Das könnte Sie auch interessieren:

Silberne Bären und GWFF Preis für ZDF-Produktionen bei der 69. Berlinale / "Systemsprenger", "Ich war zuhause, aber" und "Oray" ausgezeichnet

Mainz (ots) - Bei den 69. Internationalen Filmfestspielen in Berlin wurde "Systemsprenger", eine Koproduktion ...

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

22.01.2019 – 13:29

H.B. Fuller Company

H.B. Fuller gibt Ergebnisse für das vierte Quartal und Geschäftsjahr 2018 bekannt

St. Paul, Minnesota (ots/PRNewswire)

Organischer Umsatz im vierten Quartal mit Wachstum von 4 Prozent[7]

Verwässerter EPS im vierten Quartal mit 0,79 USD angegeben

Bereinigt liegt der verwässerte EPS bei 0,90 USD[2] und steigt um 27 Prozent gegenüber dem 4. Quartal 2017

Schuldenrückzahlungen 2018 in Höhe von 204 Millionen USD übersteigen gesetztes Ziel

Vorschau auf das Geschäftsjahr 2019 sieht bereinigten, verwässerten EPS zwischen 3,15 USD und 3,45 USD

H.B. Fuller Company (NYSE: FUL) gab heute die Geschäftszahlen für das vierte Quartal und das am 1. Dezember 2018 zu Ende gegangene Geschäftsjahr bekannt.

Einzelne Posten der Mitteilung für das vierte Quartal 2018:

- Der Cashflow aus dem Geschäftsbetrieb stieg auf 146 Millionen USD 
  gegenüber 70 Millionen USD im vierten Quartal 2017; Rückzahlungen 
  von Schulden betrugen 204 Millionen USD im Geschäftsjahr 2018, 
  womit das vom Unternehmen gesetzte Ziel von 170 Millionen USD 
  übertroffen wurde; 
- Der Nettoumsatz lag bei 768 Millionen USD, ein Anstieg um 13 
  Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2017. Der organische Umsatz 
  stieg, angetrieben von der Preisentwicklung und einem zweistelligen
  Wachstum bei Engineering Adhesives, um 4 Prozent7; 
- Der Nettogewinn betrug 41 Millionen USD bzw. 0,79 USD im Hinblick 
  auf den Ertrag je verwässerter Aktie (Earnings per Diluted Share, 
  EPS), im Vergleich zu einem Nettoverlust im vierten Quartal 2017; 
  der bereinigte Nettogewinn lag bei 47 Millionen USD2 bzw. 0,90 USD2
  beim bereinigten EPS, ein Anstieg um 27 Prozent; 
- Die Bruttomarge stieg um 240 Basispunkte und die bereinigte 
  Bruttomarge 5 ging um 150 Basispunkte gegenüber dem vierten Quartal
  2017 nach oben; 
- Das bereinigte EBITDA in Höhe von 121 Millionen USD2 bedeutete 
  einen Anstieg um 30 Prozent im Jahresvergleich, was durch 
  Akquisitionen, strategische Preisgestaltungen und 
  Übernahmesynergien angetrieben wurde; ein Anstieg um 8 Prozent auf 
  Proforma-Basis für Royal1; 
- Die bereinigte EBITDA-Marge in Höhe von 15,7 Prozent2 stieg im 
  Vergleich zum vierte Quartal 2017, wo die Marge bei 13,7 Prozent2 
  lag bzw. bei 14,2 Prozent auf Proforma-Basis einschließlich Royal1;
- Die Integration von Royal Adhesives liegt mit 5 Millionen USD bei 
  zusätzlichen Kostensynergien im vierten Quartal und 15 Millionen 
  USD bei Kostensynergien im Geschäftsjahr 2018 im angepeilten 
  Rahmen. 

Einzelne Posten aus dem Ausblick für 2019

- Es wird angenommen, dass die herausfordernden makroökonomischen 
  Bedingungen in China und auf der ganzen Welt bestehen bleiben, der 
  US-Dollar weiterhin stark sein wird und die Rohstoffpreise 
  gegenüber 2018 sich auf einem allgemein niedrigen Niveau bewegen 
  werden; 
- Das organische Umsatzwachstum wird mit 3 bis 5 Prozent bzw. mit 1 
  bis 2 Prozent beim Nettoumsatzwachstum veranschlagt, was einen 
  ungünstigen Währungseinfluss widerspiegelt, der auf 2 bis 3 Prozent
  geschätzt wird; 
- Der bereinigte, verwässerte EPS wird mit einem Wert zwischen 3,15 
  USD und 3,45 USD angegeben; ein Anstieg von rund 10 Prozent im 
  Mittel; 
- Das bereinigte EBITDA wird mit einem Wert zwischen 465 Millionen 
  USD und 485 Millionen USD veranschlagt; im Mittel annähernd 6 
  Prozent mehr; 
- Der Kernsteuersatz wird zwischen 26 und 29 Prozent gesehen; 
- Investitionen werden mit rund 100 Millionen USD veranschlagt; 
- Für den Schuldendienst sind 200 Millionen USD vorgesehen und damit 
  im Rahmen der Ziele des Unternehmens beim Schuldenabbau. 
Wichtigste                         
Kennzahlen des                     
vierten Quartals                   
2018:                              
(in Millionen     Berichtet                     Bereinigt/Proforma
US$)                                                              
                  2018      2017    Veränderung                     2018   2017   Veränderung
                                    in %                                          in %       
Nettoumsatz       768       678     +13%                            768    7711   -0.3%      
Bruttogewinnmarge 27,3%     24,9%   +240 bp                         28,1%5 26,6%5 +150 bp    
Nettogewinn       41        (7)     N/A                             472    372    +27%       
Verwässerter EPS  $0,79     ($0,13) N/A                             $0,902 $0,712 +27%        

Zusammenfassung der Ergebnisse des vierten Quartals 2018 :

Der Nettoumsatz erreichte im vierten Quartal 2018 einen Wert von 768 Millionen USD und stieg damit um 13 Prozent gegenüber dem vierten Quartal 2017. Der organische Umsatz wuchs um 3,8 Prozent7, angetrieben von Verbesserungen bei der Preisgestaltung und einem zweistelligen Wachstum im Segment Engineering Adhesives.

Die Bruttogewinnmarge lag bei 27,3 Prozent, gegenüber 24,9 Prozent im selben Zeitraum 2017, und die bereinigte Bruttogewinnmarge von 28,1 Prozent5 bedeutete einen Anstieg um 150 Basispunkte gegenüber dem letzten Jahr, wobei hier vor allem Gewinne aus der strategischen Preisgestaltung, Synergieeffekte bei der Beschaffung von Rohstoffen und geringere Herstellungskosten zu Buche schlugen. Die Vertriebs-, Verwaltungs- und Gemeinkosten (Selling, General and Administrative, SG&A) lagen bei 140 Millionen USD, im Vergleich zu 151 Millionen USD im letzten Jahr. Die bereinigten SG&A-Kosten stiegen auf 131 Millionen USD6, im Vergleich zu 117 Millionen USD im vierten Quartal 2017, was hauptsächlich auf Akquisitionen zurückzuführen ist. Auf einer Proforma-Basis sanken die bereinigten SG&A-Kosten für Royal1 um 2 Millionen USD.

Der Nettogewinn im vierten Quartal 2018 betrug 41 Millionen USD bzw. 0,79 USD je verwässerter Aktie, gegenüber einem Nettoverlust von 7 Millionen USD bzw. einem Minus von 0,13 USD je Aktie im Vorjahreszeitraum, wobei der bereinigte Nettogewinn von 47 Millionen USD2 bzw. 0,90 USD2 beim bereinigten EPS einen Anstieg von 27 Prozent im Vergleich zu 37 Millionen USD2 bzw. 0,71 USD2 beim bereinigten EPS im letzten Jahr bedeutete. Das bereinigte EBITDA lag bei 121 Millionen USD2, ein Anstieg von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wobei hier in allen fünf Geschäftssegmenten ein Anstieg verzeichnet werden konnte. Das bereinigte EBITDA stieg um 8 Prozent auf einer Proforma-Basis, einschließlich Royal8.

"Unsere Strategie zur Steigerung des Anteils beim Segment Engineering Adhesives, die Margen mithilfe einer effizienten Preisgestaltung im Griff zu behalten und Synergieeffekte aus Akquisitionen zu verstärken, treibt den Erfolg bei H.B. Fuller weiter voran", sagte Jim Owens, Präsident und Chief Executive Officer. "Beim organischen Wachstum haben wir im vierten Quartal stabile Werte erreicht, wobei hier eine bessere Preisgestaltung und ein zweistelliges Wachstum im Segment Engineering Adhesives positiv zu Buche schlugen. Wechselkurse für Fremdwährungen und ein verlangsamtes Wachstum in China wirkten sich auf unsere Ergebnisse mehr aus, als wir dies in unserem geschäftlichen Ausblick für das vierte Quartal eingeschätzt hatten. Trotz dieser herausfordernden makroökonomischen Faktoren konnten wir das bereinigte EBITDA um 8 Prozent steigern, den Cashflow aus dem Geschäftsbetrieb im Vergleich zum vierten Quartal des Vorjahres verdoppeln und im Jahr 2018 204 Millionen USD an Schulden zurückzahlen, womit unser Ziel von 170 Millionen USD übertroffen wurde."

Zusammenfassung für das Gesamtjahr 2018:

Der Nettoumsatz im Geschäftsjahr 2018 lag bei 3.041 Millionen USD und stieg damit um 32 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2017. Der organische Umsatz stieg im Jahresvergleich um 3,7 Prozent7, angetrieben durch eine bessere Preisgestaltung und ein zweistelliges Wachstum im Segment Engineering Adhesives.

Die Bruttogewinnmarge lag bei 27,5 Prozent und stieg im Vergleich zum Geschäftsjahr 2017 um 130 Basispunkte, und die bereinigte Bruttogewinnmarge betrug 27,9 Prozent5, was ein Anstieg um 60 Basispunkte gegenüber dem Vorjahr war. Der Nettogewinn für das Geschäftsjahr 2018 lag bei 171 Millionen USD bzw. bei 3,29 USD je verwässerter Aktie, im Vergleich zum Nettogewinn von 59 Millionen USD bzw. 1,15 USD je verwässerter Aktie im Geschäftsjahr 2017, und der bereinigte Nettogewinn in Höhe von 156 Millionen USD2 bzw. 3,00 USD2 je verwässerter Aktie stellte im Vergleich zum Geschäftsjahr 2017 einen Anstieg um 23 Prozent dar, wo dieser Wert bei 127 Millionen USD2 bzw. 2,45 USD2 je verwässerter Aktie lag. Das bereinigte EBITDA von 449 Millionen USD2 bedeutete eine Steigerung von 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr und einen Anstieg um 7 Prozent auf einer Proforma-Basis, einschließlich Royal8.

Bilanz und Cashflow:

Zum Ende des vierten Quartals 2018 verfügte das Unternehmen über Barmittel in Höhe von 151 Millionen USD und die Gesamtverschuldung entsprach einem Betrag von 2.248 Millionen USD, 70 Prozent davon zu einem festen Zinssatz. Demgegenüber lag der Wert der Barmittel bzw. der Schulden im dritten Quartal 2018 bei 150 Millionen USD bzw. 2.364 Millionen USD. Der Cashflow aus dem Geschäftsbetrieb im vierten Quartal betrug 146 Millionen USD, im Vergleich zu 70 Millionen USD im selben Berichtszeitraum 2017. Das spiegelt die zunehmende Rentabilität des Geschäftsbetriebs und ein besseres Management beim Umlaufvermögen wider. Die Investitionen erreichten im vierten Quartal 2018 eine Höhe von 22 Millionen USD, im Vergleich zu 19 Millionen USD im Berichtszeitraum des Vorjahres.

Geschäftlicher Ausblick:

Für das Geschäftsjahr 2019 geht das Unternehmen von einem bereinigten EPS von 3,15 USD bis 3,45 USD und einem bereinigten EBITDA von 465 Millionen USD bis 485 Millionen USD aus. Beim organischen Umsatzwachstum wird ein Anstieg um 3 bis 5 Prozent gegenüber 2018 erwartet, wobei der Nettozuwachs beim Umsatz mit rund 1 bis 2 Prozent veranschlagt wird, was ungünstige Auswirkungen durch Wechselkurse für Fremdwährungen einschließt, die auf 2 bis 3 Prozent geschätzt werden. Der Kernsteuersatz des Unternehmens, ausschließlich des Einflusses von Sonderposten, wird auf einen Wert zwischen 26 und 29 Prozent geschätzt. H.B. Fuller geht davon aus, dass es 2019 rund 100 Millionen USD in Kapitalpositionen investieren wird.

"Für das Jahr 2019 werden wir uns darauf konzentrieren, ein stabiles organisches Umsatzwachstum und eine bessere Marge voranzubringen, die angestrebten Synergien bei Ausgaben und Umsatz zu erreichen und für den Schuldendienst 200 Millionen USD aufzubringen. Das Segment Engineering Adhesives wird auch 2019 und in den Folgejahren weiter wachsen und sich zu einem größeren und rentableren Teil unseres Geschäfts entwickeln", sagte Owens. "Im Wissen über die Sensibilität von Vorschaudaten gehen wir von einem weiterhin starken US-Dollar aus und von einer schwachen Wirtschaft in China, wobei wir 2019 mit relativ neutralen Rohstoffpreisen außerhalb Chinas rechnen. Derzeit sinken in China die Nachfrage nach Rohstoffen und die Rohstoffpreise, und dieser Trend könnte sich auf den Rest der Welt ausdehnen, wenn die Zoll- und Handelsstreitigkeiten bestehen bleiben. Wenn bei den Rohstoffen die Nachfrage und die Preise im Rest der Welt anfangen zu sinken, könnten unsere Margen in der zweiten Jahreshälfte 2019 davon profitieren, was beim EPS und EBITDA zu Werten führen könnte, die oberhalb der im Ausblick angepeilten mittleren Steigerungen liegen."

Owens sagte weiter: "Wir gehen davon aus, dass Währungsschwankungen und China sich in unserer Vorschau für 2019 gegenüber unserer ursprünglichen Langzeitprognose mit einem Betrag von annähernd 40 Millionen US-Dollar niedergeschlagen haben. Passt man diese Faktoren an, befinden sich unsere zugrunde gelegten Wachstumsraten beim EBITDA für die Jahre 2018 und 2019 in Übereinstimmung mit unserer ursprünglichen Prognose mit Werten von 10 bis 12 Prozent, und wir erwarten, dass das jährliche Wachstum beim EBITDA bis 2020 in diesem Bereich liegen wird. Diese Faktoren wirken sich auf die Zeitspanne aus, in der wir unser Ziel beim EBITDA von 600 Millionen US-Dollar innerhalb eines Jahres erreichen können. Wir bleiben auf einem guten Weg, um unser angestrebtes Ziel beim Schuldenabbau in Höhe von 600 Millionen US-Dollar bis Ende 2020 zu erreichen oder zu übertreffen, was sich aus einer starken Performance beim Gewinn, hohen Konversionsraten beim Cashflow und unseren gezielt ausgerichteten Programmen zur Kapitalverwaltung ergibt."

In diesem Ausblick nicht enthalten sind ca. 15 bis 20 Millionen US-Dollar an Ausgaben vor Steuer, die nötig waren, um das Royal-Geschäft und andere, 2017 erworbene Geschäftsbetriebe zu integrieren, sowie zwischen 6 und 8 Millionen US-Dollar an Ausgaben vor Steuer im Zusammenhang mit ERP-Entwicklungskosten. Der Ausblick des Unternehmens könnte von weiteren Regulierungen, die im Zusammenhang mit der US-Steuerreform stehen, beeinflusst werden. Eine vollständige Berücksichtigung der nicht-GAAP-konformen Finanzangaben, die in unserer Vorschau für 2019 enthalten sind, wird gemäß der Ausnahme "Unzumutbarer Aufwand" aus Punkt 10(e)(1)(i)(B) der Regulation S-K der Securities and Exchange Commission nicht bereitgestellt.

Telefonkonferenz:

Das Unternehmen wird am Donnerstag, den 17. Januar 2019 ab 10.30 Uhr (EST) eine Telefonkonferenz für Investoren veranstalten. Die Audioaufnahme der Telefonkonferenz und die zugehörigen Präsentationsfolien stehen Interessenten über einen gleichzeitig angebotenen Webcast zu Verfügung und können über die Website des Unternehmens unter https://investors.hbfuller.com/calendaraufgerufen werden. Die Teilnehmer werden gebeten, sich 15 Minuten vor Beginn des Gesprächs für den Webcast zu registrieren und ggf. die nötige Software zu installieren und zu testen. Der Webcast und die Präsentation werden auf der Website des Unternehmens archiviert. Eine telefonische Wiedergabe der Konferenz wird ca. 1 Stunde nach Beendigung des Gesprächs bis zum 31. Januar 2019 zur Verfügung stehen. Um auf die telefonische Wiedergabe zugreifen zu können, wählen Sie bitte die Telefonnummer 1-877-344-7529 oder +1-412-317-0088.

Bestimmte Mengenangaben, die in dieser Pressemitteilung präsentiert werden, und die begleitenden Aussagen und Daten zu den Geschäftszahlen sind vorläufig und unterliegen den Änderungen im Jahresbericht des Unternehmens auf Formular 10-K für das am 1. Dezember 2018 zu Ende gegangene Geschäftsjahr, sobald dieser bei der Securities and Exchange Commission eingereicht wird.

Regulation G:

Die in dieser Veröffentlichung der Geschäftsergebnisse vorgestellten Informationen im Hinblick auf Betriebsergebnis nach Segmenten, bereinigten Bruttogewinn, bereinigte Bruttogewinnmarge, bereinigte Vertriebs-, Verwaltungs- und Gemeinkosten, bereinigten Gewinn vor Ertragsteuern und Erträgen aus Investitionen gemäß Equity-Methode, bereinigte Ertragsteuern, bereinigten effektiven Steuersatz, bereinigten Nettogewinn, bereinigten verwässerten Ertrag je Aktie und bereinigte Erträge vor Zinsen, Steuern, Wertminderungen und Abschreibungen (EBITDA) stehen nicht im Einklang mit den allgemein anerkannten Rechnungslegungsstandards (Generally Accepted Accounting Principles, GAAP) und sollten nicht als Alternative zu den berichteten Ergebnissen, die in Übereinstimmung mit den GAAP-Vorgaben bestimmt wurden, interpretiert werden. Die Geschäftsleitung hat diese nicht-GAAP-konformen Informationen mit einbezogen, um eine Hilfestellung beim Verständnis der betrieblichen Leistung des Unternehmens und seiner Betriebssegmente sowie zur Vergleichbarkeit der Ergebnisse zu geben. Die bereitgestellten nicht-GAAP-konformen Informationen könnten möglicherweise nicht mit den Methoden, wie sie andere Unternehmen verwenden, übereinstimmen. Sämtliche nicht-GAAP-konformen Informationen stehen im Einklang mit den berichteten GAAP-Ergebnissen in den unten stehenden Tabellen, mit Ausnahme der zukunftsgerichteten nicht-GAAP-konformen Kennzahlen, die in unserem Ausblick für das Geschäftsjahr 2019 enthalten sind und entweder noch nicht bekannt oder noch nicht eingetreten sind.

Informationen zu H.B. Fuller:

Seit 1887 ist H.B. Fuller ein weltweit führender Anbieter von Klebstoffen, der sich auf die Perfektionierung von Klebstoffen, Dichtungsmassen und anderen Spezialchemikalien zur Verbesserung von Produkten und des Lebens konzentriert. Mit einem Nettoumsatz von über 3 Milliarden US-Dollar im Steuerjahr 2018 und einer Verpflichtung zur Innovation bringt H.B. Fuller Menschen, Produkte und Prozesse zusammen, die einige der größten Herausforderungen der Welt beantworten und lösen. Unser zuverlässiger, reaktionsschneller Service schafft dauerhafte, lohnende Verbindungen mit Kunden aus den Bereichen Elektronik, Einweghygiene, Medizin, Transport, Luft- und Raumfahrt, saubere Energie, Verpackung, Bau, Holzverarbeitung, allgemeine Industrie und andere Konsumgüter. Und unser Versprechen an unsere Mitarbeiter gibt diesen die Gelegenheit, innovativ und erfolgreich zu sein. Um weitere Informationen zu erhalten, besuchen Sie uns unter https://www.hbfuller.com/.

Safe-Harbor-Erklärung für zukunftsgerichtete Aussagen:

Bestimmte Aussagen in diesem Dokument können als zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 betrachtet werden. Diese Aussagen unterliegen verschiedenen Risiken und Unsicherheiten, darunter, ohne darauf beschränkt zu sein, die folgenden: die Royal-Transaktion könnte unerwartete Kosten oder Verpflichtungen mit sich bringen; resultierend aus Unsicherheiten rund um die Transaktion könnte unser Geschäft oder der Aktienkurs in Mitleidenschaft gezogen werden; der erhebliche Betrag an Schulden, den wir zur Finanzierung unserer Akquisition von Royal aufgenommen haben, unsere Fähigkeit, diesen zurückzuzahlen oder zu refinanzieren oder in der Zukunft zusätzliche Schulden aufzunehmen, unser Bedarf an erheblichen Barmitteln, um die Schulden zu bedienen und zurückzuzahlen und Dividenden auf unsere Stammaktien auszuschütten, sowie die Auswirkung der Beschränkungen, die in unseren Schuldvereinbarungen enthalten sind und die den Ermessensspielraum des Management bei der Führung der Geschäfte und der Fähigkeit zur Ausschüttung von Dividenden einschränken; verschiedene Risiken für Aktionäre, keine Dividenden zu erhalten, und Risiken im Hinblick auf unsere Fähigkeit, Gelegenheiten zum Wachstum zu verfolgen, sofern wir weiterhin Dividenden auf Grundlage der derzeitigen Dividendenpolitik ausschütten; wir könnten außerstande sein, erwartete Synergien und betriebliche Effekte aus der Transaktion in den angestrebten Zeiträumen oder überhaupt zu erzielen; wir könnten außerstande sein, den Geschäftsbetrieb von Royal erfolgreich in unseren eigenen zu integrieren, oder eine solche Integration könnte sich als schwieriger, zeitaufwendiger oder teurer als erwartet erweisen; die Fähigkeit, Project ONE effizient einzuführen; politische und ökonomische Bedingungen; die Produktnachfrage; wettbewerbsfähige Produkte und Preise; Kosten für und Einsparungen aus Restrukturierungsinitiativen; geografische Streuung und Produktmix; Verfügbarkeit und Preise von Rohstoffen; die Beziehungen des Unternehmens zu seinen wichtigen Kunden und Zulieferern; Veränderungen bei den Steuergesetzen und Zöllen; Währungsabwertungen und andere Fluktuationen bei Wechselkursen; der Einfluss von Rechts- und Umweltangelegenheiten; die Auswirkungen von neuen Rechnungslegungsvorschriften sowie von Rechnungsgebühren und Krediten und ähnliche Angelegenheiten. Weitere Informationen über die verschiedenen Risiken und Unsicherheiten finden sich in der Einreichung des Unternehmens bei der SEC für das am 2. Dezember 2017 zu Ende gegangene Geschäftsjahr auf Formular 10-K. Sämtliche zukunftsgerichteten Angaben spiegeln die bestmöglichen Beurteilung des Managements zu diesem Zeitpunkt wider und beruhen auf den derzeit verfügbaren Informationen, die sich in der Zukunft als ungenau herausstellen könnten. Darüber hinaus macht es die Bandbreite der Produkte, die vom Unternehmen verkauft werden, und die Vielzahl der Regionen, in den das Unternehmen geschäftlich tätig ist, schwierig, mit Sicherheit den Anstieg oder Rückgang des Nettoumsatzes zu bestimmen, wie er aus Veränderungen bei der Menge der verkauften Produkte, Währungseffekten, Veränderungen beim Produktmix und den Verkaufspreisen resultieren kann. Allerdings ist die bestmögliche Einschätzung des Managements dieser Veränderungen ebenso wie der Veränderungen anderer Faktoren mit eingeflossen.

