Alle Storys
Folgen
Keine Story von Inforadio mehr verpassen.

Inforadio

Claudia Dalbert (Grüne): Sachsen-Anhalt will Ausnahmeregelung zum Mindestabstand von Windkrafträdern nutzen

Berlin (ots)

Die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie in Sachsen-Anhalt, Claudia Dalbert, hat angekündigt, dass ihr Bundesland die Ausnahmeregelung nutzen werde, wonach der Mindestabstand von Windkrafträdern zu Siedlungen von 1.000 Metern unterschritten werden kann. Im Inforadio vom rbb sagte die Grünen-Politikerin: "Die Landesregierung hat sich so verständigt, dass wir das auf jeden Fall tun werden."

Verschiedene Gutachten machten demnach deutlich, dass durch eine starre Mindestabstandsregelung bis zu 50 Prozent der benötigten Fläche für die Windkraftanlagen verloren gingen. "Und wir brauchen mehr Fläche für die Windkraft als wir jetzt haben", so die Ministerin. Die Mindestabstandsregelung werfe zudem die Arbeit von Planungsgemeinschaften zurück. Diese beschäftigten sich vor Ort mit dem Abstand zu Siedlungen oder Wäldern. Wenn der Bund eine Regelung darüberstülpe, dann fingen sie von vorne an zu arbeiten. "Dieser 1.000-Meter-Abstand auch zu Kleinstsiedlungen, das bricht der Windkraft das Genick", so Dalbert.

Das Kohleausstiegsgesetz von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, CDU, sieht vor, dass der Mindestabstand von Windkrafträdern 1.000 Meter zu bewohnten Siedlungen betragen soll. Diese Regelung soll ab fünf Häusern gelten.

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Inforadio
Chef/Chefin vom Dienst
Tel.: 030 - 97993 - 37400
Mail: info@inforadio.de

Original-Content von: Inforadio, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Inforadio
Weitere Storys: Inforadio
  • 25.10.2019 – 09:13

    CDU-Außenpolitiker Hardt lehnt Wirtschaftssanktionen gegen Türkei ab

    Berlin (ots) - Im Konflikt um Nordsyrien hat sich der CDU-Außenpolitiker Jürgen Hardt gegen Wirtschaftssanktionen gegen die Türkei ausgesprochen. Diese würden den türkischen Präsidenten Erdogan stärken, sagte Hardt am Freitag im Inforadio vom rbb. "Erdogan lebt von der Legende, dass er seinem Volk erzählt, Europa, die europäische Union, auch Deutschland seien ...

  • 22.10.2019 – 08:26

    Rheinland-pfälzischer Landwirtschaftsminister fordert Agrar- und Klimarat in Deutschland

    Berlin (ots) - Der rheinland-pfälzische Landwirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) fordert einen nationalen Agrar- und Klimarat in Deutschland. Durch die undifferenzierten Pläne der Bundesregierung für mehr Umwelt- und Tierschutz seien landwirtschaftliche Betriebe in ihrer Existenz bedroht, sagte Wissing am Dienstag im Inforadio vom rbb. "Dieser 'Rasenmäher' ...

  • 21.10.2019 – 09:01

    CDU-Außenpolitiker Kiesewetter für EU-Schutzzone in Nordsyrien

    Berlin (ots) - Der CDU-Außenpolitiker Roderich Kiesewetter fordert, in Nordsyrien eine humanitäre Zone einzurichten. Diese müsse in Absprache mit Russland von EU-Kräften geschützt werden, sagte Kiesewetter am Montag im Inforadio vom rbb. Dazu brauche man ein Mandat der Vereinten Nationen. Für die Aufgabe seien 30- bis 40.000 Soldaten nötig. "Wir müssen bereit sein, europäische Soldaten, darunter auch die ...