Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von VNU Exhibitions Asia

17.09.2019 – 23:46

VNU Exhibitions Asia

Erfolg der Pet Fair Asia sprengt alle Erwartungen

Shanghai (ots/PRNewswire)

Pet Fair Asia, die von VNU Exhibitions Asia organisierte, erfolgreiche Haustiermesse fand vom 21. bis 25. August 2019 bereits zum 22. Mal in Shanghai statt. Die Messe konnte auf einer Fläche von 185.000 m2 in 14 Hallen 1.591 Aussteller aufnehmen und 67.163 Branchenvertreter aus 42 Ländern und Regionen der Welt begrüßen, was ihre zentrale Rolle in der internationalen Haustierbranche stärkt.

Ihren internationalen Stand konnte die Pet Fair Asia mit 8.656 internationalen Besuchern und einer beachtlichen Steigerung von Käufern aus Südostasien, dem Nahen Osten und Südamerika bestätigen, was die gewöhnlich erwarteten Besucherzahlen aus Südkorea, Japan sowie die der Großhandelskäufer aus den westlichen Märkten aufstockte.

Aussteller aus dem Ausland erzielten bei der Messe neue Erfolge, insbesondere in den Sparten Futter, Snacks und Haustierernährungswissenschaft. Der Veranstalter bemerkte zudem ein hohes Wachstum neuer chinesischer Marken, die innovative Produkte vorstellten und sich somit ganz klar von der reinen Fertigung auf eine moderne Markenlogik verlagerten.

Die in Produktsektoren organisierte Messe umfasste erweiterte Aspekte der Lieferketten der Branche, wobei für Haustierfutter, Snacks/Leckerli, Haustierernährungswissenschaft und Anbieter von Haustierfutter, Kleintiere, Reptilien und Aquaristik, Produkte für Katzen, Spielzeug, Zubehör und Bekleidung, veterinäre Produkte und Zubehör sowie intelligente Produkte und die Wearable-Technik spezifische Hallen vorgesehen waren.

Bei der Messe erfolgte die internationale Markteinführung mehrerer Produkte. Zudem fanden interne Strategiebesprechungen von multinationalen Konzernen statt (Nestle, Royal Canin), und es bestand täglich Gelegenheit zum Networking und Erfahrungsaustausch mit Gleichgestellten aus aller Welt. Das 9. Internationale Gipfeltreffen der Haustierbranche fand am Tag vor Messeeröffnung statt und übertraf jegliche Rekorde: 1.200 Delegierte hatten Zugang zu exklusiven Daten über die neuesten Trends auf dem chinesischen Markt und konnten sich mit internationalen Meinungsbildnern austauschen. Das 8. Petfood Forum China vermittelte Teilnehmern einen detaillierten Einblick in neue Haustierfuttervorschriften, die neuesten Trends, die bewährten Vorgehensweisen in Bezug auf Futtersicherheit und Marktchancen.

Der Veranstalter gab den Start der Asia Pet Alliance bekannt, einer globalen Initiative zur Kooperationsförderung zwischen führenden Branchenvertretern, zur Entwicklung eines nachhaltigen Entwicklungsmodells für die Haustierbranche sowie für eine neue B2B-Messe: Pet Fair South-East Asia (SEA). Pet Fair SEA wird vom 14. bis 16. Oktober 2020 in Bangkok (Thailand) tagen und einer Region mit rasantem Entwicklungspotenzial dienen. Anhand von vorab vereinbarten Besprechungen, Hosted-Buyer-Programmen für Fachbesucher und erstklassigen Exponaten wird diese von namhaften Initiatoren entwickelte Messe eine hochwertige Geschäftsumgebung schaffen.

Die 23. Pet Fair Asia ist für den 19. bis 23. August 2020 angesetzt.

Erwartungsgemäß werden 2.000 Aussteller die gesamten Messehallen (17 Hallen, 210.000 m2) belegen.

Informationen: 
Herr Yannick Verry            
+862161956016
www.petfairasia.com 

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/995988/Pet_Fair_Asia.jpg

Original-Content von: VNU Exhibitions Asia, übermittelt durch news aktuell