VICTOR Güthoff & Partner GmbH

VICTORGROUP erwirkt Einstweilige Verfügung gegen Deutsche Umwelthilfe

Frechen (ots) - Gericht untersagt, Tragetaschen als "biologisch nicht abbaubar" zu bezeichnen

   - Behauptung, dass Bio-Tüte in Deutschland nicht kompostiert 
     werden kann, ebenfalls nicht zu halten 
   - VICTORGROUP bereitet weitere juristische Schritte vor 

Die VICTORGROUP, einer der deutschlandweit größten Produzenten von kompostierbaren Tragetaschen, hat vor der 28. Zivilkammer des Landgerichts Köln eine Einstweilige Verfügung gegen die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH), Berlin, erwirkt. Danach ist es der DUH untersagt, weiterhin zu behaupten, die von der VICTORGROUP hergestellten und von REWE und ALDI angebotenen Tragetaschen aus Bioplastik seien "biologisch nicht abbaubar". Ebenfalls verboten wurde der DUH zu behaupten, die Tüten könnten "in Deutschland nicht kompostiert werden".

Die DUH hatte dies in zwei Pressemitteilungen in der vergangenen Woche behauptet und mit REWE und ALDI, zwei Kunden der VICTORGROUP, eine entsprechende Verbrauchertäuschung vorgeworfen.

"Die DUH hat in ihrer Kampagne gegen REWE und ALDI über die von uns hergestellten Bio-Tüten Behauptungen aufgestellt, die nachweisbar falsch sind", erklärt Ursula Weck, Geschäftsführerin der in Frechen bei Köln ansässigen VICTOR Güthoff & Partner GmbH. "Wir werden alles tun, um Schaden vom Unternehmen, unseren Mitarbeitern sowie unseren Kunden und Lieferanten abzuwenden. Weitere juristische Schritte sind in Vorbereitung." Die von der VICTORGROUP hergestellten Bio-Tüten basieren auf dem von der BASF entwickelten Rohstoff Ecovio®. Sie erfüllen laut der TÜV-Tochter DIN CERTCO die Anforderungen der DIN EN 13432 und sind somit unter industriellen Voraussetzungen als vollständig kompostierbar eingestuft. "Für uns nicht nachvollziehbar ist, wie die DUH als Fachinstitution anscheinend wider besseren Wissens derart weitgehende Behauptungen aufstellen kann und damit erheblich zur Verunsicherung der Verbraucher beiträgt", ergänzt Ursula Weck.

Besuchen Sie unsere Webseite für mehr Informationen zur Biotüte: www.biotuete.eu

Pressekontakt:

Andreas von Münchow
Faktor 3 AG
Tel.: +49 40 679446 - 88
Fax: +49 40 679446 - 11
E-Mail: biotuete@faktor3.de

Original-Content von: VICTOR Güthoff & Partner GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VICTOR Güthoff & Partner GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: