PRESSEPORTAL Presseportal Logo
All Stories
Follow
Subscribe to Deutsche Post DHL Group

22.07.2020 – 16:05

Deutsche Post DHL Group

PM: DHL Express erweitert Flugzeug-Flotte mit umgerüsteten Boeing 767-300 Frachtmaschinen
PR: DHL Express increases fleet capacity with converted Boeing 767-300 Freighters

PM: DHL Express erweitert Flugzeug-Flotte mit umgerüsteten Boeing 767-300 Frachtmaschinen / PR: DHL Express increases fleet capacity with converted Boeing 767-300 Freighters
  • Photo Info
  • Download

DHL Express erweitert Flugzeug-Flotte mit umgerüsteten Boeing 767-300 Frachtmaschinen

  • DHL Express modernisiert seine Langstreckenflotte und nimmt vier B767-300F in Betrieb
  • Hochmoderne Frachtmaschinen helfen dem Unternehmen im Sinne seiner Strategie 2025 CO2-Emissionen zu reduzieren

Bonn/Seattle, 22. Juli 2020: DHL Express, der weltweit führende Anbieter von Expressdienstleistungen, und Boeing, der weltweit größte Flugzeugbauer, haben heute die Bestellung von vier Boeing 767-300 Converted Freighters (BCF) bekannt gegeben. DHL Express hat sich zum Ziel gesetzt, seine Flotte mit effizienten und zuverlässigen Frachtflugzeugen weiter zu modernisieren und zu vergrößern.

Der Kauf der Maschinen erfolgt im Rahmen der umfassenden Modernisierung der DHL Interkontinentalflotte, um insgesamt umweltfreundlicher und kosteneffizienter zu fliegen. Zudem trägt die Maßnahme den weiterhin steigenden Bedarf an globalen Expresskapazitäten Rechnung. Die Umrüstung der ursprünglichen Passagierflugzeuge zu Frachtflugzeugen erfolgt durch Boeing.

"Wir freuen uns sehr darüber, weitere B767-Frachter in unserer Flotte in Betrieb zu nehmen", erklärt Geoff Kehr, SVP Global Air Fleet Management bei DHL Express. "Das Modell 767-300F ist bereits seit vielen Jahren fester Bestandteil unseres globalen Netzwerks. Daher freuen wir uns, mit dem Kauf zusätzlicher 767-300BCF weiterhin in Boeing zu investieren. Dieses vielseitig einsetzbare Frachtflugzeug bietet uns die Möglichkeit, unsere Effizienz zu steigern und gleichzeitig unsere Umweltbilanz zu verbessern. So kommen wir den Zielen unserer Strategie 2025 Schritt für Schritt näher und stellen sicher, dass wir unseren Kunden die bestmögliche Qualität unserer Dienstleistungen bieten können."

Die 767-Frachter von Boeing gelten als die effizientesten mittelgroßen Twinjet-Flugzeuge der Welt: Sie zeichnen sich durch besonders niedrige direkte Betriebskosten und eine hohe Nutzlast im Verhältnis zur Gesamtmasse aus und eröffnen Fluggesellschaften auf den Langstrecken-, Regional- und Zubringermärkten neue Möglichkeiten. Das Modell 767-300BCF verfügt über dieselbe Frachtkapazität wie der Serienfrachter 767-300F. Es hat eine Nutzlast von ungefähr 50 Tonnen, eine Reichweite von circa 5.556 Kilometern und sein maximales Startgewicht liegt bei 186.880 Kilogramm.

"Ziel von Boeing ist es, DHL die Frachtkapazität zur Verfügung zu stellen, die das Unternehmen als einer der weltweit erfolgreichsten Anbieter von Logistik- und Expressdienstleistungen benötigt", sagt Ihssane Mounir, Senior Vice President of Commercial Sales and Marketing bei The Boeing Company. "Wir freuen uns, dass sich DHL im Zuge der Optimierung seiner Betriebsabläufe für Boeing entschieden hat. Zum aktuellen Zeitpunkt sind bei uns 51 Bestellungen und Bestellankündigungen für den Frachtertyp 767-300BCF eingegangen."

DHL Express setzt in seinem Logistik-Netzwerk auf innovative Lösungen und Technologien. In der Strategie 2025 wird von einem weiteren Wachstum des globalen, grenzüberschreitenden E-Commerce - und daher auch von einer steigenden Nachfrage nach Lösungen im Interkontinentaltransport - ausgegangen. Aus diesem Grund liegt der Fokus darauf, ein starkes globales Netzwerk aufzubauen und gleichzeitig den CO2-Ausstoß und den Treibstoffverbrauch zu reduzieren: Das kommt sowohl der Umwelt als auch Geschäftspartnern und Kunden zugute. Seit 2019 hat DHL Express bereits zusätzliche acht der 14 hochmodernen, treibstoffeffiziente Boeing 777 Großraum-Frachter als Ersatz für das ältere Modell 747-400 in Betrieb genommen. DHL Express betreibt mit 17 Partnerairlines eine Flotte von mehr als 260 Flugzeugen, die jeden Tag über 3.000 Flüge in 220 Länder und Territorien absolvieren.

-- End --

You can find the press release for download as well as further information on www.dpdhl.com/pressreleases

Media Contacts:

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

Tim Rehkopf

Phone: +49 228 182-9944

E-mail: pressestelle@dpdhl.com

Boeing

Laura Fenton

Boeing Communications (U.S.)

+1 -425-336-9319

laura.fenton@boeing.com

DHL - The logistics company for the world

DHL ist die weltweit führende Marke in der Logistik. Mit unseren DHL-Divisionen bieten wir ein einzigartiges Logistikportfolio - von der nationalen und internationalen Paketzustellung über Transport- und Fulfillment-Lösungen im E-Commerce, den internationalen Expressversand sowie Straßen-, Luft- und Seefrachttransport bis zum Supply-Chain-Management. Mit rund 380.000 Mitarbeiter*innen in über 220 Ländern und Territorien weltweit verbindet DHL sicher und zuverlässig Menschen und Unternehmen und ermöglicht so globalen nachhaltigen Handel. Mit einer einzigartigen Präsenz in Entwicklungs- und Schwellenländern und spezialisierten Lösungen für Wachstumssektoren wie "Technology", "Life Sciences & Healthcare", "Engineering, Manufacturing & Energy", "Auto-Mobility", und "Retail" ist DHL "The logistics company for the world".

DHL ist Teil des Konzerns Deutsche Post DHL Group. Die Gruppe erzielte 2019 einen Umsatz von mehr als 63 Milliarden Euro. Mit nachhaltigem Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

Über Boeing

Boeing ist das weltweit größte Luft- und Raumfahrtunternehmen und ein führender Hersteller von Verkehrsflugzeugen sowie Systemen im Bereich Verteidigung, Raumfahrt und Sicherheit. Boeing, einer der größten Exporteure der USA, ist weltweit führend im Bereich Dienstleistungen für Airlines und Regierungskunden und hat Kunden in 150 Ländern. Der Flugzeugbauer greift auf fast 100 Jahre Erfahrung als renommiertes Unternehmen in der Luft- und Raumfahrt zurück. Mit kontinuierlichen Innovationen und Entwicklung von zukunfts- und kundenorientierten Lösungen wird Boeing die Zukunft der Luftfahrt weiterhin maßgeblich mitgestalten. www.boeing.com

____________________________________________________________________

DHL Express increases fleet capacity with converted Boeing 767-300 Freighters

  • DHL Express continues modernizing growing fleet by adding four B767-300F
  • State-of-the-art aircraft support Strategy 2025 goals of reducing emissions

Bonn/Seattle, July 22, 2020: DHL Express, the world's leading express service provider and Boeing, the world's largest aerospace company, announced today that DHL Express will add four 767-300 Boeing Converted Freighters (BCF) as part of the logistics company's efforts to continue modernizing and growing its fleet with cost-efficient and reliable freighters.

This step is part of DHL's effort to modernize its long-haul intercontinental fleet in order to fly eco-friendlier and more cost-efficiently. The aircraft are converted from passenger to freighter configuration by Boeing to fit the needs of DHL Express and meet the rising global demand for express services.

"We are excited to introduce additional B767 freighters to the DHL Express air network", explains Geoff Kehr, SVP Global Air Fleet Management DHL Express. "We have operated the 767-300F model across our global fleet for many years and look forward to continue investing in the platform by adding more 767-300BCFs. The freighter type offers a proven versatility and we appreciate the opportunity to further enhance efficiency while simultaneously improving our environmental footprint. This brings us closer to our Strategy 2025 goals and ensures we deliver the best quality service possible to our customers."

The world's most efficient medium wide-body twin-engine freighter, the 767 Freighter Family, boasts the lowest direct operating costs, best payload to weight ratio and allows airlines to develop new opportunities in the long-haul, regional, and feeder markets. The 767-300BCF has virtually the same cargo capability as the 767-300F production freighter with approximately 50 tonnes structural payload at a range of approximately 3,000 nautical miles (5,556 kilometers) and 412,000 pounds (186,880 kilograms) maximum takeoff weight.

"Boeing is committed to delivering the freighter capacity that DHL needs to succeed as one of the most trusted logistics and express cargo leaders in the world," said Ihssane Mounir, Senior Vice President of Commercial Sales and Marketing, The Boeing Company. "We are delighted that they choose Boeing platforms to optimize their operations. Boeing has received 51 orders and commitments for the 767-300BCF to date."

DHL Express is employing innovative solutions and technologies. In its 2025 strategy, it expects further growth of cross-border e-commerce trade and, as a result, increased demand for intercontinental delivery expertise. Therefore, the goal is a well-connected global network whilst reducing carbon emissions and fuel consumption to benefit the environment, partners and customers alike. Since 2019, DHL Express has also added 14 top-of-the-line fuel-efficient Boeing 777F to replace older 747-400s. DHL Express operates over 260 dedicated aircraft with 17 partner airlines on over 3.000 daily flights across 220 countries and territories.

-- End --

You can find the press release for download as well as further information on www.dpdhl.com/pressreleases

Media Contacts:

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

Tim Rehkopf

Phone: +49 228 182-9944

E-mail: pressestelle@dpdhl.com

Boeing

Laura Fenton

Boeing Communications (U.S.)

+1 -425-336-9319

laura.fenton@boeing.com

DHL - The logistics company for the world

DHL is the leading global brand in the logistics industry. Our DHL divisions offer an unrivalled portfolio of logistics services ranging from national and international parcel delivery, e-commerce shipping and fulfillment solutions, international express, road, air and ocean transport to industrial supply chain management. With about 380,000 employees in more than 220 countries and territories worldwide, DHL connects people and businesses securely and reliably, enabling global sustainable trade flows. With specialized solutions for growth markets and industries including technology, life sciences and healthcare, engineering, manufacturing & energy, auto-mobility and retail, DHL is decisively positioned as "The logistics company for the world".

DHL is part of Deutsche Post DHL Group. The Group generated revenues of more than 63 billion euros in 2019. With sustainable business practices and a commitment to society and the environment, the Group makes a positive contribution to the world. Deutsche Post DHL Group aims to achieve zero-emissions logistics by 2050.

About Boeing

Boeing is the world's largest aerospace company and leading provider of commercial airplanes, defense, space and security systems, and global services. As a top U.S. exporter, the company supports commercial and government customers in more than 150 countries. Building on a legacy of aerospace leadership, Boeing continues to lead in technology and innovation, deliver for its customers and invest in its people and future growth. www.boeing.com

Mit freundlichen Grüßen / With kind regards

Deutsche Post DHL Group