Das könnte Sie auch interessieren:

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

03.06.2014 – 22:45

Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Mehr als warme Worte Kommentar von Theo Westermann

Karlsruhe (ots)

Wenigstens auf den US-Präsidenten können sich die östlichen Nato-Staaten verlassen, der ihnen nun massive finanzielle und personelle Militärhilfe verspricht. Gegen das Angebot Obamas wirkt das ganze bisherige Vorgehen der Nato hasenfüßig - ganz genauso wie es sich Putin wahrscheinlich ausgerechnet hat. Minenboote für die baltische See, die Verlegung von einigen Kampfjets, einige kleinere Manöver und nun die Ankündigung, einen Kommandostab in Stettin personell besser auszustatten - das soll bereits alles gewesen sein?

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Badische Neueste Nachrichten
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung