Alle Storys
Folgen
Keine Story von ThomasLloyd Global Asset Management GmbH mehr verpassen.

ThomasLloyd Global Asset Management GmbH

ThomasLloyd richtet erstes "Investment Symposium Indien" aus

Neu-Delhi (ots)

Am 3. und 4. Februar 2020 fand das erste von ThomasLloyd initiierte "Investment Symposium Indien" in Neu-Delhi statt.

Thematisch befasste sich das Symposium mit europäischen Auslandsinvestitionen zur Unterstützung des aktuellen und künftigen Ausbaus nachhaltiger Infrastruktur und der erneuerbaren Energien in Indien. Teilnehmer waren neben 120 europäischen Delegierten auch Vertreter der Hochkommissionen und Botschaften Großbritanniens, der Schweiz und der Tschechischen Republik. Als Gastredner sprachen vor dem Plenum:

· Shri Nitin Gadkari, Kabinettsminister der Union, indischer Minister für Straßenverkehr und Autobahnen sowie für Kleinst-, Klein- und mittelgroße Unternehmen

· Shri Raj Kumar Singh, Staatsminister im Ministerium für Neue und Erneuerbare Energien

· Amitabh Kant, CEO der "National Institution for Transforming India" (NITI Aayog)

Im Anschluss besuchten die Delegierten ein Solarkraftwerk, das zum Portfolio von ThomasLloyd zählt, im Bundesstaat Maharashtra.

Über die ThomasLloyd Group

ThomasLloyd ist ein global agierendes Investment- und Beratungsunternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, durch die zielgerichtete Finanzierung, Bau und Betrieb ausschließlich nachhaltiger Projekte im Infrastruktur-, Agrar- und Immobiliensektor den erforderlichen gesellschaftlichen und ökologischen Wandel voranzutreiben. Das Leistungsangebot umfasst Produkte und Dienstleistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette dieser Sektoren. Es beinhaltet neben der Strukturierung, Platzierung und dem Management von wirkungsorientierten Anlagelösungen, die Beratung und Finanzierung von Projekten und Unternehmen sowie digitale Finanzdienstleistungen u.a. in den Bereichen Anlagevermittlung, Anlageberatung und Vermögensverwaltung. Gegründet 2003, zählt ThomasLloyd heute zu den weltweit führenden Impact Investoren und Klimafinanzierern. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich verwaltet mit seinen über 250 Mitarbeitern an 17 Standorten in Nordamerika, Europa und Asien aktuell Vermögenswerte von über 3,2 Milliarden Euro für mehr als 60.000 private Anleger und institutionelle Investoren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.thomas-lloyd.com

Pressekontakt:

Nähere Informationen:
ThomasLloyd Group
Malte Liesch
Press/Communication
Telefon +49 (0)89 599 890 313
Fax +49 (0)89 599 890 323
public.relations@thomas-lloyd.com
www.thomas-lloyd.com

Original-Content von: ThomasLloyd Global Asset Management GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: ThomasLloyd Global Asset Management GmbH
Weitere Storys: ThomasLloyd Global Asset Management GmbH
  • 30.09.2019 – 15:15

    ThomasLloyd mit sehr guter Erstbewertung im UN PRI Assessment Report 2019

    London, Zürich (ots) - Als Unterzeichner der UN Principles for Responsible Investment (UN PRI) hat ThomasLloyd erstmals an einer Bewertung seiner Investorentätigkeit durch UN PRI teilgenommen. Im jährlich erscheinenden Assessment Report werden detailliert die Maßnahmen und Entwicklung der teilnehmenden Unternehmen im Hinblick auf ihr verantwortliches Investment ...

  • 18.09.2019 – 16:46

    27-MW-Photovoltaikanlage in Karnataka nimmt kommerziellen Betrieb auf

    London, Zürich (ots) - Wie ThomasLloyd heute bekannt gab, nahm eine seiner Beteiligungsgesellschaften, SolarArise India Projects Private Limited ("SolarArise"), am 8. August 2019 eine 27-Megawatt ("MW") Photovoltaikanlage in Kerehalli Village, Koppal District, im indischen Bundesstaat Karnataka in Betrieb. Für das neue Solarkraftwerk, das von Talettutayi Solar ...

  • 11.07.2019 – 15:00

    LuxFLAG Environment Label für ThomasLloyd SICAV - Sustainable Infrastructure Income Fund (SIIF)

    London/Zürich (ots) - Der ThomasLloyd SICAV - Sustainable Infrastructure Income Fund (SIIF) gab heute bekannt, dass ihm von LuxFLAG, der unabhängigen Luxemburger Finanzlabelagentur, das Environment Label verliehen wurde. Der offene Alternative Investment Fund (AIF) hat seinen Sitz in Luxemburg. Er ist als SICAV SA (UCI Teil II) strukturiert und unterliegt dem ...