Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von tradersreport.at mehr verpassen.

05.03.2007 – 09:15

tradersreport.at

Der tradersreport empfiehlt: URANIUM EXPLORATION AUSTRALIA - A0HMC2 - unentdeckter Schatz!!

    Kleinmachnow (ots)

Die Analysten vom tradersreport stellen in ihrer heutigen Ausgabe einen noch relativ unbekannten Wert vor, der von der Diskussion um den CO2-Ausstoß und durch die Verknappung der Rohstoffe noch stark profitieren kann. Es handelt sich hierbei um die URANIUM EXPLORATION AUSTRALIA (WKN: A0HMC2 / ISIN: AU000000UXA3), ein Unternehmen mit einem Management, das seit mehr als 20 Jahren Erfahrungen im Bereich des Explorationsgeschäftes sammeln konnte.

    Der Vorteil dieses Unternehmens ist der Besitz von diversen Schürfrechten, die sich auf die Gebiete in South Australia,  Northern Territory,  Western Australia und New South Wales beziehen. Hervorzuheben sind hier insbesondere Schürfrechte um das Gebiet von Olympic Dam, in dem die bis jetzt höchste Konzentration an Uranerzen gemessen wurde und welches ca. 50% der weltweit bekannten Uranvorkommen besitzt. Doch URANIUM EXPLORATION AUSTRALIA besitzt in diesem Gebiet nicht nur die Schürfrechte für Uran sondern auch für andere sehr gefragte Rohstoffe wie Kupfer und Gold.

    Der sich zur Zeit ausbildende Boden um 0,30-0,35 AUD, lässt es zu das schnell Kurse um 0,45 AUD zu sehen sein werden. Die Analysten vom tradersreport gehen davon aus, dass nach dem erreichen dieser Marke der Weg zu deutlich höheren Kursen frei ist.

    Als Kauflimit setzen die Analysten vom tradersreport die 0,28EUR. Ihr erstes Kursziel sehen sie bei 0,60 AUD. Die Analysten vom tradersreport setzen den Stop-Loss bei 0,16 EUR.

    Lesen Sie die ausführliche Empfehlung auf www.tradersreport.de !

Pressekontakt:
info@tradersreport.de

Original-Content von: tradersreport.at, übermittelt durch news aktuell