Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Taiwan External Trade Development Council (Taitra)

25.02.2019 – 12:30

Taiwan External Trade Development Council (Taitra)

TAITRA: Dank IoT rechnet die Industrie bis zum Jahr 2029 mit einer Erhöhung der Lebenserwartung von 80 auf 85 Jahre

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire)

- Die Speicherung und Verwaltung von Daten wird mithilfe der 
  Technologie des Internet der Dinge (IoT) zu einer Optimierung der 
  vorbeugenden Behandlung von Krankheiten führen  
- Im Rahmen des neuen Konzepts der "Präzisionsmedizin" werden 
  spezifischere Behandlungen entwickelt  
- IoT-Lösungen für eHealth werden auch den Zugang zu 
  Gesundheitsdiensten erleichtern, was die Gesundheit und das 
  Wohlbefinden der Patienten verbessern wird  

Der Gesundheitssektor wird am stärksten von der digitalen Revolution betroffen sein. Die Entwicklung des IOT und seine Kombination mit der KI zur Analyse der von den Geräten erzeugten Daten wird es ermöglichen, effektivere Behandlungen, eine bessere Versorgung der Patienten, einen besseren Zugang zu Gesundheitsdiensten und vor allem eine bessere Präventions- und Präzisionsmedizin zu schaffen. Dies waren einige der Schlussfolgerungen der Konferenz "A life of well-being thanks to the intelligent technological solutions of Taiwan" ("Ein Leben voller Wohlbefinden dank der intelligenten technologischen Lösungen Taiwans"), die heute im Rahmen des Mobile World Congress 2019 veranstaltet wurde.

Während der Konferenz präsentierten Edgecore Networks, HTC DeepQ, IEI Integration Corp. und STARWING Technology Co. ihre neuesten Innovationen im Bereich Gesundheit.

"Wir sind der Meinung, dass wir durch die Integration unserer ICT-Stärken mit unserer Erfahrung im Gesundheitswesen unser Gesundheitssystem effizienter und intelligenter gestalten können" , so Kate Wu, Strategic Marketing Manager von TAITRA.

HTC DeepQ: Virtual Reality zur Ausbildung von Gesundheitsexperten

HTC DeepQ präsentierte seine VR-Technologie zur Ausbildung zukünftiger Ärzte. VR-Plattformen verändern beispielsweise die Art und Weise, wie wir Anatomie lernen. Sie ermöglichen uns, Kenntnisse über eine Erfahrung zu vermitteln, die der Realität so nah wie möglich kommt, aber mit der Möglichkeit, diese ganz einfach zu wiederholen.

IEI: Das Internet der Dinge (IoT) wird die medizinische Versorgung verändern

IEI stellte seine umfangreiche Technologie für den Gesundheitssektor vor, die eine breite Infrastruktur am Rande von Computerunternehmen, Netzwerken und Storage in der Cloud umfasst. Das Ziel von IEI ist es, ein medizinisches KI-Hilfssystem zu entwickeln, um effizient eine einsatzbereite KI-Umgebung für präzise Ergebnisse aufzubauen.

STARWING: Indoor-Positionierung

STARWING, Taiwans größter Anbieter von Indoor-Positionierungssystemen, präsentierte die neue Generation seines "AI Indoor Positioning Systems", SiPS. Dieses System kombiniert zentimetergenaue Positionierung mit der AI-Analysetechnologie von ML und neuronalen Netzwerken und wird hauptsächlich in fortschrittlichen medizinischen Systemen und bei High-End-Herstellern eingesetzt.

Edgecore Networks: Transformieren unserer Verbindungen

Edgecore Networks präsentierte seine offenen Netzwerklösungen für Mobilfunknetze, Breitbandzugang, Rechenzentren und öffentliche WiFi-Implementierungen.

Hier erfahren Sie mehr über Taitra.

Pressekontakt:

Guillermo Carandini
guillermo.carandini@mci-group.com
+34-633-280-804

Original-Content von: Taiwan External Trade Development Council (Taitra), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Taiwan External Trade Development Council (Taitra)