Das könnte Sie auch interessieren:

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

31.10.2018 – 21:48

Zoomlion

Zoomlion bringt acht neue Hubarbeitsbühnen heraus

Changsha, China (ots/PRNewswire)

Neueste Innovationen erfüllen das Firmenversprechen von sicheren, effizienten und komfortorientierten Produkten

Zoomlion Heavy Industry Science & Technology Co., Ltd. (Zoomlion), einer der bedeutendsten Baumaschinenhersteller Chinas, bringt bald acht neue Modelle von Hubarbeitsbühnen auf den Markt.

Zoomlion plant die Herausgabe von sechs Scherenhebebühnen in den elektrohydraulischen, elektrischen und mit Lithiumbatterie betriebenen Produktreihen mit Höhen von zwischen 6 bis 12 m (19 - 39 Fuß) und einer maximaler Arbeitslast von 350 kg (772 lb). Unter dem Aspekt ihrer Zuverlässigkeit, einfachen Bedienung und Effizienz wurden alle neuen Zoomlion Produkte auf Einhaltung internationaler Normen konzipiert, wobei besonders auf Sicherheit und den Komfort des Bedieners geachtet wurde.

"Hubbaumaschinen ist eine neue Produktkategorie, an der Zoomlion seit vielen Jahren arbeitet. Sie entstanden aus unermüdlicher Forschung und Entwicklung und andauernder Optimierung, weshalb wir der festen Überzeugung sind, dass diese neuen Produkte die Betriebssicherheits- und Leistungsstabilitätsnormen erfüllen, die unsere Kunden von uns erwarten und schätzen", sagte Ren Huili, Geschäftsführer von Zoomlion Aerial Work Machinery Company.

Zu den neuen, von Zoomlion entwickelten Produkten gehören:

- ZA14J Kurbelarm-Hubarbeitsbühne - Eignet sich für Arbeiten in 
  engen, platzmangelnden Bereichen und hat eine Reichweite von 13,72 
  m (45 Fuß) mit einer maximalen Hubspannung von 7,62 m (25 Fuß). Sie
  stellt die erste 14 m Kurbelarm-Hubarbeitsbühne mit Schwerlast- und
  doppelter Ladekapazität aus China dar und kann 30 % mehr tragen als
  vergleichbare Produkte. 
- ZT26J Vertikalmast-Hubarbeitsbühne - Mit Ausstattung der 
  branchenführenden Micromotion-Steuerung bietet sie eine minimale 
  Auszugsgeschwindigkeit von 20 mm pro Sekunde und eine 
  Feineinstellungskapazität bis auf 1,5 Grad. 

Beide Arbeitsbühnen verwenden ein Allradantrieb-Geländewagengehäuse mit maximaler Steigfähigkeit von 45 %, um selbst schwierige Baustellen zu bewältigen. Zoomlion verwendet zwecks Geräteleistungsoptimierung bei der Entwicklung seiner Arbeitsbühnen ein Modulardesign, einschließlich Spitzenausleger, Motoren und Regler.

Der chinesische Hubarbeitsbühnenmarkt wächst jährlich um circa 40 %, und Zoomlion entwickelt sich derzeit von einem Gerätehersteller in einen Fertigungsdienstlieferanten, der innovative Produktentwicklung und intelligente Fertigung vereint, um die technologische Revolution zu nutzen.

Informationen zu Zoomlion

Das 1992 gegründete Unternehmen Zoomlion Heavy Industry Science & Technology Co., Ltd. (Zoomlion) ist ein Hersteller hochwertiger Maschinen, in dem technische Maschinen, Agrarwirtschaftsmaschinen und finanzielle Dienstleistungen zusammenkommen. Die Firma verkauft fast 800 neuartige Produkte aus 49 Produktreihen in neun Hauptkategorien. Zoomlion ist das erste chinesische Baumaschinenunternehmen, das an den Börsen von Shenzhen und Hongkong notiert ist.

Weitere Informationen finden Sie auf http://en.zoomlion.com.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/777547/ZOOMLION_machines.jpg

Pressekontakt:

Tian Zhang
+86-731-8892-3810
925769034@qq.com

Original-Content von: Zoomlion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Zoomlion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung