzahlen-Bekanntgabe in der ARD

Deutsche Fernsehlotterie: Kirchentag und #DuHastMeinWort in der Gewinnzahlen-Bekanntgabe in der ARD
  • Bild-Infos
  • Download

Die Deutsche Fernsehlotterie präsentiert am Sonntag in der ARD Eindrücke des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentags und ihre Bewegung "Du hast mein Wort".

Am kommenden Sonntag, den 30. Juni, um 18:49 Uhr und 19:59 Uhr zeigt die Deutsche Fernsehlotterie im Rahmen ihrer Gewinnzahlen-Bekanntgabe in der ARD Eindrücke des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentags, der unter der Losung "Was für ein Vertrauen" vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund stattfand.

Das Wort in der Sendung hat im doppelten Sinne Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland. Lilie präsentiert die Gewinnzahlen und freut sich über die Förderung von 125 Diakonie-Projekten durch die Deutsche Fernsehlotterie mit über 14 Millionen Euro im vergangenen Jahr. Auch 2019 hat sich die Soziallotterie auf dem Kirchentag engagiert und für die Helfenden stark gemacht. Highlight der Sendung ist die von der Deutschen Fernsehlotterie initiierte Bewegung #DuHastMeinWort, mit der die Soziallotterie auf dem Kirchentag präsent war.

Eine ausführliche Pressemitteilung finden Sie unten stehend. Gerne können Sie das Bildmaterial unter Angabe der Quelle "Deutsche Fernsehlotterie" verwenden.

Über eine Berichterstattung würden wir uns sehr freuen.

Herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Daniel Kroll

****

Pressemeldung

"Tausend Versprechen für soziales Engagement" - die Deutsche Fernsehlotterie auf dem Kirchentag 2019

Die Deutsche Fernsehlotterie präsentiert am Sonntag in der ARD ihre Bewegung "Du hast mein Wort" auf dem Kirchentag in Dortmund.

Hamburg, 27.06.2019. Am kommenden Sonntag, den 30. Juni, um 18:49 Uhr und 19:59 Uhr zeigt die Deutsche Fernsehlotterie im Rahmen ihrer Gewinnzahlen-Bekanntgabe in der ARD Eindrücke des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentags, der unter der Losung "Was für ein Vertrauen" vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund stattfand.

Das Wort in der Sendung hat im doppelten Sinne Ulrich Lilie, Präsident der Diakonie Deutschland. Lilie präsentiert die Gewinnzahlen und freut sich über die Förderung von 125 Diakonie-Projekten durch die Deutsche Fernsehlotterie mit über 14 Millionen Euro im vergangenen Jahr. Auch 2019 hat sich die Soziallotterie auf dem Kirchentag engagiert und für die Helfenden stark gemacht. Auf den "Helfendenshirts" prangte, wie schon 2017 beim Kirchentag in Berlin - und ganz im Sinne des besonderen Engagements aller Ehrenamtlichen -, ihr Slogan "Du bist ein Gewinn!".

Highlight der Sendung ist die von der Deutschen Fernsehlotterie initiierte Bewegung #DuHastMeinWort, mit der die Soziallotterie auf dem Kirchentag präsent war. Sie ruft Menschen dazu auf, ein Versprechen für ein soziales Engagement abzugeben. Auf dem Kirchentag haben sich über 1.000 Menschen daran beteiligt und öffentlich gezeigt, wie und wofür sie sich engagieren möchten.

"Es geht darum, mehr Menschen zu gewinnen, sich für mehr Miteinander einzusetzen", erklärt Ulrich Lilie, der sich ebenfalls #DuHastMeinWort anschloss: "Sie haben mein Wort, ich werde mich weiterhin dafür einsetzen, dass alle Menschen in diesem Land Teilhabe und gleiche Chancen genießen!", versprach er direkt vor Ort.

Über die Deutsche Fernsehlotterie

Von 1956 bis heute erzielte die Fernsehlotterie einen karitativen Zweckertrag von über 1,95 Milliarden Euro und konnte so durch ihre zugehörige Stiftung, das Deutsche Hilfswerk, mehr als 9.000 Projekte fördern. Kindern, Jugendlichen, Familien, Senioren, Menschen mit Behinderung oder schwerer Erkrankung wird so ein besseres Leben ermöglicht.

Mindestens 30 Prozent der Einnahmen aus dem Losverkauf der Fernsehlotterie fließen über die Stiftung Deutsches Hilfswerk direkt in soziale Projekte und Einrichtungen in ganz Deutschland. Im Jahr 2018 gingen so rund 51,5 Millionen Euro Fördergelder in 366 soziale Projekte und Einrichtungen.

Pressekontakt:
Daniel Kroll
Pressesprecher
Deutsche Fernsehlotterie gGmbH / Deutsches Hilfswerk SdbR
Telefon: 040 / 414 104 38
E-Mail: d.kroll@fernsehlotterie.de