Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsche Marine leitet neue Ära ein - Fregatte "Baden - Württemberg" wird Teil der Flotte

Wilhelmshaven (ots) - Am Montag, den 17. Juni 2019 um 14:15 Uhr, stellt die Deutsche Marine in Wilhelmshaven ...

Alle hin, Party drin! / Zum sechsten Mal versorgt real wieder die Besucher der beiden Musik-Festivals Sputnik Spring Break und SonneMondSterne

Düsseldorf (ots) - Sonne, Grillen und Zelten im Freien und dazu Musik von Stars wie David Guetta, Sven Väth ...

Fruchtig-tropisch-lecker: Neue Trinkampullen mit Vitamin B12 sorgen für gute Laune und viel Energie

Oldenburg (ots) - In tropischen Gefilden wachsen die wohl erfrischendsten Früchte - Mango und Maracuja. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von LUSH Fresh Handmade Cosmetics

16.03.2012 – 17:06

LUSH Fresh Handmade Cosmetics

Wie kann ein Mensch illegal sein?
Deutschlandweite Kampagne zugunsten der Flüchtlinginitiative STAY! e.V.

Berlin (ots)

"Die Würde des Menschen ist unantastbar", das sollte für alle Menschen gelten, unabhängig ihres Aufenthaltsstatus. In diesem Sinne fordert das Kosmetikunternehmen LUSH vom 19.-25. März 2012 in einer deutschlandweiten Kampagne zugunsten der Flüchtlingsinitiative STAY! e.V. einen offeneren Umgang mit Zuwanderern - ein auf deutschen Einkaufsstraßen eher selten diskutiertes Thema...

STAY! ist eine offene Anlaufstelle für MigrantInnen und Flüchtlinge, die Beratung in ausländerrechtlichen Fragen anbietet und dafür sorgt, dass Hilfesuchenden unabhängig von Herkunft und Aufenthaltsstatus grundlegende Menschenrechte nicht vorenthalten werden. Eines der wichtigsten Anliegen, um das sich die Sozialarbeiter von STAY! kümmern, ist die Situation von 'papierlosen' Frauen: Im Rahmen der STAY!-Kampagne "Keine Schwangerschaft ist illegal" vermittelt der Verein kostenlose medizinische Betreuung und leistet außerdem wichtige Öffentlichkeitsarbeit zu diesem Thema.

Die Schicksale der Menschen, die sich an STAY! wenden, sind keine Einzelfälle. Sie spielen überall in Deutschland, doch kaum jemand bemerkt sie, weil die Protagonisten sich verstecken - aus Angst, in ihre Heimatländer abgeschoben zu werden. Durch den Kauf einer Hand- und Körpercreme namens "Nächstenliebe" haben LUSH-KundInnen nun die Möglichkeit, die Arbeit von STAY! zu fördern. Die Einnahmen aus dem Nächstenliebe-Verkauf (abzüglich der MwSt.) fließen in einen Spendentopf, aus dem auch die Flüchtlingsinitiative finanzielle Unterstützung erhalten wird.

Weitere Infos unter www.lush.de/naechstenliebe und www.stay-duesseldorf.de

Kontakt:

LUSH Deutschland
Tanja Umbach, naechstenliebe@lush.de
Telefon: 030 - 2345 7713

STAY! Flüchtlingsinitiative e.V.
Nicole Tauscher, info@stay-duesseldorf.de
Michael Lukas, united@stay-duesseldorf.de
Telefon: 0211 - 7213 9511

******

Hinweis für die Redaktion:

Was hat es sich mit "Nächstenliebe" von LUSH auf sich?
Was hinter der Idee steckt, ist das Ziel von LUSH, sich für Anliegen
zu engagieren, welche den Mitarbeitern und Kunden des Unternehmens am
Herzen liegen. Somit werden kleinere Organisationen, gewaltfreie
Protestgruppen und andere Projekte aus den Bereichen Umweltschutz,
Humanitäre Hilfe und Tierschutz unterstützt.

Original-Content von: LUSH Fresh Handmade Cosmetics, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von LUSH Fresh Handmade Cosmetics
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung