Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Die Zeit ist reif - Kommentar von DORIS HEIMANN

Karlsruhe (ots) - Bereits bei der gerade erst zu Ende gegangenen Feuerpause, die von der Regierung in Kiew einseitig verkündet worden war, haben die Separatisten gezeigt, dass sie kein Interesse an Verhandlungen haben. Sie nutzten die Waffenruhe nur, um ihre Stellungen auszubauen. Eine zweite Chance sollten sie nicht bekommen. Setzen sich die Rebellen dauerhaft im Osten und im Süden der Ukraine fest, dann gibt es dort bald ein zweites Transnistrien oder Süd-Ossetien. Ein völkerrechtlich nicht anerkanntes, pseudostaatliches Gebilde unter russischer Protektion, das Moskau nutzen kann, um die Ukraine immer wieder zu destabilisieren und eine positive Entwicklung des Nachbarlandes zu verhindern.

6. Juli 2014

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: