Sonntag aktuell

Sonntag aktuell: Kommentar zu den Plänen von Grün-Rot, Radfahrer künftig verstärkt auf Schutzstreifen auf der Straße fahren zu lassen

Stuttgart (ots) - Die Grünen müssen aufpassen, dass sie nicht übersteuern. Vor allem in Stau-Städten wie Stuttgart dürfen Radstreifen nicht noch mehr Nadelöhre verursachen. Auch Fußgänger haben ein berechtigtes Interesse daran, Städteplanung nicht komplett dem Drahtesel unterzuordnen. Was noch wichtiger ist: Das bestehende Netz für Radfahrer muss dringend auf Vordermann gebracht werden. Von Rissen und Schlaglöchern droht häufig genauso viel Gefahr wie von Autofahrern.

Pressekontakt:

Sonntag aktuell
Joachim Volk
Telefon: +49 (0711) 7205-704
j.volk@stn.zgs.de

Original-Content von: Sonntag aktuell, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sonntag aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: