Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Huawei mehr verpassen.

26.02.2020 – 20:04

Huawei

Huawei Atlas 900 KI-Cluster erhält Auszeichnung mit GSMA GLOMO Tech of the Future Award

London (ots/PRNewswire)

Heute hat die GSMA dem Atlas 900 KI-Cluster von Huawei die Auszeichnung Global Mobile Awards 2020 (GLOMO Awards) - Tech of the Future Award verliehen. Der Atlas 900 ragte mit seiner weltweit führenden KI-Rechenleistung, seinem ultimativen System zur Wärmeableitung und dem besten Cluster-Netzwerk seiner Klasse heraus. Der Atlas 900 beschleunigt die globale Grundlagenforschung im Bereich KI und eröffnet Branchen schnell KI-Anwendungen, um die Ära der künstlichen Intelligenz mit unvergleichlicher KI-Rechenleistung voranzubringen.

Innovative Technologie hat die Mobilbranche über die kühnsten Erwartungen der frühen Vorreiter hinaus vorangebracht. Die GSMA verleiht die Auszeichnung GLOMO Award - Tech of the Future Award in Anerkennung von Technologie, die ihrer Zeit voraus ist und die Welt verändert. Die Auszeichnung bedeutet Anerkennung der Branche für den Huawei Atlas 900 KI-Cluster als Produkt, das im Bereich der KI-Innovation neue Höhen erklimmt.

Der Atlas 900 ist weltweit der KI-Cluster mit der kürzesten Trainingszeit. Es ist ein Leistungsknoten, der tausende Huawei Ascend 910 KI Prozessoren für 256 bis 1024 Petaflops (PFLOPS) FP16 zusammengeführt und so die Rechenleistung von 500.000 PCs bereitstellt. Im Modelltrainings-Benchmarktest ResNet-50 pulverisierte der Atlas 900 den Weltrekord durch Abschluss des Trainings in 59,8 Sekunden. Er ist das einzige Produkt der Branche, das ein solches Training in weniger als einer Minute abschließen kann.

Der Atlas 900 eröffnet zahlreiche Anwendungen in wissenschaftlicher Forschung und geschäftlicher Innovation. Forscher können KI-Modelle mit Bildern und Videos schneller trainieren. Dies ist nicht nur für die wissenschaftliche Forschung von Nutzen, da Prognosen in Astronomie, Petrochemie und Wettervorhersagen effizienter und genauer werden, sondern es liefert geschäftliche Vorteile wie eine schnellere Markteinführung autonomer Fahrzeuge.

Der Atlas 900 KI-Cluster verfügt über drei Hochgeschwindigkeits-Modi zur Kopplung: Huawei Cache Coherent System (HCCS), PCIe 4.0 und 100 GE. Der Atlas 900 nutzt Rechenzentrums-Switches der Baureihe Huawei CloudEngine zur Unterstützung eines Full-Mesh-Parameter-Synchronisierungsnetzwerkes für das Trainieren von KI-Modellen mit mehr als 100 TB (10^12)/Sekunde. Dies reduziert die Latenz der Synchronisierung um 10 % bis 70 % und bedeutet in der Effizienz des Trainings einen enormen Schritt voran.

Überragende Rechenleistung kann zur Überhitzung des Systems führen. Der Atlas 900 KI-Cluster verfügt über ein der Branche führendes System der Wärmeableitung, um diesem Problem zu begegnen. Seine hybride Flüssigkeitskühlung unterstützt ein Flüssigkeitskühlungsverhältnis von mehr als 95 % und geschlossener adiabatischer Technologie im Schrank. Die ideale Effektivität der Stromnutzung (Power Usage Effectiveness - PUE) eines Rechenzentrums beträgt 1,0. Ein einzelner Schrank mit einem Atlas 900 liefert eine Wärmeableitung von bis zu 50 kW für eine PUE unter 1,1. Des weiteren ist der Atlas 900 in der Raumnutzung deutlich effizienter als ein luftgekühlter 8-kW-Schrank, was den Raumbedarf der Ausrüstung um 79 % reduziert. Das innovative System der Flüssigkeitskühlung senkt die Gesamtbetriebskosten (TCO) für die Kunden mit hoher Leistung, hoher Dichte und niedriger PUE in großem Maßstab.

Die Kommentare der Preisrichter lauteten: "Dieses Produkt hat für eine breite Palette von Anwendungen in der Mobilbranche und darüber hinaus eine Plattform für den Fortschritt geliefert. Es nutzt die neueste Technologie für unglaubliche Geschwindigkeit und Leistung bei minimalem Kohlendioxidausstoß."

- Ende -

Informationen zu Huawei

Huawei ist ein weltweit führender Anbieter von Infrastrukturen für Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) und intelligente Geräte. Mit integrierten Lösungen für vier Schlüsselbereiche - Telekom-Netzwerke, IT, intelligente Geräte und Cloud-Dienste - sind wir bestrebt, allen Menschen zu Hause und im Unternehmen eine vollständig vernetzte, intelligente Welt zur Verfügung zu stellen.

Das komplette Portfolio an Produkten, Lösungen und Dienstleistungen von Huawei ist wettbewerbsfähig und sicher. Durch die offene Zusammenarbeit mit Ökosystempartnern schaffen wir nachhaltigen Mehrwert für unsere Kunden, indem wir daran arbeiten, Menschen zu stärken, das häusliche Leben zu bereichern und Innovationen in Organisationen jeder Art und Größe anzuregen.

Bei Huawei konzentriert sich die Innovation auf die Bedürfnisse der Kunden. Wir investieren stark in die Grundlagenforschung und konzentrieren uns auf technologische Durchbrüche, die die Welt voranbringen. Ende des Jahres 2018 beschäftigten wir mehr als 188.000 Mitarbeiter und sind in über 170 Ländern und Regionen tätig. Huawei wurde 1987 gegründet und ist ein Unternehmen in privater Hand, vollständig im Besitz seiner Mitarbeiter.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website von Huawei unter www.huawei.com oder folgen Sie uns unter:

http://www.linkedin.com/company/Huawei

http://www.twitter.com/Huawei

http://www.facebook.com/Huawei

http://www.youtube.com/Huawei

GSMA GLOMO

Die Global Mobile Awards (GLOMO) wurden von der GSMA erstmals 1996 vergeben und sind zu einem der angesehensten Preise der Branche herangereift. Sie sind eine Anerkennung signifikanter Beiträge, welche die Branche der Mobilkommunikation voranbringen.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1095223/e.jpg

Pressekontakt:

Wanni Zhong
+86-185-6666-2551
zhongwanni@huawei.com

Original-Content von: Huawei, übermittelt durch news aktuell