Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von CompuGroup Medical (CGM)

05.09.2018 – 14:30

CompuGroup Medical (CGM)

TI-Anbindung mit Preisvorteil im 3. Quartal: CGM veröffentlicht NOW OR NEVER-ANGEBOT für alle, die jetzt in die TI einsteigen wollen

TI-Anbindung mit Preisvorteil im 3. Quartal: CGM veröffentlicht NOW OR NEVER-ANGEBOT für alle, die jetzt in die TI einsteigen wollen
  • Bild-Infos
  • Download

Koblenz, 05. September 2018: Ärzte und Zahnärzte, die sich jetzt für das NOW OR NEVER-ANGEBOT von CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) entscheiden, sichern sich für ihre Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) einen Preisvorteil von 174 Euro. Das Angebot orientiert sich an der erneut sinkenden Erstattungspauschale in Höhe von 2.882 Euro im 4. Quartal. Weiterhin im Angebotsumfang enthalten ist die KoCoBox MED+. Der bisher einzig lieferfähige Konnektor mit den Eigenschaften smart&green.

Einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zufolge haben ein Viertel der Arztpraxen (26%) bereits einen Anschluss an die Telematikinfrastruktur, ein weiteres Drittel (34%) hat fest eingeplant, ihre Praxis in Kürze an die TI anzubinden. Allen Ärzten und Zahnärzten, die sich jetzt für die Telematikinfrastruktur entscheiden, bietet CompuGroup Medical Deutschland AG das NOW OR NEVER-ANGEBOT. Auch bei diesem neuen Angebot erhält der Arzt bzw. Zahnarzt alles aus einer Hand. Das NOW OR NEVER-ANGEBOT umfasst als Komplettpaket die Lieferung aller notwendigen TI-Komponenten sowie deren vollständige Installation und Inbetriebnahme durch einen CGM-zertifizierten Techniker vor Ort in der Praxis.

"Gerade mit Blick auf die ab Januar 2019 festgesetzten Honorareinbußen sowie unnötige Zuzahlungen aufgrund der sinkenden Förderung sollten Ärzte und Zahnärzte sich jetzt für den TI-Anschluss entscheiden," informiert Uwe Eibich, Vorstand der CGM Deutschland AG. "Vor kurzem hat auch Gesundheitsminister Jens Spahn noch einmal klargestellt, dass die Einführung der TI für das Gesundheitswesen unumgänglich sei. Mit der TI entsteht das notwendige sichere Netz, damit die elektronische Patientenakte, das eRezept oder die Notfalldaten in der Versorgung ankommen können. Um Ärzte und Zahnärzte dabei zu unterstützen, bieten wir auch im vierten Quartal ein TI-Paket zum Preis der aktuellen Erstattungspauschalen."

Im TI-Paket enthalten ist der eHealth-Konnektor KoCoBox MED+. Der Konnektor KoCoBox MED+ ist in seinem sparsamen Stromverbrauch kaum zu unterbieten und orientiert sich eng an den Bedürfnissen der Ärzte und Zahnärzte. Die KoCoBox MED+ arbeitet ohne störenden Lüfter und damit geräuschlos. Intelligente Technologie macht zudem einen großen, energieintensiven Arbeitsspeicher überflüssig. Dies senkt zusätzlich den Stromverbrauch und damit auch die Wärmeentwicklung. Das "smart&green"-Konzept der KoCoBox MED+ senkt die Betriebskosten und erfreut die Umwelt.

Der eHealth-Konnektor KoCoBox MED+ ist vorbereitet für die kommenden medizinischen Anwendungen, wie Notfalldaten und eMedikationsplan. Er verbindet alle gematik-geprüften Praxisverwaltungssysteme interoperabel mit der TI. Einzige Vorrausetzung ist eine aktivierte TI-VSDM-Schnittstelle des Softwareanbieters.

Praxisinhaber, die sich jetzt für das NOW OR NEVER-ANGEBOT entscheiden, profitieren neben dem Preisvorteil von 174 Euro auch von einem Erfahrungsschatz aus mittlerweile über 28.000 erfolgreich durchgeführten Installationen. Das NOW OR NEVER-ANGEBOT ist gültig bis zum 30.09.2018.

Über die CompuGroup Medical Deutschland AG

Die CompuGroup Medical Deutschland AG ist eine Tochtergesellschaft der CompuGroup Medical SE, einem weltweit führenden eHealth Unternehmen. Nahezu jeder zweite Arzt in Deutschland arbeitet bereits täglich mit einem der marktführenden Arzt- und Zahnarztinformationssysteme wie CGM ALBIS, CGM M1 PRO, DATA VITAL, CGM MEDISTAR, CGM TURBOMED, CHREMASOFT und CGM Z1. Speziell für Privatärzte steht CGM PRIVATE zur Verfügung. Die CGM Deutschland AG bietet aber auch für die Bereiche MVZ, Soziale Einrichtungen, Labore sowie Fach- und Rehakliniken perfekte Lösungen für effizientes und sicheres eHealth-Management. Für Apotheken stellt LAUER-FISCHER mit dem WINAPO®-System und weiteren Lösungen moderne, vernetzte Software bereit, die die Beratungsrolle des Apothekers stärken, die Patientensicherheit verbessern und gleichzeitig helfen, Zeit und Kosten einzusparen.

Mit CGM LIFE wird eine Gesundheitsplattform zur Verfügung gestellt, mit der eine neuartige Kommunikation zwischen Leistungserbringer und Patient intersektoral ermöglicht wird. CGM LIFE bietet auch Gesundheitsservices um die eigene Gesundheit zu erhalten, gesund zu werden bzw. seine Gesundheit zu managen. Zudem bietet CGM eine komplette Produktkette gematik-zugelassener Komponenten und -Dienste für die Telematikinfrastruktur (TI) - vom Konnektor über VPN-Zugangsdienst bis hin zum eHealth-Kartenterminal.

Die Produkte und Dienstleistungen der CompuGroup Medical Deutschland AG stehen für intelligente und übergreifende Kommunikations- und Vernetzungslösungen und verbinden Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenhäuser, Apotheken, soziale Einrichtungen und Kostenträger. TELEMED, als marktführender KV-SafeNet Provider, stellt den Teilnehmern im Gesundheitswesen hierzu eine datenschutzkonforme Plattform zur Online-Kommunikation bereit, zukünftig auch im Rahmen der Telematikinfrastruktur. Mit Instrumenten für eine effiziente Vertrags- und Versorgungssteuerung und Softwarelösungen zur Optimierung von Verwaltungsprozessen eröffnen sich zudem neue Wege zu erheblichen Einsparungspotenzialen.

Das gemeinsame Merkmal aller Produkte im Portfolio der CompuGroup Medical Deutschland AG ist die sektorenübergreifende, sichere und datenschutzkonforme Kommunikation. Mit unseren Technologien ist eine Vernetzung der Teilnehmer des deutschen Gesundheitswesens schon heute möglich.

Über die CompuGroup Medical SE

CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit und erwirtschaftet einen Jahresumsatz 2017 von über 580 Mio. Euro. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis mit über 1 Million Nutzern, darunter Ärzte, Zahnärzte, Apotheken und sonstige Leistungserbringer in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit eigenen Standorten in 19 Ländern und Produkten in 55 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 4.600 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Kontakt für Redaktionen:

CompuGroup Medical Deutschland AG

Jürgen Veit

Leiter Kommunikation D-A-CH

T +49 (0) 261 8000-1521

F +49 (0) 261 8000-2099

E-Mail: presse.de@cgm.com