Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Universität Bremen mehr verpassen.

30.01.2020 – 10:05

Universität Bremen

4. Februar: Neujahrsempfang der "unifreunde" und der Universitäten im Rathaus

4. Februar: Neujahrsempfang der "unifreunde" und der Universitäten im Rathaus

Der Neujahrsempfang der "unifreunde" und der beiden Bremer Universitäten bildet traditionell den Auftakt zum aktuellen Wissenschaftsjahr. Am Dienstagabend, 4. Februar 2020, kommen die Vertreterinnen und Vertreter der Universität Bremen sowie der Jacobs University um 18 Uhr in der Oberen Rathaushalle zusammen. Auch diesmal werden wieder Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft erwartet. Medienvertreter sind herzlich eingeladen. Um 17:45 Uhr gibt es einen Fototermin.

Gemeinsam mit Peter Hoedemaker, Vorstand der "unifreunde", wird Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte die Eröffnungsworte des Abends sprechen. Danach präsentieren Professor Bernd Scholz-Reiter, Rektor der Universität Bremen, und Professor Antonio Loprieno, Präsident der Jacobs University, ihre Perspektiven für den Wissenschaftsstandort Bremen. Im Anschluss laden die "unifreunde" zu einer Diskussionsrunde mit dem Titel: "Brauchen wir für die weitere Zukunft mehr MINT oder Sozialwissenschaften?". Auf dem Podium sind:

- Wissenschaftssenatorin Dr. Claudia Schilling

- Rektor Bernd Scholz-Reiter (Universität Bremen)

- Präsident Antonio Loprieno (Jacobs University)

- sowie Vertreterinnen und Vertreter der Allgemeinen Studierendenausschüsse (AStA) der beiden Universitäten

Fototermin um 17:45 Uhr

Kurz vor Beginn der Veranstaltung wird es einen Fototermin um 17:45 Uhr vor der Oberen Rathaushalle geben mit der Wissenschaftssenatorin Dr. Claudia Schilling, Bürgermeister Dr. Andreas Bovenschulte, Peter Hoedemaker (Vorstand der "unifreunde"), Professor Bernd Scholz-Reiter (Rektor der Universität Bremen), Professor Antonio Loprieno (Präsident der Jacobs University) sowie stellvertretend zwei Neuberufenen der beiden Universitäten.

Fragen beantworten:

Kathrin Folkerts

unifreunde e.V.

Telefon: 0176-614 329 03

E-Mail: folkerts@unifreun.de

Julia Pundt

Referat Rektoratsangelegenheiten/Zentrale Organe (Ref 01)

Universität Bremen

Tel.: +49 421 218-60116

E-Mail: julia.pundt@vw.uni-bremen.de

Heiko Lammers

Pressesprecher

Jacobs University Bremen

Tel: +49 421 200-4532

E-Mail: h.lammers@jacobs-university.de

Universität Bremen
Hochschulkommunikation und -marketing
Telefon: +49 421 218-60150
E-Mail: presse@uni-bremen.de


Über die Universität Bremen:

Leistungsstark, vielfältig, reformbereit und kooperativ - das ist die 
Universität Bremen. Rund 23.000 Menschen lernen, lehren, forschen und arbeiten 
auf dem internationalen Campus. Ihr gemeinsames Ziel ist es, einen Beitrag für 
die Weiterentwicklung der Gesellschaft zu leisten. Mit gut 100 Studiengängen ist
das Fächerangebot der Universität breit aufgestellt. Als eine der führenden 
europäischen Forschungsuniversitäten pflegt sie enge Kooperationen mit 
Universitäten und Forschungseinrichtungen weltweit. Gemeinsam mit sieben 
Partnerinstitutionen gestaltet die Universität Bremen in den nächsten Jahren 
eine Europäische Universität. Das Netzwerk YUFE - Young Universities for the 
Future of Europe wird von der EU-Kommission gefördert. In der Region ist die 
Universität Bremen Teil der U Bremen Research Alliance. Die Kompetenz und 
Dynamik der Universität haben zahlreiche Unternehmen in den Technologiepark rund
um den Campus gelockt. Dadurch ist ein bundesweit bedeutender 
Innovations-Standort entstanden - mit der Universität Bremen im Mittelpunkt.