H.B. FULLER COMPANY  
UND                  
TOCHTERGESELLSCHAFTEN
KONSOLIDIERTE        
GESCHÄFTSZAHLEN      
In Tausend,          
ausgenommen die      
Angaben je Aktie     
(ungeprüft)          
                      13                 Prozent des           13         Prozent des  
                      Wochen                                   Wochen                  
                      mit Ende                                 mit Ende                
                      zum                                      zum                     
                      1.                 Nettoumsatzes         2.         Nettoumsatzes
                      Dezember                                 Dezember                
                      2018                                     2017                    
Nettoumsatz           $        768.429                 100,0%           $ 678.200        100,0% 
Umsatzkosten                   (558.829)               (72,7%)            (509.412)      (75,1%)
Bruttogewinn                   209.600                 27,3%              168.788        24,9%  
Vertriebs-,                    (139.844)               (18,2%)            (151.126)      (22,3%)
Verwaltungs- und                                                                                
Gemeinkosten                                                                                    
Sonstige Ausgaben,             (2.324)                 (0,3%)             (26.163)       (3,9%) 
Netto                                                                                           
Zinsaufwendungen               (27.574)                (3,6%)             (19.073)       (2,8%) 
Zinsertrag                     3.005                   0,4%               1.762          0,3%   
Ertrag (Verlust) vor           42.863                  5,6%               (25.812)       (3,8%) 
Ertragsteuer und                                                                                
Erträge aus                                                                                     
Investitionen gemäß                                                                             
Equity-Methode                                                                                  
Ertrag aus                     (3.488)                 (0,5%)             16.691         2,5%   
(steuerlichen)                                                                                  
Gutschriften                                                                                    
Erträge aus                    1.990                   0,3%               2.228          0,3%   
Investitionen gemäß                                                                             
Equity-Methode                                                                                  
Ertrag (Verlust) aus           41.365                  5,4%               (6.893)        (1,0%) 
dem fortlaufenden                                                                               
Geschäftsbetrieb                                                                                
Nettogewinn                    41.365                  5,4%               (6.893)        (1,0%) 
(-verlust),                                                                                     
einschließlich                                                                                  
Minderheitsanteile                                                                              
Auf                            (20)                    (0,0%)             (14)           (0,0%) 
Minderheitsanteile                                                                              
entfallender                                                                                    
Nettogewinn                                                                                     
Auf H.B. Fuller       $        41.345                  5,4%             $ (6.907)        (1,0%) 
entfallender                                                                                    
Nettogewinn                                                                                     
(-verlust)                                                                                      
Auf H.B. Fuller                                                                                 
entfallender                                                                                    
unverwässerter Ertrag                                                                           
(Verlust) je                                                                                    
Stammaktie                                                                                      
Ertrag aus dem                 0,82                                       (0,14)                
fortlaufenden                                                                                   
Geschäftsbetrieb                                                                                
Auf H.B. Fuller       $        0,82                                     $ (0,14)                
entfallender                                                                                    
unverwässerter Ertrag                                                                           
(Verlust) je                                                                                    
Stammaktie                                                                                      
Auf H.B. Fuller                                                                                 
entfallender                                                                                    
verwässerter Ertrag                                                                             
(Verlust) je                                                                                    
Stammaktie                                                                                      
Ertrag aus dem                 0,79                                       (0,13)                
fortlaufenden                                                                                   
Geschäftsbetrieb                                                                                
Auf H.B. Fuller       $        0,79                                     $ (0,13)                
entfallender                                                                                    
verwässerter Ertrag                                                                             
(Verlust) je                                                                                    
Stammaktie                                                                                      
Gewichteter                                                                                     
Durchschnitt                                                                                    
ausstehender                                                                                    
Stammaktien:                                                                                    
Unverwässert                   50.712                                     50.356                
Verwässert                     52.017                                     51.724                 
Ausgewählte            
Bilanzangaben          
(unterliegen           
Veränderungen vor      
Einreichung des        
Jahresberichts des     
Unternehmens auf       
Formular 10-K)         
                        1.                 2.         3.       
                        Dezember           Dezember   Dezember 
                        2018               2017       2016     
Barbestand und          $        150.793            $ 194.398    $ 142.245  
zahlungswirksame Mittel                                                     
Forderungen (Netto)              485.719              473.700      351.130  
Lagerbestände                    355.563              372.102      258.096  
Lieferverbindlichkeiten          273.378              268.467      162.964  
Gesamtes Anlagevermögen          4.175.271            4.373.243    2.066.565
Gesamtverbindlichkeiten          2.247.527            2.451.910    703.271   
H.B. FULLER COMPANY  
UND                  
TOCHTERGESELLSCHAFTEN
KONSOLIDIERTE        
GESCHÄFTSZAHLEN      
In Tausend,          
ausgenommen die      
Angaben je Aktie     
(ungeprüft)          
                      52                   Prozent des           52       Prozent des  
                      Wochen                                     Wochen                
                      mit Ende                                   mit Ende              
                      zum                                        zum                   
                      1.                   Nettoumsatzes         2.       Nettoumsatzes
                      Dezember                                   Dezember              
                      2018                                       2017                  
Nettoumsatz           $        3.041.002                 100,0%           $             2.306.043   100,0% 
Umsatzkosten                   (2.204.108)               (72,5%)                        (1.700.973) (73,8%)
Bruttogewinn                   836.894                   27,5%                          605.070     26,2%  
Vertriebs-,                    (582.132)                 (19,1%)                        (477.030)   (20,7%)
Verwaltungs- und                                                                                           
Gemeinkosten                                                                                               
Sonstige Erträge               1.184                     0,0%                           (27.667)    (1,2%) 
(Ausgaben), Netto                                                                                          
Zinsaufwendungen               (110.994)                 (3,6%)                         (43.701)    (1,9%) 
Zinsertrag                     11.774                    0,4%                           3.927       0,2%   
Ertrag aus                     156.726                   5,2%                           60.599      2,6%   
fortlaufendem                                                                                              
Geschäftsbetrieb vor                                                                                       
Ertragsteuer und                                                                                           
Erträge aus                                                                                                
Investitionen gemäß                                                                                        
Equity-Methode                                                                                             
Ertragsgutschrift              6.356                     0,2%                           (9.810)     (0,4%) 
(Steuern)                                                                                                  
Erträge aus                    8.150                     0,3%                           8.677       0,4%   
Investitionen gemäß                                                                                        
Equity-Methode                                                                                             
Ertrag aus                     171.232                   5,6%                           59.466      2,6%   
fortlaufendem                                                                                              
Geschäftsbetrieb                                                                                           
Nettogewinn,                   171.232                   5,6%                           59.466      2,6%   
einschließlich                                                                                             
Minderheitsanteile                                                                                         
Auf                            (24)                      (0,0%)                         (48)        (0,0%) 
Minderheitsanteile                                                                                         
entfallender                                                                                               
Nettogewinn                                                                                                
Auf H.B. Fuller       $        171.208                   5,6%             $             59.418      2,6%   
entfallender                                                                                               
Nettogewinn                                                                                                
Auf H.B. Fuller                                                                                            
entfallender                                                                                               
unverwässerter Ertrag                                                                                      
je Stammaktie                                                                                              
Ertrag aus dem                 3,38                                                     1,18               
fortlaufenden                                                                                              
Geschäftsbetrieb                                                                                           
Auf H.B. Fuller       $        3,38                                       $             1,18               
