Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Huawei mehr verpassen.

04.06.2020 – 14:52

Huawei

Huawei Atlas 900 KI-Cluster erhält auf der Interop Tokyo 2020 die einzige "Best of Show"-Auszeichnung im KI-Bereich

Tokyo (ots/PRNewswire)

Der Preisrichterausschuss der Interop Tokyo 2020 zeichnete den Huawei Atlas 900 KI-Cluster in Anerkennung seines leistungsstarken Ki-Computing und herausragender Wärmeabfuhr mit dem Best of Show-Award aus. Somit erhielt Huawei Atlas 900 als einziges KI-Produkt des Jahres 2020 den Best of Show-Award. Das außergewöhnliche Leistungsvermögen des Atlas 900 dient als Katalysator für weltweite KI-Forschungstätigkeiten und fördert branchenübergreifende KI-Anwendungen.

Der Best of Show-Award gilt als höchste Auszeichnung der Interop-Handelsmesse. Ausschließlich Produkte, die den höchsten Qualitätsstandards des japanischen IT-Marks entsprechen, können sich für die Auszeichnung qualifzieren.

Tony Xu, Präsident von Huawei Ascend Computing, kommentierte: "Die Huawei Atlas KI-Computing-Lösung bietet leistungstarkes Computing sowie ultimative Energieeffizienz für geräteübergreifende KI-Szenarien, Edge und Cloud. Der Atlas 900 KI-Cluster stellt Rechenzentren leistungsstarkes Computing, hohe Linearität sowie bestmögliche Energieeffizienz zur Verfügung, um datenintensive Forschungsarbeiten wie astronomische Untersuchungen, Wettervorhersagen, Erdölexplorationen und Gensequenzierung voranzutreiben. Aus Forschungserfolgen entstehen praktische Vorteile für Menschen rund um den Globus."

Atlas 900 gilt als weltweit schnellster Trainingcluster. Er bietet eine Gesamtrechenleistung von 256 bis 1024 petalFLOPS mit halber Präzision (FP16), was der Rechenleistung von 500.000 Personal Computern entspricht. Atlas 900 brach den Weltrekord im ResNet-50 Benchmark-Test für Modelltraining und konnte das Training in 59,8 Sekunden zu Ende bringen und ist als einziges Produkt dazu in der Lage, das Training in weniger als einer Minute abzuschließen. Atlas 900 blickt auf einen breiten Anwendungsbereich im Rahmen wissenschaftlicher Forschungstätigkeiten sowie Business-Innovationen für ein schnelleres KI-Modelltraining mit Hilfe von Bildern und Videos.

Atlas 900 integriert drei Schnittstellen für Hochgeschwindigkeitsverbindungen: Huawei Cache Coherence System (HCCS), PCIe 4.0 sowie 100G Ethernet. Der Atlas 900 AI-Cluster lässt die Huawei CloudEngine Rechenzentrum-Switches auf einem dedizierten, 100 TB/s Full-Mesh-, Non-Blocking-Netzwerk zur Synchronisation von Parametern operieren. Das Netzwerk verringert die Latenzzeiten der Parametersynchronisation um 10 bis 70 Prozent, wodurch ein optimales KI-Modelltraining gewährleistet wird.

Wärmeabfuhr stellt für KI-Training-Cluster derart hoher Rechenleistungen einen kritischen Aspekt dar. Aus diesem Grund bedient sich der Atlas 900 KI-Cluster eines revolutionierenden Wärmeabfuhrsystems. Mit einer umfassenden Flüssigkeitskühlungslösung und einer geschlossenen adiabatischen Rack-Scale-Konstruktion steht der Cluster an der Spitze industrieller Innovationen. Sein Design macht selbst bei einzelnen Racks mit einem Energieverbrauch von bis zu 50 KW eine enorme Wärmeabfuhr möglich. Er erreicht eine Power Usage Effectiveness (PUE) von weniger als 1,1 für Rechenzentren, was nahezu einer idealen PUE von 1,0 entspricht. Mit Atlas 900 lässt sich der Platzbedarf im Geräteraum um 79 % reduzieren und konnte sich gegenüber luftgekühlten 8 KW-Racks somit verbessern. Sein innovatives Flüssigkeitskühlungssystem bietet eine energieintensive Integration von hoher Dichte und geringer PUE, sodass Kunden-TCO drastisch reduziert werden können.

Huawei fördert Kooperationen, um mit offener Hardware, Open-Source-Software und Partnerunterstützung die Ascend Computing-Industrie zu schaffen. Das Unternehmen bietet eine Full-Stack-KI-Computing-Infastruktur sowie Anwendungslösungen, die Industrien mit Hilfe von KI zu größerer Leistungsfähigkeit verhelfen und omnipräsente Intelligenz zu schaffen.

--Ende--

Informationen zu Huawei

Huawei ist ein weltweit führender Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)-Infrastrukturen sowie intelligenten Geräten. Wir bieten integrierte Lösungen für vier Kernbereiche - Telekommunikationsnetzwerke, IT, intelligente Geräte und Cloud-Dienste - und sind darum bemüht, die digitale Welt für alle Menschen, Haushalte und Organisationen für eine vollständig vernetzte, intelligente Welt zur Realität werden zu lassen.

Huaweis End-to-End-Portfolio an Produkten, Lösungen und Dienstleistungen zeichnet sich durch Wettbewerbsfähigkeit und Sicherheit aus. Durch eine offene Zusammenarbeit mit Ökosystem-Partnern schöpfen wir nachhaltigen Wert für unsere Kunden und möchten durch unsere Arbeit Menschen neue Möglichkeiten bieten, Privathaushalte bereichern und Organisationen jeglicher Form und Größe zu Innovation anregen.

Bei Huawei stehen die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt unserer Innovationen. Wir investieren stark in Grundlagenforschung und konzentrieren uns auf technologische Durchbrüche, dank derer die Welt in Bewegung bleibt. Wir beschäftigen über 194.000 Mitarbeiter und sind in mehr als 170 Ländern und Regionen tätig. Huawei, gegründet 1987, ist ein Privatunternehmen, das sich im vollständigen Besitz seiner Mitarbeiter befindet. Weitere Informationen zu Huawei finden Sie online unter www.huawei.com oder folgen Sie uns auf:

http://www.linkedin.com/company/Huawei  
http://www.twitter.com/Huawei  
http://www.facebook.com/Huawei
http://www.youtube.com/Huawei 

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1176654/Huawei.jpg

Pressekontakt:

Wanni Zhong
zhongwanni@huawei.com

Original-Content von: Huawei, übermittelt durch news aktuell