Badische Neueste Nachrichten

Badische Neueste Nachrichten: Weltweiter Anlagenotstand - Kommentar von DIRK NEUBAUER

Karlsruhe (ots) - So etwas nennt man Anlagenotstand: Weltweit bleiben die Geldschleusen der Notenbanken geöffnet - auch in Europa dürften sich die Zinsen nochmals nach unten bewegen. Während das Gros der Bürger nach wie vor auf Nummer sicher geht und die Anlage in Aktien scheut, ordern Pensionsfonds oder Investmentfonds mehr denn je an den Börsen. Das ihnen anvertraute Geld muss sich ja einigermaßen rentieren. In Zeiten der Nullzinspolitik bleibt da zu Sachwerten wie Aktien kaum eine Alternative.

Pressekontakt:

Badische Neueste Nachrichten
Klaus Gaßner
Telefon: +49 (0721) 789-0
redaktion.leitung@bnn.de

Original-Content von: Badische Neueste Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Badische Neueste Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: