PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von WaterkantConsulting mehr verpassen.

28.09.2020 – 10:21

WaterkantConsulting

Camper Vermietung Hamburg plant Erweiterung der Fahrzeugflotte.

Camper Vermietung Hamburg plant Erweiterung der Fahrzeugflotte.
  • Bild-Infos
  • Download

Wer eine spontane Wochenendreise oder eine mehrwöchige Urlaubs- und Entdeckungstour im Campingfahrzeug plant, sollte mit dem Team der Camper Vermietung Hamburg sprechen. Auf Basis einer individuellen Kundenanalyse finden Camper-Freunde dort für jede Reiseanforderung die zuverlässige und sichere Fahrzeuglösung. Je nach Anspruch und Budget kann zwischen unterschiedlichen Ausstattungskategorien gewählt werden. Die Buchung der Camper erfolgt in wenigen Schritten online. 2021 wird die Camper Vermietung Hamburg ihren Mietpool mit neuen Fahrzeugen erweitern.

„Das steigende Interesse an flexiblen und sicheren Formen der Urlaubsgestaltung bestärkt unsere Planungen. Bereits in diesem Jahr konnten wir viele Neueinsteiger für Ferien im Camper begeistern. Wir werden deshalb unser Fahrzeugangebot weiter ausbauen und unsere Beratungs- sowie Serviceleistungen gezielt stärken“, sagt Mario Montefrancesco, einer der Geschäftsführer der Camper Vermietung Hamburg. „Alle unsere Camper haben ein Gewicht von unter 3,5 Tonnen und können mit einem gewöhnlichen Führerschein der Klasse B gefahren werden“, ergänzt er. Je nach Ausstattungskategorie bieten die Fahrzeuge zwei bis vier Schlafplätze, Kühlschrank, Schrankzeile, Markise, Aufstelldach, Dusche, Standheizung oder einen Alkoven. Freizeitsportler und Langzeitmieter schätzen das Platzangebot der Camper. Mountainbike, Schlauchboot, Kletterausrüstung, mobiles Fotostudio oder Reisegepäck für mehrere Wochen lassen sich schnell und sicher verstauen.

Sicher und sorgenfrei reisen

Auf Basis ihrer Praxiserfahrung raten die beiden Geschäftsführer, Arne Finck und Mario Montefrancesco, Interessenten und Kunden möglichst rechtzeitig zu buchen, gerade bei geplanten Urlauben in der Hauptsaison. Für die Fahrzeugübergabe sollte ausreichend Zeit eingeplant werden. Mögliche Unklarheiten sind unbedingt vor Reisebeginn zu klären, beispielsweise Fragen der Versicherung, der Technik, der Bedienung oder auch Verhaltensregeln im Falle einer eventuellen Panne oder eines Unfalls. Vor Reiseantritt sind alle Gepäckstücke und Gegenstände in den vorhandenen Stauräumen unterzubringen, damit auf der Fahrt keine Sachen im Wege stehen oder zur Stolperfalle werden. Dabei unbedingt auf Koffer verzichten. Besonders geeignet sind weiche Taschen, die mühelos zusammengestaucht werden können. Abschließend noch ein Tipp für die Verpflegung: bewährt hat sich die Zusammenstellung einer speziellen Rezeptliste für die Campingküche. Ideal sind schnelle Gerichte, also Kurzgebratenes, Kartoffel-, Mehl- und Eierspeisen, Eintöpfe, Gemüsepfannen oder Salate.

Pressekontakt:

Arne Finck, Geschäftsführung, Tel. 0151/57578794, E-Mail: info@camper-vermietung-hamburg.de,

Finck, Montefrancesco GbR, Camper Vermietung Hamburg
Berner Heerweg 501, 22159 Hamburg,
Telefon / Mobil: 0151 57578794
E-Mail: info@camper-vermietung-hamburg.de