PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Rentokil Initial GmbH & Co. KG mehr verpassen.

24.09.2020 – 14:03

Rentokil Initial GmbH & Co. KG

Materialschädlinge in Museen, Theatern und Antiquariaten: So schützen Sie Ihre Kunstgegenstände

Materialschädlinge in Museen, Theatern und Antiquariaten: So schützen Sie Ihre Kunstgegenstände
  • Bild-Infos
  • Download

Der "Bücherwurm" hat mächtig Konkurrenz. Kulturell Verantwortliche und Restauratoren in Kirchen, Museen, Galerien und Theatern sowie Besitzer antiker Unikate kennen die unsichtbaren Gefahren, die von Materialschädlingen ausgehen. Dazu zählen Fischchen, Kleidermotten, Staubläuse, Holzwürmer sowie diverse andere Motten und Käfer. Sie haben es auf organische Objekte aus Holz, Textilien, Papier oder Leder abgesehen. Haben sie sich einmal eingenistet, können die Folgen verheerend sein. Neben einer Verunreinigung von Vorräten und Textilien verursachen sie nicht selten eine völlige Zerstörung und damit einen unwiederbringlichen Verlust von wertvollen Kunstgegenständen, Antiquitäten, Skulpturen, Teppichen, Kostümen, antiquarischen Büchern und vielem mehr. Bei rechtzeitigem Eingreifen lässt sich dies jedoch verhindern.

Den kompletten Artikel sowie entsprechende Fotos zur freien Verwendung finden Sie im Anhang.

Herzliche Grüße

Susann Piersig

Rentokil Initial

Presse

Mobil: 0177/2361527
E-Mail: susann.piersig@pi-essenz.de
Web: http://www.pi-essenz.de
Weiteres Material zum Download

Dokument: Materialschädlinge bekämpfen.docx