arsEdition GmbH

Neuer Roman von Bestsellerautor Pötzsch

Oliver Pötzsch: Die Schwarzen Musketiere - Das Buch der Nacht, bloomoon München 2015 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/102011 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/arsEdition GmbH"

München (ots) - Am 3. September ist mit "Die Schwarzen Musketiere - Das Buch der Nacht" jetzt sein erster Jugendroman bei bloomoon erschienen. Mit seiner "Henkerstocher-Saga" über den Henker Jakob Kuisl und seine Tochter Magdalena hat Oliver Pötzsch im Erwachsenenbuch weltweit große Erfolge erzielt.

Der Bestsellerautor begeistert sich für die frühe Neuzeit und erweckt diese historische Epoche in seinem Roman erneut zum Leben. Mit den vier Musketieren Lukas, Jerome, Paulus und Giovanni schafft er vier jugendliche Helden, die gemeinsam das größte Abenteuer ihres Lebens bestehen und als echte Freunde immer zusammenhalten. Ein gut recherchierter und spannender Abenteuerroman für Leser ab 12 Jahren.

Auf der Frankfurter Buchmesse stellt Oliver Pötzsch am Sonntag, den 18. Oktober, von 16 bis 16.30 Uhr "Die Schwarzen Musketiere" im Lesezelt auf der Agora vor.

Der Inhalt

Fechten, Reiten, auf die Jagd gehen - das Leben des jugendlichen Grafensohns Lukas ist wie ein großes Abenteuer. Doch von einem Tag auf den anderen ist nichts mehr, wie es war: Der Inquisitor Waldemar von Schönborn lässt seine Mutter verhaften, um sie als Hexe zu verhören - und sein Vater stirbt beim Versuch, sie zu befreien. Ihm selbst gelingt die Flucht, doch seine kleine Schwester Elsa gerät in die Gewalt des Inquisitors. Mittellos und auf sich alleine gestellt, ist Lukas nur von einem Gedanken getrieben: Er muss Schönborn finden und Elsa befreien. Doch gegen einen derart übermächtigen Gegner hat Lukas keine Chance. Zum Glück hat er aber ein großes Talent - Er ist ein begnadeter Degenkämpfer. Und mit Jerome, Paulus und Giovanni findet er echte Freunde, die ihm bei seinem Abenteuer zur Seite stehen.

Der Autor

Oliver Pötzsch war jahrelang als Filmautor für den Bayerischen Rundfunk tätig. Heute widmet er sich ganz dem Schreiben. Seine historischen Romane um den Schongauer Henker Jakob Kuisl haben ihn weit über die Grenzen Deutschlands bekannt gemacht. 2015 erscheint sein erstes Jugendbuch im bloomoon Verlag. Oliver Pötzsch lebt mit seiner Familie in München.

Bibliografische Angaben 
Oliver Pötzsch: Die Schwarzen Musketiere - Das Buch der Nacht 
Erschienen bei bloomoon 
Ab 12 Jahren, 320 Seiten, Hardcover 
14,99 EUR (D), 15,50 EUR (A), sFr 21,90 
ISBN: 978-3-8458-0503-0 
Auch als eBook erhältlich 

Pressekontakt:

arsEdition GmbH/bloomoon
Anna Heubeck
Friedrichstraße 9
80801 München
Tel. 089-381 006-14
Fax 089-381006-15
a.heubeck@arsedition.de
www.arsedition.de
www.bloomoon-verlag.de

Original-Content von: arsEdition GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: arsEdition GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: