Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SIMCom Wireless Solutions Co., Ltd.

29.04.2019 – 16:33

SIMCom Wireless Solutions Co., Ltd.

SIMCom verbindet in der Zukunft alles mit allem - SIMCom Partnership Meeting 2019

Schanghai (ots/PRNewswire)

Am 19. April 2019 lud SIMCom Partner und Kunden, viele Unternehmen, die in der Industrie den Standard setzen, und erfahrene Branchenvertreter zu einem Partnerschaftstreffen im Shanghai Marriott Hotel Hongqiao ein. Unter den teilnehmenden Unternehmen waren CSG Smart Science & Technology Co. Ltd., Zhejiang Dahua Technology Co., Ltd., Fujian LANDI Commercial Equipment Co., Ltd., Zhuhai Gree Electric Appliances, Inc., Huizhou TCL Communication Electronics Co. Ltd., Hangzhou Hikvision Digital Technology Co., Ltd., Shenzhen Guomai Technology Group, Telepower Communication Co., Ltd.

Li Bin, der Vorstandsvorsitzende der Module Business Group von Sunsea AIoT, Yang Tao, Präsident der Module Business Group von Sunsea AIoT und SIMCom, Li Yongsheng, stellvertretender Geschäftsführer von SIMCom, Luo Xiaoyan, stellvertretender Geschäftsführer von SIMCom, und Chen Liping, stellvertretender Geschäftsführer von SIMCom waren ebenfalls dabei, um sich mit der Führungsebene von Zulieferern und mit Kunden auszutauschen.

Der Vorstandsvorsitzende Li Bin hielt die erste Rede vor den anwesenden Partnern. Er sagte, dass dieses Jahr für Sunsea AIoT nicht nur ein Jahr der Entwicklung sei, sondern ebenso ein Jahr der Produkte, und dass das Unternehmen seine Fähigkeit zur Entwicklung neuer Produkte weiter ausbauen und mithilfe von Cluster-Effekten seine Stärken voll ausnutzen solle, damit es neue Produkte schneller auf den Markt bringen kann.

Der CEO Yang Tao hielt eine Rede unter der Überschrift "SIMCom to Connect with Everything in the Future" (SIMCom verbindet in der Zukunft alles mit allem). Herr Yang Tao stellte in seiner Rede die von SIMCom in den vergangenen zwei Jahren erreichten Ziele vor, also seit das Unternehmen Teil der Sunsea Group wurde. Herr Yang sagte weiter, dass mit Beginn der zweiten Jahreshälfte 2019, wenn die 5G-Lizenz erteilt wird, der stimulierende Effekt, den 5G für das Internet der Dinge mit sich bringt, einen Höhepunkt erreichen werde, und dass die mit 5G, dem Internet der Dinge und der Künstlichen Intelligenz zusammenhängenden Branchen einen enormen Wachstumssprung erleben werden. Für SIMCom sei dies sowohl eine Chance als auch eine Herausforderung, was in einer solchen neuen Umgebung auch neue Denkansätze nötig mache. Vor diesem Hintergrund und als Antwort darauf schlug Herr Yang vier Strategien vor: 1) Stärkung des Cluster-Effekts, und hier insbesondere der Aufbau einer Geschäftssparte für Module, sowie die Verbesserung der Entwicklungs- und Innovationsfähigkeiten von SIMCom; 2) Steigerung der Investitionen, insbesondere zur Erhöhung der Effizienz von Forschung und Entwicklung und größerer Vertriebskapazitäten durch einen verstärkten Kapitaleinsatz; 3) Entwicklung neuer Märkte durch erhöhte Sensibilität auf Unternehmensebene und durch die Erschließung neuer Lösungen für die Industrie und der Nachfrage nach neuen Anwendungsgebieten im Zusammenhang mit 5G; 4) Aufbau einer neuen Umgebung, insbesondere einer komplett neuen, auf Cloud-Modulen/KI-Modulen aufbauenden Umgebung, die Kunden die Möglichkeit für bequemere und modernere Fertigungspläne zur Verfügung stellt.

Der stellvertretende Geschäftsführer Li Yongsheng und der stellvertretende Geschäftsführer Luo Xiaoyan stellten die neuesten Produkte und Technologien von SIMCom und die beständigen Anstrengungen von SIMCom im Bereich Forschung und Entwicklung vor, wodurch Kunden noch schnellere und bessere, qualitativ hochwertige Verbindungstechnologien erhalten sollen. Gleichzeitig stellte SIMCom 12 neue Produkte mit 5G-Modulen im Mittelpunkt vor. Dazu gehört auch das 5G/LTE CAT12/AI/LPWA/C-V2X-Modul.

- Das 5G-Modul SIM8200G-M2, das in der Spitze eine 
  Uplink/Downlink-Übertragungsrate von 2,5 Gbps/4 Gbps erreicht, baut
  auf der Qualcomm SDX55-Plattform auf und unterstützt den 
  Sub6G-Frequenzbereich; 
- Das Modul SIM8100 für die Automobilindustrie wird für die 
  C-V2X-Technologie verwendet, die für die Verkehrsvernetzung 
  entwickelt wurde; 
- Die LTE Cat12 Hochgeschwindigkeits-Module SIM7912G-M2, mit denen 
  LTE-A-Kommunikation möglich ist und die vom Einsatz für 4G auf den 
  5G-Standard weiterentwickelt wurden; 
- Das LTE Cat4-Modul SIM7600G-H unterstützt sämtliche, weltweit 
  gängige Frequenzbereiche; 
- Das Smart-Modul SIM8980\SIM8950\SIM8950L, das über ein für den 
  Richtfunk optimiertes Design verfügt und eine bessere Performance 
  bei den Kosten bietet, kann in verschiedenen Terminal-Anwendungen 
  zum Einsatz kommen und ermöglicht eine optimale Produktleistung; 
- Das LPWAN-Modul SIM7050C ist abwärtskompatibel und unterstützt 
  gleichzeitig 2G und Schmalbandkommunikation (NB), was die Sorge 
  überflüssig macht, NB-Netzwerke könnten hinter Area-Netzwerken 
  zurückbleiben; 
- Das mit einem GNSS-Chip ausgestattete NB-Modul SIM7060G ist für 
  Terminals geeignet, die Ortungs- und Tracking-Aufgaben erledigen; 
- Das SIM7080G unterstützt eMTC- und NB-IoT-Module und das SIM7070G 
  unterstützt eMTC-, NB-IoT- und GSM-3-Module; 

Der stellvertretende Geschäftsführer von SIMCom, Chen Liping, und der Marketing-Direktor von SIMCom, Tan Mengxi, stellten die Einzelheiten ihrer Pläne zum Marketing-Management und Maßnahmen zum Branding vor. Hierüber sollen die Bindungen zu den Partnern gestärkt und der gute Ruf und der Einfluss beider Seiten verbessert werden.

Wang Enxi, Präsident von Sunsea Bewinner, Wang Xueqiang, Vice President von Sunsea IoT, Doktor Xue Guodong, CEO von Ayla Sunsea, und weitere Vertreter der Führungsebene hielten auf dem Treffen ebenfalls Reden mit Bezug zu ihrer jeweiligen Zusammenarbeit mit SIMCom an komplett umweltfreundlichen "Cloud+ Terminal"-Lösungen.

SIMCom ist den ganzen Weg von 2G und 3G bis zu 4G und weiter bis zu 5G, auch mit Unterstützung seiner vor- und nachgelagerten Branchenpartner, gegangen, um viele neue Produkte zu entdecken und zu entwickeln, mit denen der Bedarf der Kunden nach moderneren, stärkeren und besseren Kommunikationskapazitäten gedeckt und darüber der geschäftliche Erfolg gesichert werden kann. SIMCom kommt in einer Zeit wie dieser mit seinen Partner und Kunden zu diesem Partnerschaftstreffen zusammen, auch um die Preise für außergewöhnliche Leistungen und die Preise für die besten Partner zu vergeben. Das Unternehmen will seinen Partnern gegenüber hiermit auch seine Dankbarkeit für all die Unterstützung und Hilfe in den vergangenen 17 Jahren zum Ausdruck bringen. SIMCom hofft aufrichtig, dass es auch in Zukunft diese Zusammenarbeit geben werde, von der beide Seiten immer wieder profitieren können.

Informationen zu SIMCom

SIMCom Wireless Solutions Co., Ltd, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von SUNSEA AIOT (002313.SZ). Seit seiner Gründung im Jahr 2002 konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung innovativer Zellmodule und Terminallösungen, die auf 2G-, 3G-, 4G- und 5G-Technologien basieren. SIMCom ist außerdem auf GNSS-Satellitenortung mit Modullösungen für GPS, GLONASS und BEIDOU spezialisiert. Weitere Informationen stehen auf der Website des Unternehmens (www.simcom.com), auf der LinkedIn-Seite oder auf Twitter zur Verfügung.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/878489/SIMCom.jpg

Pressekontakt:

Jingjing Zhang
+86-185-1636-9957
jingjing.zhang@simcom.com

Original-Content von: SIMCom Wireless Solutions Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SIMCom Wireless Solutions Co., Ltd.
Weitere Meldungen: SIMCom Wireless Solutions Co., Ltd.