entfallender                                                                                               
unverwässerter Ertrag                                                                                      
je Stammaktie                                                                                              
Auf H.B. Fuller                                                                                            
entfallender                                                                                               
verwässerter Ertrag                                                                                        
je Stammaktie                                                                                              
Ertrag aus dem                 3,29                                                     1,15               
fortlaufenden                                                                                              
Geschäftsbetrieb                                                                                           
Auf H.B. Fuller       $        3,29                                       $             1,15               
entfallender                                                                                               
verwässerter Ertrag                                                                                        
je Stammaktie                                                                                              
Gewichteter                                                                                                
Durchschnitt                                                                                               
ausstehender                                                                                               
Stammaktien:                                                                                               
Unverwässert                   50.591                                                   50.370             
Verwässert                     51.975                                                   51.619             
Ausgewiesene          $        0,615                                      $             0,590              
Dividende je                                                                                               
Stammaktie                                                                                                  
a Beim Gewinn je 
Aktie kann es zu 
rundungsbedingten
Differenzen      
kommen            
H.B. FULLER COMPANY  
UND                  
TOCHTERGESELLSCHAFTEN
UNTER                
BERÜCKSICHTIGUNG VON 
REGULATION G         
In Tausend,          
ausgenommen die      
Angaben je Aktie     
(ungeprüft)          
                       13                52      
                       Wochen            Wochen  
                       mit Ende          mit Ende
                       zum               zum     
                       1.       2.       1.       2.      
                       Dezember Dezember Dezember Dezember
                       2018     2017     2018     2017    
Auf H.B. Fuller        $        41.345            $        (6.907)  $ 171.208    $ 59.418   
entfallender                                                                                
Nettogewinn                                                                                 
Kosten für                      616                        1.894      2.833        5.258    
Akquisitionsprojekt                                                                         
Vertrag über                    3.555                      (1.705)    1.496        (3.946)  
Kaufoption für Tonsan                                                                       
Organisatorische                469                        789        2.836        15.620   
Neuausrichtung                                                                              
Restrukturierung und            5.930                      43.893     20.351       47.423   
Integration von Royal                                                                       
Steuerreform                    (7.138)                    -          (43.276)     -        
Andere                          1.787                      (1.415)    514          2.787    
Auf H.B. Fuller                 46.564                     36.549     155.962      126.560  
entfallender                                                                                
bereinigter                                                                                 
Nettogewinn 2                                                                               
Hinzu:                                                                                      
Zinsaufwendungen                27.468                     17.949     110.624      42.365   
Zinsertrag                      (3.005)                    (720)      (11.774)     (2.886)  
Ertragsteuer                    13.580                     11.226     49.541       46.200   
Kosten für                      17.109                     14.697     67.910       50.559   
Wertminderungen                                                                             
Kosten für                      18.855                     13.114     76.490       36.243   
Abschreibungen                                                                              
Bereinigtes EBITDA2             120.571                    92.815     448.753      299.041  
Verwässerte Aktien              52.017                     51.724     51.975       51.619   
Auf H.B. Fuller        $        0,90              $        0,71     $ 3,00       $ 2,45     
entfallender                                                                                
bereinigter,                                                                                
verwässerter Betrag                                                                         
je Stammaktie 2                                                                             
Umsätze                $        768.429           $        678.200  $ 3.041.002  $ 2.306.043
Bereinigte                      15,7%                      13,7%      14,8%        13,0%    
EBITDA-Marge 2                                                                               
2 Auf H.B. Fuller  
entfallender       
bereinigter        
Nettogewinn, auf   
H.B. Fuller        
entfallender       
bereinigter,       
verwässerter Betrag
je Stammaktie,     
bereinigtes EBITDA 
und bereinigte     
EBITDA-Marge sind  
nicht-GAAP-konforme
Finanzangaben. Auf 
H.B. Fuller        
entfallender       
bereinigter        
Nettogewinn wird   
definiert als      
Nettogewinn vor der
oben angegebenen   
spezifischen       
Anpassung. Der     
bereinigte,        
verwässerte Gewinn 
je Stammaktie wird 
definiert als auf  
H.B. Fuller        
entfallender       
bereinigter Gewinn 
geteilt durch die  
Zahl der           
verwässerten       
Stammaktien. Das   
bereinigte EBITDA  
wird definiert als 
Nettogewinn vor    
Zinsen,            
Ertragsteuer,      
Wertminderung,     
Abschreibungen und 
den spezifischen   
Anpassungen, wie   
sie oben angegeben 
sind. Die          
bereinigte         
EBITDA-Marge wird  
definiert als      
bereinigtes EBITDA 
geteilt durch den  
Nettoumsatz. Die   
oben gezeigte      
Tabelle            
berücksichtigt den 
auf H.B. Fuller    
entfallenden       
bereinigten        
Nettogewinn, den   
auf H.B. Fuller    
entfallenden       
bereinigten,       
verwässerten Ertrag
je Stammaktie, das 
bereinigte EBITDA  
und die bereinigte 
EBITDA-Marge       
gegenüber dem auf  
H.B. Fuller        
entfallenden       
Nettogewinn als am 
besten             
vergleichbare      
Finanzkennzahlen,  
wie sie in         
Übereinstimmung mit
den GAAP-Vorgaben  
festgestellt und   
berichtet wurden.   
H.B. FULLER COMPANY  
UND                  
TOCHTERGESELLSCHAFTEN
GESCHÄFTSZAHLEN NACH 
SEGMENTEN            
In Tausend           
(ungeprüft)          
                      13               13      
                      Wochen           Wochen  
                      mit Ende         mit Ende
                      zum              zum     
                      1.               2.      
                      Dezember         Dezember
                      2018             2017    
Nettoumsatz:                                             
Amerika Klebstoffe    $        278.105          $ 254.100
EIMEA                          184.522            171.984
Asien-Pazifik                  71.135             74.609 
Construction                   105.922            80.450 
Adhesives                                                
Engineering Adhesives          128.745            97.057 
Gesamt H.B. Fuller    $        768.429          $ 678.200
Betriebsergebnis nach                                    
Segmenten:                                               
Amerika Klebstoffe    $        30.430           $ 17.579 
EIMEA                          9.424              68     
Asien-Pazifik                  6.939              5.402  
Construction                   7.212              (9.891)
Adhesives                                                
Engineering Adhesives          15.751             4.504  
Gesamt H.B. Fuller    $        69.756           $ 17.662 
Bereinigtes EBITDA 2                                     
Amerika Klebstoffe    $        44.988           $ 39.151 
EIMEA                          20.937             18.011 
Asien-Pazifik                  9.312              8.461  
Construction                   18.460             9.389  
Adhesives                                                
Engineering Adhesives          27.059             15.869 
Gesamt H.B. Fuller    $        120.756          $ 90.881 
Bereinigte                                               
EBITDA-Marge 2                                           
Amerika Klebstoffe             16,2%              15,4%  
EIMEA                          11,3%              10,5%  
Asien-Pazifik                  13,1%              11,3%  
Construction                   17,4%              11,7%  
Adhesives                                                
Engineering Adhesives          21,0%              16,4%  
Gesamt H.B. Fuller             15,7%              13,4%   
H.B. FULLER COMPANY  
UND                  
TOCHTERGESELLSCHAFTEN
GESCHÄFTSZAHLEN NACH 
SEGMENTEN            
In Tausend           
(ungeprüft)          
                      52                 52      
                      Wochen             Wochen  
                      mit Ende           mit Ende
                      zum                zum     
                      1.                 2.      
                      Dezember           Dezember
                      2018               2017    
Nettoumsatz:                                                 
Amerika Klebstoffe    $        1.099.918          $ 907.765  
EIMEA                          738.553              568.658  
Asien-Pazifik                  278.079              264.692  
Construction                   446.101              260.330  
Adhesives                                                    
Engineering Adhesives          478.351              304.598  
Gesamt H.B. Fuller    $        3.041.002          $ 2.306.043
Betriebsergebnis nach                                        
Segmenten:                                                   
Amerika Klebstoffe    $        115.363            $ 91.198   
EIMEA                          40.060               18.821   
Asien-Pazifik                  17.995               14.826   
Construction                   32.917               (12.975) 
Adhesives                                                    
Engineering Adhesives          48.427               16.170   
Gesamt H.B. Fuller    $        254.762            $ 128.040  
Bereinigtes EBITDA 2                                         
Amerika Klebstoffe    $        172.112            $ 137.583  
EIMEA                          83.491               62.767   
Asien-Pazifik                  29.145               26.362   
Construction                   77.834               26.393   
Adhesives                                                    
Engineering Adhesives          81.463               39.090   
Gesamt H.B. Fuller    $        444.045            $ 292.195  
Bereinigte                                                   
EBITDA-Marge 2                                               
Amerika Klebstoffe             15,6%                15,2%    
EIMEA                          11,3%                11,0%    
Asien-Pazifik                  10,5%                10,0%    
Construction                   17,4%                10,1%    
Adhesives                                                    
Engineering Adhesives          17,0%                12,8%    
Gesamt H.B. Fuller             14,6%                12,7%     
H.B. FULLER COMPANY  
UND                  
TOCHTERGESELLSCHAFTEN
UNTER                
BERÜCKSICHTIGUNG VON 
REGULATION G         
In Tausend,          
ausgenommen die      
Angaben je Aktie     
(ungeprüft)          
                      13                52      
                      Wochen            Wochen  
                      mit Ende          mit Ende
                      zum               zum     
                      1.       2.       1.       2.      
                      Dezember Dezember Dezember Dezember
                      2018     2017     2018     2017    
Ertrag vor            $        42.863            $        (25.812)  $ 156.726   $ 60.599  
Ertragsteuer und                                                                          
Erträge aus                                                                               
Investitionen gemäß                                                                       
Equity-Methode                                                                            
Anpassungen:                                                                              
Kosten für                     848                        2.846       3.957       7.990   
Akquisitionsprojekt                                                                       
Vertrag über                   3.555                      (1.705)     1.496       (3.946) 
Kaufoption für Tonsan                                                                     
Organisatorische               544                        1.018       2.840       19.963  
Neuausrichtung                                                                            
Restrukturierung und           8.094                      66.486      28.566      71.917  
Integration von Royal                                                                     
Steuerreform                   305                        -           305         -       
Andere                         1.965                      2.728       3.487       7.608   
Bereinigter Ertrag    $        58.174            $        45.561    $ 197.377   $ 164.131 
vor Ertragsteuer und                                                                      
Erträge aus                                                                               
Investitionen gemäß                                                                       
Equity-Methode 3                                                                          
3 Der bereinigte     
Gewinn vor           
Ertragsteuer und der 
bereinigte Ertrag aus
Investitionen gemäß  
Equity-Methode sind  
nicht-GAAP-konforme  
Finanzangaben. Der   
bereinigte Gewinn vor
Ertragsteuer und der 
bereinigte Ertrag aus
Investitionen gemäß  
Equity-Methode wird  
definiert als Gewinn 
vor Ertragsteuer und 
Ertrag aus           
Investitionen gemäß  
Equity-Methode vor   
den oben angegebenen 
spezifischen         
Anpassungen. Die oben
angezeigte Tabelle   
berücksichtigt den   
bereinigten Gewinn   
vor Ertragsteuer und 
den bereinigten      
Ertrag aus           
Investitionen gemäß  
Equity-Methode       
gegenüber dem Gewinn 
vor Ertragsteuer und 
dem Ertrag aus       
Investitionen gemäß  
Equity-Methode als   
den am besten        
vergleichbaren       
Finanzkennzahlen, wie
sie in               
Übereinstimmung mit  
den GAAP-Vorgaben    
festgestellt und     
berichtet wurden.    
H.B. FULLER COMPANY  
UND                  
TOCHTERGESELLSCHAFTEN
UNTER                
BERÜCKSICHTIGUNG VON 
REGULATION G         
In Tausend,          
ausgenommen die      
Angaben je Aktie     
(ungeprüft)          
                      13                52      
                      Wochen            Wochen  
                      mit Ende          mit Ende
                      zum               zum     
                      1.       2.       1.       2.      
                      Dezember Dezember Dezember Dezember
                      2018     2017     2018     2017    
Ertragsteuern         $        (3.488)           $        16.691    $ 6.356     $ (9.810) 
Anpassungen:                                                                              
Kosten für                     (232)                      (952)       (1.124)     (2.732) 
Akquisitionsprojekt                                                                       
Organisatorische               (75)                       (230)       (4)         (4.343) 
Neuausrichtung                                                                            
Restrukturierung und           (2.164)                    (22.592)    (8.215)     (24.494)
Integration von Royal                                                                     
Steuerreform                   (7.444)                    -           (43.582)    -       
Andere                         (177)                      (4.143)     (2.972)     (4.821) 
Bereinigte            $        (13.580)          $        (11.226)  $ (49.541)  $ (46.200)
Ertragsteuer 4                                                                            
Bereinigter Ertrag    $        58.174            $        45.561    $ 197.377   $ 164.131 
(Verlust) vor                                                                             
Ertragsteuer und                                                                          
Erträge aus                                                                               
Investitionen gemäß                                                                       
Equity-Methode                                                                            
Bereinigter                    23,3%                      24,6%       25,1%       28,1%   
effektiver                                                                                
Ertragsteuersatz 4                                                                        
4 Bereinigte         
Ertragsteuer und     
bereinigter          
effektiver           
Ertragsteuersatz sind
nicht-GAAP-konforme  
Finanzangaben. Die   
bereinigte           
Ertragsteuer wird    
definiert als        
Ertragsteuer vor der 
oben angegebenen     
spezifischen         
Anpassung. Der       
bereinigte effektive 
Ertragsteuersatz wird
definiert als        
Ertragsteuer geteilt 
durch den bereinigten
Gewinn vor           
Ertragsteuer und die 
bereinigten Erträge  
aus Investitionen    
gemäß Equity-Methode.
Die oben angezeigte  
Tabelle              
berücksichtigt die   
bereinigte           
Ertragsteuer und den 
bereinigten          
effektiven           
Ertragsteuersatz     
gegenüber der        
Ertragsteuer als der 
am besten            
vergleichbaren       
Finanzkennzahl, wie  
sie in               
Übereinstimmung mit  
den GAAP-Vorgaben    
festgestellt und     
berichtet wurde.      
H.B. FULLER COMPANY  
UND                  
TOCHTERGESELLSCHAFTEN
UNTER                
BERÜCKSICHTIGUNG VON 
REGULATION G         
In Tausend           
(ungeprüft)          
                      13                 52      
                      Wochen             Wochen  
                      mit Ende           mit Ende
                      zum                zum     
                      1.       2.        1.       2.      
                      Dezember Dezember  Dezember Dezember
                      2018     2017      2018     2017    
Nettoumsatz           $        768.429            $        678.200    $ 3.041.002  $ 2.306.043
Bruttogewinn          $        209.600            $        168.788    $ 836.894    $ 605.070  
Bruttogewinnmarge              27,3%                       24,9%        27,5%        26,2%    
Anpassungen:                                                                                  
Kosten für                     526                         1.344        2.521        4.287    
Akquisitionsprojekt                                                                           
Organisatorische               235                         442          1.533        11.452   
Neuausrichtung                                                                                
Restrukturierung und           2.810                       10.781       5.027        10.781   
Integration von Royal                                                                         
Andere                         2.407                       (1.052)      2.407        (1.900)  
Bereinigter           $        215.578            $        180.303    $ 848.382    $ 629.690  
Bruttogewinn 5                                                                                
Bereinigte                     28,1%                       26,6%        27,9%        27,3%    
Bruttogewinnmarge 5                                                                           
5 Bereinigter        
Bruttogewinn und     
bereinigte           
Bruttogewinnmarge    
sind                 
nicht-GAAP-konforme  
Finanzangaben.       
Bereinigter          
Bruttogewinn und     
bereinigte           
Bruttogewinnmarge    
werden definiert als 
Bruttogewinn und     
Bruttogewinnmarge,   
ausschließlich der   
oben angegebenen     
spezifischen         
Anpassungen. Die oben
angezeigte Tabelle   
berücksichtigt den   
bereinigten          
Bruttogewinn und die 
bereinigte           
Bruttogewinnmarge    
gegenüber            
Bruttogewinn und     
Bruttogewinnmarge als
den am besten        
vergleichbaren       
Finanzkennzahlen, wie
sie in               
Übereinstimmung mit  
den GAAP-Vorgaben    
festgestellt und     
berichtet wurden.    
H.B. FULLER COMPANY  
UND                  
TOCHTERGESELLSCHAFTEN
UNTER                
BERÜCKSICHTIGUNG VON 
REGULATION G         
In Tausend           
(ungeprüft)          
                      13                 52      
                      Wochen             Wochen  
                      mit Ende           mit Ende
                      zum                zum     
                      1.       2.        1.       2.      
                      Dezember Dezember  Dezember Dezember
                      2018     2017      2018     2017    
Vertriebs-,           $        (139.844)          $        (151.126)  $ (582.132)  $ (477.030)
Verwaltungs- und                                                                              
Gemeinkosten                                                                                  
Anpassungen:                                                                                  
Kosten für                     323                         1.359        1.436        3.561    
Akquisitionsprojekt                                                                           
Vertrag über                   3.450                       (1.780)      1.126        (4.233)  
Kaufoption für Tonsan                                                                         
Organisatorische               309                         577          1.308        8.511    
Neuausrichtung                                                                                
Restrukturierung und           5.114                       29.957       23.370       35.387   
Integration von Royal                                                                         
Steuerreform                   305                                      305                   
Andere                         (442)                       3.780        5.851        9.508    
Bereinigte            $        (130.785)          $        (117.233)  $ (548.736)  $ (424.296)
Vertriebs-,                                                                                   
Verwaltungs- und                                                                              
Gemeinkosten 6                                                                                
6 Die bereinigten    
Vertriebs-,          
Verwaltungs- und     
Gemeinkosten sind    
eine                 
nicht-GAAP-konforme  
Finanzangabe. Die    
bereinigten          
Vertriebs-,          
Verwaltungs- und     
Gemeinkosten werden  
definiert als        
Vertriebs-,          
Verwaltungs- und     
Gemeinkosten,        
ausschließlich der   
oben angegebenen     
spezifischen         
Anpassungen. Die oben
angezeigte Tabelle   
berücksichtigt die   
bereinigten          
Vertriebs-,          
Verwaltungs- und     
Gemeinkosten         
gegenüber den        
Vertriebs-,          
Verwaltungs- und     
Gemeinkosten als am  
besten vergleichbarer
Finanzkennzahl, wie  
sie in               
Übereinstimmung mit  
den GAAP-Vorgaben    
festgestellt und     
berichtet wurde.      
H.B. FULLER COMPANY  
UND                  
TOCHTERGESELLSCHAFTEN
UNTER                
BERÜCKSICHTIGUNG VON 
REGULATION G         
In Tausend           
(ungeprüft)          
                      Amerika                                      Asien-       Construction Engineering                                      Nicht   H.B.  
                                                                                                                                              dem     Fuller
                                                                                                                                              Konzern       
                      Klebstoffe       EIMEA             Pazifik   Adhesives    Adhesives                Gesamt       zugeordnet konsolidiert
13 Wochen mit Ende               $     30.430            $         9.424                     $           6.939                   $            7.212          $ 15.751  $ 69.756   $ (28.411)   $ 41.345  
zum1. Dezember 2018                                                                                                                                                                                      
Auf H.B. Fuller                                                                                                                                                                                          
entfallender                                                                                                                                                                                             
Nettogewinn                                                                                                                                                                                              
Anpassungen:                                                                                                                                                                                             
Kosten für                             794                         22                                    10                                   12               10        848        (232)        616     
Akquisitionsprojekt                                                                                                                                                                                      
Vertrag über                           -                           -                                     -                                    -                3.449     3.449      106          3.555   
Kaufoption für Tonsan                                                                                                                                                                                    
Organisatorische                       12                          361                                   4                                    163              4         544        (75)         469     
Neuausrichtung                                                                                                                                                                                           
Restrukturierung und                   1.641                       3.067                                 401                                  1.532            1.284     7.925      (1.995)      5.930   
Integration von Royal                                                                                                                                                                                    
Steuerreform                           116                         77                                    36                                   38               38        305        (7.443)      (7.138) 
Andere                                 2.024                       142                                   (97)                                 (2)              (102)     1.965      (178)        1.787   
Auf H.B. Fuller                        35.017                      13.093                                7.293                                8.955            20.434    84.792     (38.228)     46.564  
entfallender                                                                                                                                                                                             
bereinigter                                                                                                                                                                                              
Nettogewinn 2                                                                                                                                                                                            
Hinzu:                                                                                                                                                                                                   
Zinsaufwendungen                       -                           -                                     -                                    -                -         -          27.468       27.468  
Zinsertrag                             -                           -                                     -                                    -                -         -          (3.005)      (3.005) 
Ertragsteuern                          -                           -                                     -                                    -                -         -          13.580       13.580  
Kosten für                             4.504                       5.400                                 1.599                                3.091            2.515     17.109     -            17.109  
Wertminderungen                                                                                                                                                                                          
Kosten für                             5.467                       2.444                                 420                                  6.414            4.110     18.855     -            18.855  
Abschreibungen                                                                                                                                                                                           
Bereinigtes EBITDA 2  $                44.988            $         20.937                    $           9.312                   $            18.460         $ 27.059  $ 120.756  $ (185)      $ 120.571 
                      Amerika                            Asien     Construction Engineering                                      Nicht dem    H.B.   
                                                                                                                                 Konzern      Fuller 
                      Klebstoffe EIMEA Pazifik Adhesives Adhesives              Gesamt       zugeordnet  konsolidiert
52 Wochen mit Ende               $     115.363           $         40.060                    $           17.995                  $            32.917         $ 48.427  $ 254.762  $ (83.554)   $ 171.208 
zum1. Dezember 2018                                                                                                                                                                                      
Auf H.B. Fuller                                                                                                                                                                                          
entfallender                                                                                                                                                                                             
Nettogewinn                                                                                                                                                                                              
Anpassungen:                                                                                                                                                                                             
Kosten für                             3.674                       95                                    45                                   48               95        3.957      (1.124)      2.833   
Akquisitionsprojekt                                                                                                                                                                                      
Vertrag über                           -                           -                                     -                                    -                1.126     1.126      370          1.496   
Kaufoption für Tonsan                                                                                                                                                                                    
Organisatorische                       199                         1.701                                 9                                    922              9         2.840      (4)          2.836   
Neuausrichtung                                                                                                                                                                                           
Restrukturierung und                   8.781                       7.663                                 1.925                                5.963            4.065     28.397     (8.046)      20.351  
Integration von Royal                                                                                                                                                                                    
Steuerreform                           116                         77                                    36                                   38               38        305        (43.581)     (43.276)
Andere                                 4.422                       1.712                                 651                                  786              687       8.258      (7.744)      514     
Auf H.B. Fuller                        132.555                     51.308                                20.661                               40.674           54.447    299.645    (143.683)    155.962 
entfallender                                                                                                                                                                                             
bereinigter                                                                                                                                                                                              
Nettogewinn 2                                                                                                                                                                                            
Hinzu:                                                                                                                                                                                                   
Zinsaufwendungen                       -                           -                                     -                                    -                -         -          110.624      110.624 
Zinsertrag                             -                           -                                     -                                    -                -         -          (11.774)     (11.774)
Ertragsteuern                          -                           -                                     -                                    -                -         -          49.541       49.541  
Kosten für                             17.626                      22.088                                6.574                                11.653           9.969     67.910     -            67.910  
Wertminderungen                                                                                                                                                                                          
Kosten für                             21.931                      10.095                                1.910                                25.507           17.047    76.490     -            76.490  
Abschreibungen                                                                                                                                                                                           
Bereinigtes EBITDA 2  $                172.112           $         83.491                    $           29.145                  $            77.834         $ 81.463  $ 444.045  $ 4.708      $ 448.753  
Hinweis: Das       
bereinigtes EBITDA 
ist eine           
nicht-GAAP-konforme
Finanzangabe. Die  
oben gezeigte      
Tabelle            
berücksichtigt das 
auf H.B. Fuller    
entfallende        
bereinigte EBITDA  
für jedes Segment  
als am besten      
vergleichbare      
Finanzkennzahl, wie
sie in             
Übereinstimmung mit
den                
US-amerikanischen  
GAAP-Vorgaben      
festgestellt und   
berichtet wurde.    
H.B. FULLER COMPANY  
UND                  
TOCHTERGESELLSCHAFTEN
UNTER                
BERÜCKSICHTIGUNG VON 
REGULATION G         
In Tausend           
(ungeprüft)          
                      Amerika                       Asien-    Construction Engineering                                          H.B.  
                                                                                                                                Fuller
                      Klebstoffe   EIMEA    Pazifik Adhesives Adhesives                Gesamt Nicht      konsolidiert
                                                                                              zugeordnet             
13 Wochen mit Ende               $ 17.579   $       68                     $           5.402             $            (9.891)   $      4.504    $ 17.662   $ (24.569)  $ (6.907)
zum2. Dezember 2017                                                                                                                                                             
Auf H.B. Fuller                                                                                                                                                                 
entfallender                                                                                                                                                                    
Nettogewinn                                                                                                                                                                     
Anpassungen:                                                                                                                                                                    
Kosten für                         2.760            (71)                               (34)                           (35)             83         2.703      (809)       1.894  
Akquisitionsprojekt                                                                                                                                                             
Vertrag über                       -                -                                  -                              -                (1.780)    (1.780)    75          (1.705)
Kaufoption für Tonsan                                                                                                                                                           
Organisatorische                   130              514                                35                             274              66         1.019      (230)       789    
Neuausrichtung                                                                                                                                                                  
Restrukturierung                   10.362           10.024                             621                            12.283           7.448      40.738     3.155       43.893 
Royal                                                                                                                                                                           
Andere                             713              946                                451                            142              476        2.728      (4.143)     (1.415)
Auf H.B. Fuller                    31.544           11.481                             6.475                          2.773            10.797     63.070     (26.521)    36.549 
entfallender                                                                                                                                                                    
bereinigter                                                                                                                                                                     
Nettogewinn 2                                                                                                                                                                   
Hinzu:                                                                                                                                                                          
Zinsaufwendungen                   -                -                                  -                              -                -          -          17.949      17.949 
Zinsertrag                         -                -                                  -                              -                -          -          (720)       (720)  
Ertragsteuern                      -                -                                  -                              -                -          -          11.226      11.226 
Kosten für                         4.056            4.656                              1.525                          2.378            2.082      14.697     -           14.697 
Wertminderungen                                                                                                                                                                 
Kosten für                         3.551            1.874                              461                            4.238            2.990      13.114     -           13.114 
Abschreibungen                                                                                                                                                                  
Bereinigtes EBITDA 2  $            39.151   $       18.011                 $           8.461             $            9.389     $      15.869   $ 90.881   $ 1.934     $ 92.815 
                      Amerika                       Asien     Construction Engineering                                          H.B.  
                                                                                                                                Fuller
                      Klebstoffe   EIMEA    Pazifik Adhesives Adhesives                Gesamt Nicht      konsolidiert
                                                                                              zugeordnet             
52 Wochen mit Ende               $ 91.198   $       18.821                 $           14.826            $            (12.975)  $      16.170   $ 128.040  $ (68.622)  $ 59.418 
zum2. Dezember 2017                                                                                                                                                             
Auf H.B. Fuller                                                                                                                                                                 
entfallender                                                                                                                                                                    
Nettogewinn                                                                                                                                                                     
Anpassungen:                                                                                                                                                                    
Kosten für                         6.904            312                                151                            157              323        7.847      (2.589)     5.258  
Akquisitionsprojekt                                                                                                                                                             
Vertrag über                       -                -                                  -                              -                (4.233)    (4.233)    287         (3.946)
Kaufoption für Tonsan                                                                                                                                                           
Organisatorische                   2.444            8.973                              1.790                          5.895            861        19.963     (4.343)     15.620 
Neuausrichtung                                                                                                                                                                  
Restrukturierung                   11.850           11.220                             731                            14.022           8.345      46.168     1.255       47.423 
Royal                                                                                                                                                                           
Andere                             2.188            2.379                              1.133                          711              1.197      7.608      (4.821)     2.787  
Auf H.B. Fuller                    114.584          41.705                             18.631                         7.810            22.663     205.393    (78.833)    126.560
entfallender                                                                                                                                                                    
bereinigter                                                                                                                                                                     
Nettogewinn 2                                                                                                                                                                   
Hinzu:                                                                                                                                                                          
Zinsaufwendungen                   -                -                                  -                              -                -          -          42.365      42.365 
Zinsertrag                         -                -                                  -                              -                -          -          (2.886)     (2.886)
Ertragsteuern                      -                -                                  -                              -                -          -          46.200      46.200 
Kosten für                         14.491           15.917                             5.976                          7.432            6.743      50.559     -           50.559 
Wertminderungen                                                                                                                                                                 
Kosten für                         8.508            5.145                              1.755                          11.151           9.684      36.243     -           36.243 
Abschreibungen                                                                                                                                                                  
Bereinigtes EBITDA 2  $            137.583  $       62.767                 $           26.362            $            26.393    $      39.090   $ 292.195  $ 6.846     $ 299.041 
Hinweis:           
Bereinigtes EBITDA 
ist eine           
nicht-GAAP-konforme
Finanzangabe. Die  
oben gezeigte      
Tabelle            
berücksichtigt das 
bereinigte EBITDA  
für jedes Segment  
gegenüber dem auf  
H.B. Fuller        
entfallenden       
Nettogewinn für    
jedes Segment als  
am besten          
vergleichbare      
Finanzkennzahl, wie
sie in             
Übereinstimmung mit
den                
US-amerikanischen  
GAAP-Vorgaben      
festgestellt und   
berichtet wurde.    
H.B. FULLER COMPANY  
UND                  
TOCHTERGESELLSCHAFTEN
GESCHÄFTSZAHLEN NACH 
SEGMENTEN            
WACHSTUM DER         
NETTOUMSÄTZE         
(ungeprüft)          
13 Wochen mit Ende   
zum 1. Dezember 2018 
                      AmerikaKlebstoffe  EIMEA   Asien-Pazifik  ConstructionAdhesives  EngineeringAdhesives  Gesamt
                                                                                                             HBF   
Preis                 5,0%               4,3%    2,4%           0,2%                   2,1%                  3,5%  
Menge                 (4,0%)             (1,5%)  (3,1%)         (1,0%)                 15,8%                 (0,1%)
Mix (Struktur)        2,4%               0,3%    (1,1%)         (2,5%)                 (1,1%)                0,4%  
Akquisition           11,8%              12,1%   1,1%           35,9%                  19,8%                 14,7% 
Währungsbereinigtes   15,2%              15,2%   (0,7%)         32,6%                  36,6%                 18,5% 
Wachstum 7                                                                                                         
F/X                   (5,8%)             (7,9%)  (4,0%)         (1,0%)                 (4,0%)                (5,2%)
                      9,4%               7,3%    (4,7%)         31,6%                  32,6%                 13,3% 
Wachstum beim         3,4%               3,1%    (1,8%)         (3,3%)                 16,8%                 3,8%  
organischen Umsatz 7                                                                                               
52 Wochen mit Ende   
zum 1. Dezember 2018 
                      AmerikaKlebstoffe  EIMEA   Asien-Pazifik  ConstructionAdhesives  EngineeringAdhesives  Gesamt
                                                                                                             HBF   
Preis                 3,8%               4,4%    1,4%           0,0%                   4,8%                  3,4%  
Menge                 (3,4%)             (0,9%)  0,9%           (0,2%)                 9,2%                  (0,3%)
Mix (Struktur)        1,4%               0,4%    (0,5%)         (1,0%)                 0,7%                  0,6%  
Akquisition           22,1%              24,3%   1,5%           72,4%                  39,9%                 28,3% 
Währungsbereinigtes   23,9%              28,2%   3,3%           71,2%                  54,6%                 32,0% 
Wachstum 7                                                                                                         
F/X                   (2,7%)             1,7%    1,8%           0,2%                   2,5%                  (0,1%)
                      21,2%              29,9%   5,1%           71,4%                  57,1%                 31,9% 
Wachstum beim         1,8%               3,9%    1,8%           (1,2%)                 14,7%                 3,7%  
organischen Umsatz 7                                                                                                
7 Währungsbereinigtes
Umsatzwachstum ist   
eine                 
nicht-GAAP-konforme  
Finanzangabe, die    
definiert ist als    
Veränderung bei den  
Umsatzzahlen, die auf
Preis, Menge, Mix    
(Struktur) und       
Akquisitionen        
zurückzuführen sind, 
aber ausschließlich  
der Veränderung beim 
Umsatz aufgrund von  
Währungsumrechnungen.
Organisches          
Umsatzwachstum ist   
eine                 
nicht-GAAP-konforme  
Finanzangabe, die    
definiert ist als    
währungsbereinigtes  
Umsatzwachstum ohne  
das aus Akquisitionen
entstandenen         
Wachstum.             
1 Proforma-Ergebnisse
  wurden zur         
  Verfügung gestellt,
  um den historischen
  Zusammenschluss von
  H.B. Fuller und    
  Royal im Hinblick  
  auf die            
  vergleichbaren     
  vorherigen         
  Berichtszeiträume, 
  bevor die          
  Akquisition im     
  Oktober 2017       
  abgeschlossen      
  wurde,             
  widerspiegeln zu   
  können. Die        
  Proforma-Ergebnisse
  und die            
  Abgleichungen mit  
  den GAAP-konformen 
  Ergebnissen wurden 
  mit Datum zum 28.  
  März 2018 auf      
  Formular 8-K       
  eingereicht.        

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/803918/HB_Fuller_Logo.jpg

Pressekontakt:

Barbara Doyle
Kontakt Investor Relations
651-236-5023

Original-Content von: H.B. Fuller Company, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von H.B. Fuller Company
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung