Das könnte Sie auch interessieren:

SKODA gibt einen ersten Eindruck der aufgewerteten SUPERB-Modellreihe in einem Teaservideo

Mladá Boleslav (ots) - - SKODA stellt überarbeitetes Flaggschiff vor, das erstmals auch in einer ...

Neue Folgen bei RTL II: "Voller Leben - Meine letzte Liste"

München (ots) - - Zweite Staffel der Dokumentationsreihe mit sechs neuen Folgen - Myriam von M. erfüllt ...

Erste Bilder des neuen Ford Focus ST Turnier

Köln (ots) - - Neues, bis zu 206 kW (280 PS) starkes Sportmodell der Ford Focus-Baureihe debütiert auch ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Fernsehlotterie

11.04.2019 – 14:39

Deutsche Fernsehlotterie

Deutsche Fernsehlotterie startet "Sinnfluencer" Bewegung #DuHastMeinWort

Deutsche Fernsehlotterie startet "Sinnfluencer" Bewegung #DuHastMeinWort
  • Bild-Infos
  • Download

Am 18. April startet die Deutsche Fernsehlotterie als Partner der ABOUT YOU Awards mit "Du hast mein Wort" eine Bewegung für mehr solidarisches Miteinander. Die Soziallotterie möchte Influencer und ihre Follower sowie alle Social Media Nutzer dazu aufrufen, ein Versprechen für ein persönlich wichtiges soziales Thema abzugeben.

Cybermobbing, Demenz, Empowerment, Klimaschutz - Themen, die Menschen bewegen, die aber oftmals in der öffentlichen Wahrnehmung zu kurz kommen. Die Deutsche Fernsehlotterie startet auf den ABOUTYOU Awards daher eine ungewöhnliche Ansprache an Influencer ihre Reichweite für soziale Themen einzusetzen und ruft mit der Bewegung #DuHastMeinWort auf, ein Versprechen für ein persönliches Engagement oder wichtiges Thema abzugeben.

Jedes mit dem Hashtag #DuHastMeinWort öffentlich auf Instagram, Twitter oder der Seite Du-hast-mein-Wort.de abgegebene Versprechen generiert automatisch 1 Euro Spendensumme für ein soziales Projekt. Ziel der Bewegung ist es, die Aufmerksamkeit und Bedeutung für wichtige gesellschaftliche Themen in einer jüngeren Zielgruppe zu stärken und Influencer zu sensibilisieren, Ihre Reichweite auch für diese Themen einzusetzen.

Unsere Information zu #DuHastMeinWort finden Sie untenstehend. Gerne schicken wir Ihnen weitere Materialien zu.

Die Webseite www.duhastmeinwort.de ist ab sofort erreichbar.

Mit herzlichen Grüßen

Daniel Kroll

Pressesprecher

Deutsche Fernsehlotterie gGmbH / Deutsches Hilfswerk SdbR

Axel-Springer-Platz 3

20355 Hamburg

Telefon 040 / 41 41 04 - 38

d.kroll@fernsehlotterie.de

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Pressemeldung

Deutsche Fernsehlotterie startet "Sinnfluencer" Bewegung #DuHastMeinWort

Kick-Off bei den ABOUT YOU Awards

Am 18. April startet die Deutsche Fernsehlotterie als Partner der ABOUT YOU Awards mit "Du hast mein Wort" eine Bewegung für mehr solidarisches Miteinander. Die Soziallotterie möchte Influencer und ihre Follower sowie alle Social Media Nutzer dazu aufrufen, ein Versprechen für ein persönlich wichtiges soziales Thema abzugeben. Jeder Beitrag, der mit dem Hashtag #DuHastMeinWort (bei Instagram, Twitter oder auf Du-hast-mein-Wort.de öffentlich) gepostet wird, ist 1 Euro wert. Das Geld fließt in soziale Projekte.

Hamburg, 11. April 2019. Für 4,4 Millionen Kinder in Deutschland ist eine warme Mahlzeit nicht selbstverständlich und jeder vierte Deutsche wurde schon einmal Opfer von Mobbing. Themen, die man bei einem Influencer Award normalerweise nicht erwartet. Auf diese Thematiken setzt die Deutsche Fernsehlotterie aufmerksamkeitsstark am 18. April in München, wenn bei den ABOUT YOU Awards Deutschlands wichtigste Influencer ausgezeichnet werden. Mit einer ungewöhnlichen Inszenierung macht sie als Partner der größten Influencer Award Show vor Ort und im Internet auf Themen aufmerksam, die Influencer und ihre Follower betreffen, die in der breiten Öffentlichkeit aber zu wenig Beachtung finden. Unter dem Hashtag #DuHastMeinWort werden Influencer und ihre Follower aufgerufen, ein Versprechen für ein persönliches Engagement abzugeben. Key Visual der Bewegung ist ein offener Mund mit den Worten "Du hast mein Wort", Eye-Catcher vor Ort sind Tafeln mit Fakten, wie stark die eigene Community statistisch von Themen wie Cybermobbing, Armut oder Demenz direkt oder familiär betroffen ist.

Jeder Post hilft

"Als Soziallotterie wollen wir mit 'Du hast mein Wort' die Aufmerksamkeit für wichtige soziale Themen, die uns alle betreffen und das eigene Engagement in Deutschland schärfen", so Alina Porten, Projektleiterin der Deutschen Fernsehlotterie. "Jeder hat in seinem Umfeld Themen, von denen er betroffen ist, die ihn bewegen oder persönlich motivieren, sich dafür zu engagieren. Wir wollen zeigen, dass man mit diesem Gedanken nicht alleine ist. Ob Cybermobbing, Demenz, Empowerment, Klimaschutz - in ganz Deutschland gibt es Menschen und Projekte, die sich für ein solidarisches Miteinander einsetzen. Es gibt in der Nachbarschaft jedes Influencers mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ein soziales Projekt, das durch eine Förderung der Deutschen Fernsehlotterie ermöglicht oder ausgebaut wurde", so Porten weiter.

Vor Ort und online ruft die Deutsche Fernsehlotterie dazu auf, ein Versprechen für ein persönliches Engagement abzugeben. Jedes Versprechen, dass mit dem Hashtag #DuHastMeinWort öffentlich auf Instagram, Twitter oder der Seite Du-hast-mein-Wort.de abgegeben wird, generiert automatisch 1 Euro für ein soziales Projekt. Auf du-hast-mein-wort.de zeigt ein Spendenbarometer den Stand des gesammelten Geldes zusammen mit unterschiedlichen Versprechen an. Die Endsumme geht zu gleichen Teilen an drei Projekte: "Das M steht für Mut e. V.", der sich an Schulen gegen Mobbing einsetzt und Mobbingopfern mehr Selbstvertrauen gibt, "Lebensdurst-ich e. V.", das jungen, lebensbedrohlich erkrankten Erwachsenen Herzenswünsche erfüllt und dabei hilft, den Lebenswillen nicht zu verlieren sowie die "Stinknormalen Superhelden", die verkleidet als Superhelden Müllsammelaktionen organisieren und Kinder und Jugendliche für das Thema Umweltschutz sensibilisieren.

"Wir sind historisch aus der Idee entstanden, über Unterhaltung Menschen zu motivieren, sich für andere einzusetzen. Mit #DuHastMeinWort und der verstärkten Zusammenarbeit mit Influencern gehen wir unseren Weg jetzt logisch weiter", so Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie und der Stiftung Deutsches Hilfswerk. "Das Potential und die Chancen der jungen Generation, die Gesellschaft positiv zu verändern, waren selten so groß wie heute. Influencer haben die Kraft und Möglichkeit, Aufmerksamkeit auf wichtige soziale Themen zu lenken, sich zu engagieren und so authentisch als Vorbild für das vielfältige Engagement in Deutschland zu stehen. Wir hoffen, dass wir motivieren können, diese Chance für mehr Aufmerksamkeit für ein solidarisches Miteinander in unserer Gesellschaft zu nutzen. Die Bewegung hört für uns bei den ABOUT YOU Awards nicht auf, sondern soll durch die vielen engagierten Menschen weitergetragen werden", so Kipper weiter. Die Soziallotterie hat in der Vergangenheit schon erfolgreich mit verschiedenen Influencern, wie Lena und Leonie (considercologne), Simon Unge (ungespielt) und Felix Michels (tomatolix) zusammengearbeitet und hat mit #Wasozial einen eigenen Podcast mit Rocket Beans TV.

Konzeption: BLOOD Actvertising

Online-Realisierung: quäntchen + glück

Unterstützte Projekte:

- Das M steht für Mut e.V.:   Instagram: @das_m_steht_fuer_mut // Facebook: 
  @DasMstehtfuerMut
- Lebensdurst-ich e.V.: Instagram: @lebensdurst.ich // Facebook: 
  https://www.facebook.com/Lebensdurst-Ich-eV-381065621916909/ 
- Stinknormale Superhelden: Instagram: @stinknormale_superhelden // Facebook: 
  https://www.facebook.com/StinknormaleSuperhelden/  

Über die Deutsche Fernsehlotterie

Die Deutsche Fernsehlotterie ist die traditionsreichste Soziallotterie Deutschlands. Zusammen mit ihren Mitspielern unterstützt sie das Gemeinwesen im Land. Von 1956 bis heute erzielte sie einen karitativen Zweckertrag von über 1,95 Milliarden Euro und konnte damit durch ihre zugehörige Stiftung, das Deutsche Hilfswerk, mehr als 9.000 Projekte fördern. Kindern, Jugendlichen, Familien, Senioren, Menschen mit Behinderung oder schwerer Erkrankung wird so ein besseres Leben ermöglicht. Mindestens 30 Prozent der Einnahmen aus dem Losverkauf der Fernsehlotterie fließen über die Stiftung Deutsches Hilfswerk direkt in soziale Projekte und Einrichtungen in ganz Deutschland. Im Jahr 2018 gingen so rund 51,5 Millionen Euro Fördergelder in 366 soziale Projekte und Einrichtungen. Gleichzeitig bietet die Fernsehlotterie ihren Mitspielern die Chance auf Millionengewinne, Sofortrenten und attraktive Sachgewinne.

Pressekontakt 
Deutsche Fernsehlotterie 
Daniel Kroll 
Tel.: 040/414104-38 
d.kroll@fernsehlotterie.de 

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Fernsehlotterie
  • Druckversion
  • PDF-Version