Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion KG

Launische Lisa, küssender Klaus: Mit dem "Lindenstraße"-Wochenkalender durch 2014
Neues Design - hochwertige Ausführung - 53 Fotos im Farbdruck (BILD)

Ab sofort im Handel erhältlich: "Lindenstraße"-Kalender 2014 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion KG"
Ab sofort im Handel erhältlich: "Lindenstraße"-Kalender 2014 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion KG"

Köln (ots) - Mit der "Lindenstraße" durch das ganze Jahr: Für 2014 gibt es wieder einen "Lindenstraße"-Wochenkalender, der mit ausgewählten Fotos die Geschichten der Dauerserie Revue passieren lässt. So muss im Januar die launische Lisa erkennen, dass es Murat nur gut mit ihr meint, Anfang März machen wir den Sprung zurück ins Jahr 1988 und sehen Anna und Gung beim Tanzen, im August bringt die kleine Iffi dem jungen Klausi Beimer das Küssen bei, und der Oktober überrascht mit einem Spontan-Picknick von Nina und Enzo in der Autowerkstatt. Der "Lindenstraße"-Kalender 2014 bietet 53 großformatige Abbildungen in hochwertigem Farbdruck und ist ein Muss für die Fans der Serie.

Die Motive des Wochen-Kalendariums spiegeln die Vielfalt der Rollen und der Geschichten wieder. Die Mischung aus aktuellen und teilweise "historischen" Bildern bietet eine ebenso amüsante wie interessante Zeitreise durch das fast 28-jährige Seriengeschehen. Denn seit ihrem Start 1985 ist die "Lindenstraße" für viele Menschen mehr als nur eine Fernsehserie - sie ist zu einem Teil ihres Lebens geworden.

Der "Lindenstraße"-Kalender 2014 erscheint im Photon-Kalenderverlag und ist im Handel erhältlich. Er enthält 57 Seiten sowie 53 großformatige Abbildungen in hochwertigem Farbdruck. Format: 24 x 29 cm mit Foliendeckblatt. Der Verkaufspreis beträgt 24,95 Euro, die ISBN lautet 978-3-942804-45-5. Der Kalender enthält zudem ein Gewinnspiel, bei dem als Preis eine Gastrolle in der "Lindenstraße" winkt.

"Lindenstraße" immer sonntags im Ersten - und jederzeit im Netz: 
- www.lindenstrasse.de 
- www.youtube.com/lindenstrasse 
- www.facebook.com/lindenstrasse 
- www.twitter.com/lindenstrasse 
- http://podcast.wdr.de/lindenstrasse.xml 

Die "Lindenstraße"-App steht zum kostenlosen Download im Google Play Store und im Apple App Store bereit.

Pressekontakt:

Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion KG
Pressebüro "Lindenstraße"
Wolfram Lotze
Fon: 0221 - 220 54 19
E-Mail: wolfram.lotze@lindenstrasse.de

Original-Content von: Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion KG

Das könnte Sie auch interessieren: