eDreams

Beliebteste Flughäfen: Hamburg Airport weltweit auf Platz 4
eDreams Kunden wählen asiatische Flughäfen in die Top 3 - Tokio und Singapur vorn

Hamburg (ots) - Welcher Flughafen überzeugt Reisende? Dieser Frage ging das Online-Reiseportal eDreams auf den Grund. Hierzu analysierte eDreams Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte zu allen internationalen Flughäfen mit einem jährlichen Verkehrsaufkommen von über 10 Millionen Passagieren. Daraus ergibt sich ein weltweites Airport Ranking für das Jahr 2013: Gesamtsieger ist der Narita International Airport im japanischen Tokio, Singapurs Changi Airport belegt den zweiten Platz. Der Flughafen der thailändischen Hauptstadt Bangkok, noch Spitzenreiter im Jahr 2012, rutscht im Vergleich zum Vorjahr um zwei Plätze auf Rang 3. Neben einer Gesamtbewertung erfolgten Beurteilungen in den Kategorien Restaurant, Shopping und Wartehalle. Die Spitzenpositionen nehmen ausnahmslos asiatische Flughäfen ein.

Gleich nach den asiatischen Top 3 folgt ein deutscher Flughafen: Die eDreams Kunden werten Hamburg Airport weltweit auf den vierten Platz. 2012 noch nicht einmal unter den Top 10 vertreten, nimmt das internationale Drehkreuz im Norden die europäische Spitzenposition im Gesamtranking 2013 ein. In der kulinarischen Kategorie "Restaurant" darf sich der Flughafen sogar über die Silbermedaille freuen, für die "Wartezonen" gibt es Bronze. "Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg. Er zeigt, dass sich unsere kundenorientierten Initiativen um noch mehr Service, Qualität und Komfort auszahlen - und wir uns mit den weltweit besten Airports messen können", sagt Matthias Quaritsch, Leiter Unternehmenskommunikation am Hamburg Airport.

Ebenso in den Top 10 der Gesamtbewertung findet sich der Flughafen München mit Rang 7. Einbußen in der Gunst der Kunden musste hingegen der Köln Bonn Airport verzeichnen. Im Jahr 2012 noch auf Gesamt-Platz 6, verschwindet er im Jahr 2013 gänzlich aus den Top 10.

Wer das Shoppen liebt, der ist laut Meinung der eDreams Kunden besonders gut auf dem Hong Kong International Airport aufgehoben. Der Flughafen bietet Gästen auf der Durchreise mehr als 250 Shops und rund 70 Restaurants in den Terminals 1 und 2. In puncto Shopping kann sich mit Platz 2 auch der Dubai International Airport in den Arabischen Emiraten behaupten.

Bettina Lemeßier, PR Manager eDreams Deutschland: "Unsere jüngste Kundenanalyse zeigt, dass deutsche Flughäfen international sehr gut dastehen, ihr Potenzial aber noch nicht voll ausgeschöpft haben. Die Einzelbewertungen der eDreams Kunden geben wichtige Hinweise darauf, in welchen Bereichen die Airports bereits top sind und wo eventuell nachgebessert werden muss - um die Qualität von Flugreisen und Flughäfen insgesamt weiter zu verbessern."

Pressekontakt:

eDreams Deutschland
Bettina Lemeßier
Büschstr. 12
20354 Hamburg
Mail: presse@edreams.com

Original-Content von: eDreams, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: eDreams

Das könnte Sie auch interessieren: