All Stories
Follow
Subscribe to Deutsche Post DHL Group

25.06.2020 – 11:36

Deutsche Post DHL Group

PM: DHL und Air France KLM Martinair Cargo machen Arzneimitteltransporte transparenter
PR: DHL and Air France KLM Martinair Cargo make transports of medicinal products more transparent

PM: DHL und Air France KLM Martinair Cargo machen Arzneimitteltransporte transparenter / PR: DHL and Air France KLM Martinair Cargo make transports of medicinal products more transparent
  • Photo Info
  • Download

DHL und Air France KLM Martinair Cargo machen Arzneimitteltransporte transparenter

- Lösung umfasst Implementierung einer API-Schnittstelle zur Überwachung von temperaturempfindlichen Sendungen
- Kunden haben volle Transparenz bei Sendungen, die in temperaturgeführten Containern transportiert werden 

Bonn,25.Juni 2020: DHL Global Forwarding, der Luft- und Seefrachtspezialist von Deutsche Post DHL Group, und Air France KLM Martinair (AFKLMP) Cargo verbessern die Transparenz in der pharmazeutischen Logistikkette. Gemeinsam haben die beiden führenden Anbieter in der Luftfrachtindustrie für Arzneimittel eine direkte Host-to-Host-Verbindung geschaffen, um sowohl die Verfügbarkeit als auch die Zuverlässigkeit von Daten für ihre Kunden zu erhöhen. Informationen über Lieferungen sind leicht zugänglich und können über DHLs LifeTrack-Portal nachverfolgt werden.

Nina Heinz, Global Head of Network & Quality bei DHL Global Forwarding, erklärt: „Datentransparenz ist ein entscheidender Faktor, wenn es darum geht, die Produktintegrität und letztendlich Sicherheit für Patienten zu gewährleisten. Ein partnerschaftlicher Ansatz bei der Automatisierung der gemeinsamen Nutzung von Sendungsdaten für Transportmerkmale wie beispielsweise die Containertemperatur, ist ein entscheidender Schritt, um unseren Kunden die Sicherheit zu geben, dass ihre Sendungen verlässlich rund um die Welt transportiert werden.“

AFKLMPs Global Head of Pharmaceutical Logistics, Enrica Calonghi fügt hinzu: „Das ist ein wichtiger Meilenstein und ein weiteres Beispiel für unsere großen innovativen Ambitionen. Wir bei Pharmaceutical Logistics wollen Transparenz in jeder Phase der Kühlkette schaffen. Es handelt sich um die nächste Stufe in der Digitalisierung unserer Branche.“

Durch die gemeinsamen Anstrengungen verbessern DHL Global Forwarding und AFKLMP die Integration ihrer Systeme und machen gemeinsame Temperaturmessungen für aktive Pharmalösungen möglich. In der pharmazeutischen Industrie ist die volle Transparenz der Logistikkette entscheidend, um die Integrität der Produkte sicher zu stellen.

Die gemeinsame Lösung ermöglicht eine Host-to-Host-Verbindung über eine Programmschnittstelle (Application Programming Interface - API). Sie sieht eine systembasierte, integrierte gemeinsame Nutzung von Daten wie Sendungsverlauf (einschl. wichtiger Meilensteine und Temperaturprüfungen für aktive Container) vor. Das ermöglicht sowohl höhere Standards bei der Zuverlässigkeit als auch Aktualisierungen der Produkttemperatur in Echtzeit in der Kühlkette, während das Produkt in speziellen klimatisierten Containern transportiert wird.

Zurzeit wird dieser Service an AFKLMPs größten Life-Sciences-Hubs in Amsterdam Schiphol und Paris CDG angeboten. Auf der Grundlage dieser ersten Machbarkeitsstudie haben die beiden Unternehmen vereinbart, dass die Temperaturmessungen bei aktiven Containern auf alle wichtigen Pharma-Netzwerkpunkte ausgeweitet werden.

– Ende –

Sie finden die Pressemitteilung zum Download sowie weiterführende Informationen unter dpdhl.de/pressemitteilungen

Medienkontakt

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

David Stöppler

Tel.: +49 228 182-9944E-Mail: pressestelle@dpdhl.com

Im Internet: dpdhl.de/presse

Folgen Sie uns: twitter.com/DeutschePostDHL

DHL – The logistics company for the world

DHL ist die weltweit führende Marke in der Logistik. Mit unseren DHL-Divisionen bieten wir ein einzigartiges Logistikportfolio – von der nationalen und internationalen Paketzustellung über Transport- und Fulfillment-Lösungen im E-Commerce, den internationalen Expressversand sowie Straßen-, Luft- und Seefrachttransport bis zum Supply-Chain-Management. Mit rund 380.000 Mitarbeiter*innen in über 220 Ländern und Territorien weltweit verbindet DHL sicher und zuverlässig Menschen und Unternehmen und ermöglicht so globalen nachhaltigen Handel. Mit einer einzigartigen Präsenz in Entwicklungs- und Schwellenländern und spezialisierten Lösungen für Wachstumssektoren wie „Technology“, „Life Sciences & Healthcare“, „Engineering, Manufacturing & Energy“, „Auto-Mobility“, und „Retail“ ist DHL „The logistics company for the world“.

DHL ist Teil des Konzerns Deutsche Post DHL Group. Die Gruppe erzielte 2019 einen Umsatz von mehr als 63 Milliarden Euro. Mit nachhaltigem Handeln sowie dem Engagement für Gesellschaft und Umwelt leistet der Konzern einen positiven Beitrag für die Welt. Bis 2050 strebt Deutsche Post DHL Group die Null-Emissionen-Logistik an.

----------------------------------------------------------------

DHL and Air France KLM Martinair Cargo make transports of medicinal products more transparent

- Solution includes implementation of an API to monitor temperature-sensitive deliveries
- Customers benefit from full transparency for their shipments transported in temperature controlled containers 

Bonn, 25 June, 2020: DHL Global Forwarding, the air and ocean freight specialist of Deutsche Post DHL Group, and Air France KLM Martinair (AFKLMP) Cargo improve transparency in the pharmaceutical logistics chain. Together, the two leading players in the airfreight pharmaceutical industry have created a direct host-to-host connection to enhance the data reliability and availability for their customers. Information about deliveries can be easily accessed and monitored via DHL’s LifeTrack Portal.

Nina Heinz, Global Head of Network & Quality, at DHL Global Forwarding, explains: “When securing product integrity and patient safety in the supply chain, data transparency is key. Taking a partnership approach to automating shipment data sharing for cargo characteristics like container temperatures is an essential step to providing our customers with peace of mind about how their shipments are being moved across the globe.”

AFKLMP’s Global Head of Pharmaceutical Logistics Enrica Calonghi adds: “This is an important milestone and yet another example of our strong innovative ambition. Within Pharmaceutical Logistics, we aim to create transparency and visibility in each step of the cold chain. It is the next stage in the digitization of our industry.”

By joining forces, DHL Global Forwarding and AFKLMP Cargo enhance the integration of their systems and enable shared temperature readings for active pharma solutions. In the pharmaceutical industry, total transparency of the logistics chain is fundamental in order to maintain the integrity of the product.

The joint solution enables a host-to-host connection through an application programming interface (API) that allows for system-based integrated information sharing about the shipment journey, including all shipments’ important milestones and temperature checks for active containers. This facilitates both higher standards for reliability and real-time updates of product temperature in the cold chain while it is transported in special climate-controlled containers.

Currently, this service is provided at AFKLMP’s largest life sciences hubs in Amsterdam Schiphol and Paris CDG. Based on this first proof of concept, the two companies have agreed to extend the roll-out of active container temperature readings to all the main pharma network points.

– End –

You can find the press release for download as well as further information on dpdhl.com/pressreleases

Media Contact:

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

David Stöppler

Phone: +49 228 182-9944

E-mail: pressestelle@dpdhl.com

On the Internet: dpdhl.de/press

Follow us at: twitter.com/DeutschePostDHL

DHL – The logistics company for the world

DHL is the leading global brand in the logistics industry. Our DHL divisions offer an unrivalled portfolio of logistics services ranging from national and international parcel delivery, e-commerce shipping and fulfillment solutions, international express, road, air and ocean transport to industrial supply chain management. With about 380,000 employees in more than 220 countries and territories worldwide, DHL connects people and businesses securely and reliably, enabling global sustainable trade flows. With specialized solutions for growth markets and industries including technology, life sciences and healthcare, engineering, manufacturing & energy, auto-mobility and retail, DHL is decisively positioned as “The logistics company for the world”.

DHL is part of Deutsche Post DHL Group. The Group generated revenues of more than 63 billion euros in 2019. With sustainable business practices and a commitment to society and the environment, the Group makes a positive contribution to the world. Deutsche Post DHL Group aims to achieve zero-emissions logistics by 2050.

Mit freundlichen Grüßen / With kind regards

Deutsche Post DHL Group