APR Energy

APR Energy erhält befristeten Stromversorgungsvertrag über 120 MW in Zypern

Nicosia, Zypern (ots/PRNewswire) - Der international tätige temporäre Stromversorger APR Energy hat heute bekannt gegeben, dass er mit dem öffentlichen Stromversorgungsunternehmen von Zypern (Electric Authority of Cyprus; EAC) einen wichtigen Vertrag über die zeitweilige Stromversorgung der Insel unterzeichnet hat. Die auf Diesel-Kraftstoff basierende Lösung wird eine Leistung von 120 MW ermöglichen und wurde von EAC in Auftrag gegeben, um dem erhöhten Energiebedarf in der Mitte der Sommersaison gerecht zu werden. Die Vertragsvergabe liegt ganz im Sinne der Strategie von APR Energy, seine Präsenz auf dem europäischen Energiemarkt zu verstärken.

?Zypern verfügt bereits über eine reduzierte Leistung, und im Rahmen der warmen Sommersaison wird davon ausgegangen, dass der Strombedarf beträchtlich ansteigen wird", so John Champion, Chief Executive Officer von APR Energy. ?Unsere schnell verfügbaren Lösungen versorgen Zypern mit der sofortigen temporären Leistung, die es braucht, um die Diskrepanz zu decken und schnell auf den Bedarf der Kunden zu reagieren."

Die APR-Anlage wird am Moni-Kraftwerk eingerichtet und wird sich somit ca. 20 Kilometer östlich von Limassol befinden. Die erzeugte Energie soll direkt ins örtliche Stromversorgungsnetz eingespeist werden. Historisch gesehen repräsentiert das Moni-Kraftwerk über 10 Prozent der installierten Gesamtnennleistung von EAC. Der Energievertrag zwischen APR Energy und EAC ermöglicht eine sofortige Installation mit umgehendem Betrieb und Instandhaltung der zeitweiligen Stromversorgungsanlage.

Informationen zu APR Energy

APR hat sich dank seiner hochmodernen Technologie zur Stromerzeugung, seinen umfassenden Betriebs- und Wartungsdienstleistungen und den flexiblen Geschäftsbedingungen als führender Anbieter in der temporären Stromerzeugungsbranche etabliert. APR bietet Stromerzeugungslösungen für Stromversorgungsunternehmen und industrielle Kunden auf vorhandenen und aufstrebenden Märkten an. APR legt großen Wert darauf, die Gemeinden, denen das Unternehmen dient, durch Hilfestellung für verschiedene lokale Organisationen und Initiativen im Gesundheits- und Bildungswesen zu unterstützen.

Pressekontakt:

KONTAKT: Sarah Strickland Koordinatorin für
Öffentlichkeitsarbeit Durchwahl: +1-904-223-2277,
Sarah.Strickland@APRenergy.com

Original-Content von: APR Energy, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: APR Energy

Das könnte Sie auch interessieren: