Huawei

Huawei stellt Strategie und Lösungen für "Boundless Computing" vor

Peking (ots/PRNewswire) - Vortrieb für die digitale Transformation der Industrie

Huawei hat am 6. Juli in Peking seine Serverstrategie und Lösungsreihe für "Boundless Computing" vorgestellt. Bei der Strategie geht es um die Anforderungen der Industrie in Zusammenhang mit der digitalen Transformation. Sie umreißt Huaweis Roadmap für Computerinnovation in den nächsten 5 Jahren. Huawei unterstreicht damit seine Verpflichtung zu messbarem Mehrwert für seine Kunden. Huawei hat eine systematische Interpretation seiner Serverstrategie und kommerziellen Positionierung geliefert. Bei den Feierlichkeiten hat Huawei seine Lösungen der V5-Serie präsentiert. Die Lösungen umfassen die SAP HANA Voll-Flash-Appliance-Lösung, die Big Data Application Acceleration-Lösung, Edge-Computing-Lösung für intelligente Videoanalyse sowie die heterogene Computing-Plattform der G-Serie.

Boundless Computing beinhaltet die Optimierung des Computing für Anwendungen und die Annäherung des Computing an die Datenquellen, um das Potenzial des Computing voll auszuschöpfen. Darüber hinaus will man die Grenzen des Servermodells durch Ressourcenpools auf DC-Ebene und On-Demand-Provisionierung durchbrechen, um die Computingeffizienz im Rechenzentrum insgesamt zu steigern. Aber selbst die Grenzen des Rechenzentrums sind nicht mehr fest abgesteckt. Intelligente Zugriffsmodelle und die direkte Verknüpfung von Computing und Datenquellen sollen Daten am entfernten Ende verwertbar machen. Huawei will auch weiter massiv in Forschung und Entwicklung im Serverbereich investieren und Mehrwert für Kunden schaffen.

Bei der feierlichen Präsentation diskutierte Huawei mit Kunden und Partnern, darunter Industrial and Commercial Bank of China, Tencent, SAP und Microsoft, die aktuellen Herausforderungen bei der Entwicklung neuer Computingmodelle und mögliche Lösungswege. Gemeinsam wurde Huawei FusionServer V5 mit fünf zentralen Smart-Features vorgestellt.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/531274/Huawei.jpg

"Die Zukunft wird eine noch größere Vielfalt an Computingmodellen bringen. Dadurch ergeben sich enorme Herausforderung bei Computing-Plattformen", sagte Diana Yuan, President des Bereichs Enterprise BG Marketing and Solution Sales bei Huawei. "Mit Boundless Computing verfolgt Huawei eine Serverstrategie, die den Schwerpunkt auf die digitale Transformation der Industrie legt und durch effizientes Computing einen messbaren Mehrwert für Kunden schaffen will. Huawei will sich durch innovative, differenzierte Kundenlösungen im Wettbewerb abheben. Uns geht es um eine Win-Win-Kollaboration mit unseren Partnern. Wir arbeiten eng zusammen, um ein florierendes, robustes Ökosystem aufzubauen und unsere Kunden erfolgreich in das Zeitalter der digitalen Ökonomie zu führen."

"Vor uns tut sich eine vollständig vernetzte Welt auf, und Computing wird die treibende Kraft hinter allem sein", sagte Qiu Long, Präsident der Produktlinie IT Server bei Huawei. "Cloud, Big Data und künstliche Intelligenz revolutionieren das Computing, und wir sind jetzt an einem Neubeginn des Computing angelangt. Bei Boundless Computing geht es um eine vollkommene Neuausrichtung auf dem Weg zu einer vollständig vernetzten Welt. Huawei verfolgt diesen neuen Denkansatz mit großem Mut und Ehrgeiz. Wir wollen das Potenzial des Computing voll ausschöpfen und die Grenzen des Servermodells und sogar des Rechenzentrums durchbrechen. Auf diese Weise wollen wir das Computing immer effizienter machen und das Fundament legen, auf dem eine vollständig vernetzte Welt aufbaut."

Weitere Informationen zu der neuen Serverserie und den Lösungen von Huawei finden Sie unter http://e.huawei.com/en/products/cloud-computing-dc/servers.

Pressekontakt:

Li Qiwei
+86-180-2533-9127
liqiwei2@huawei.com

Original-Content von: Huawei, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Huawei

Das könnte Sie auch interessieren: