Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Yingli Green Energy Holding Co., Ltd. mehr verpassen.

12.03.2020 – 09:48

Yingli Green Energy Holding Co., Ltd.

Yingli sichert sich 260-MW-Auftrag, Umschuldung des Unternehmens schreitet weiter voran

Baoding, China (ots/PRNewswire)

Nachdem Yingli Green Energy Holding Company Limited ("Yingli") (OTC Pink: YGEHY) im vergangenen Monat Aufträge mit einem Volumen von über 100 MW aus dem Ausland erhielt, hat das Unternehmen nun kürzlich einen Vertrag mit einem staatlichen Unternehmen über die Lieferung von hocheffizienten 260-MW-Solarmodulen für das Zhangbei Internet Plus Smart Energy Demonstration Projekt unterzeichnet, ein in der National Renewable Energy Demonstration Zone von Zhangjiakou in der Provinz Hebei angesiedeltes Demonstrationsprojekt. Dies ist ein weiterer Beweis dafür, dass sich das Vertrauen der Kunden in Yingli mit der fortschreitenden Umschuldung des Unternehmens allmählich erholt.

Yinglis Schuldenrestrukturierung hat seit Beginn der Umsetzungsphase im Jahr 2019 bemerkenswerte Fortschritte gemacht. Der Umstrukturierungsplan wurde von allen Interessengruppen, einschließlich der Gläubiger, der Regierungen und des Gerichts anerkannt, und es wurden mehrere detaillierte Arbeitsvereinbarungen eingeführt. Alle Parteien arbeiten mit Nachdruck daran, das gerichtliche Verfahren voranzutreiben. Im Rahmen des gerichtlichen Verfahrens wird Yingli mit dem Gericht und dem Verwalter in Übereinstimmung mit dem Gesetz zusammenarbeiten, um den normalen Betrieb des Unternehmens sicherzustellen. Die Prinzipien der Umschuldung sind der größtmögliche Schutz der Gläubigerinteressen und die Förderung der langfristigen, nachhaltigen Entwicklung des Unternehmens auf der Grundlage von Marketisierung und Rechtsstaatlichkeit. Zu den Kerninhalten des Umstrukturierungsplans gehören die Umwandlung der Mehrheit der Finanzschulden der wichtigsten Tochtergesellschaften in der Volksrepublik China in kontrollierende Beteiligungen an den Tochtergesellschaften, die vollständige und geordnete Rückzahlung von Teilen der Finanzschulden und anderer Verbindlichkeiten, und die Mittelzuführung durch eine lokale staatliche Plattform durch die Veräußerung bestimmter Landnutzungsrechte des Unternehmens zum Schutz der Gläubigerinteressen. Yingli und die zur Umstrukturierung eingesetzte Arbeitsgruppe haben außerdem eingehende Kontakte zu mehreren potenziellen Brancheninvestoren aufgenommen, die großes Interesse an einer Beteiligung an der Umschuldung des Unternehmens gezeigt und Vorarbeiten wie die Due Diligence abgeschlossen hatten.

Das umstrukturierte Yingli wird zu einer gesunden Entwicklung zurückkehren, da zu erwarten ist, dass der Verschuldungsgrad des Unternehmens auf das optimale Niveau der Branche fallen wird, und auch der Cashflow deutlich gestärkt sein wird. Das neu aufgestellte Yingli wird die Forschung und Entwicklung sowie die Produktion weiter verbessern. Unter Beibehaltung einer moderaten Größenordnung wird das Unternehmen an einer hochwertigen Entwicklung festhalten, die die umfassende Zusammenarbeit mit allen Partnern ausbaut, technologische Upgrades fördert und die Wettbewerbsfähigkeit der Produkte verbessert. Yingli wird außerdem kontinuierlich innovative Geschäftsmodelle entwickeln, die Rentabilität verbessern und die Marktentwicklung weiter vorantreiben.

Pressekontakt:

Sherry An
+86-312-8632361
sherry.an@yingli.com

Original-Content von: Yingli Green Energy Holding Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell