All Releases
Subscribe
Subscribe to Deutsche Post DHL Group

28.05.2019 – 10:22

Deutsche Post DHL Group

PM: DHL erweitert Interkontinentalflotte um erste neue Boeing 777
PR: Brand new Boeing 777 Freighter extends DHL's intercontinental fleet

PM: DHL erweitert Interkontinentalflotte um erste neue Boeing 777 /  PR: Brand new Boeing 777 Freighter extends DHL's intercontinental fleet
  • Photo Info
  • Download

DHL erweitert Interkontinentalflotte um erste neue Boeing 777

- Erstes von 14 neu bestellten Boeing 777 Frachtflugzeugen an DHL Express 
  übergeben
- Neue Maschine stärkt einzigartiges Interkontinentalnetz von DHL Express
- DHL begegnet wachsendem Bedarf an globalen Expresssendungen mit Investitionen 
  in aktuell effizienteste und umweltfreundlichste Flugzeuge 

Bonn/Cincinnati, 28. Mai 2019 - Die erste der 14 neuen, im vergangenen Jahr von DHL Express bestellten, Boeing 777 Frachtmaschinen wurde am Wochenende erfolgreich in Dienst gestellt. Am Samstag, den 25. Mai, startete die Maschine vormittags von ihrem neuen Heimatflughafen Cincinnati (CVG) in Richtung Bahrain, wo sie am späten Abend, lokaler Zeit, sicher gelandet ist.

Die neuen Interkontinentalmaschinen fliegen auf ihren Routen rund um die Welt und verbinden vor allem die drei größten globalen DHL Drehkreuze Leipzig, Cincinnati und Hongkong miteinander. Mit der werksneuen, in der charakteristischen DHL Farbkombination gelb/rot lackierten Maschine können jetzt noch mehr DHL Kunden von internationalen Verbindungen mit dem neuesten und effizientesten Flugzeugtyp profitieren. Das Flugzeug wird von der weltweit operierenden DHL Partnerairline Southern Air mit Sitz in den USA betrieben.

"Die Auslieferung unserer ersten Boeing 777 markiert einen wichtigen Meilenstein in unseren Bemühungen um eine kontinuierliche Modernisierung unserer Interkontinentalflotte. Dank dieses effizienten, auf eine hohe Nutzlast ausgelegten Langstreckenfrachtflugzeugs werden wir noch mehr Märkte mit Nonstop-Flügen bedienen können. Gleichzeitig leistet das Flugzeug einen bedeutenden Beitrag zu unserer Nachhaltigkeitsstrategie 'Null Emissionen bis 2050'", so John Pearson, CEO von DHL Express.

Mit einer Nutzlast von 112 Tonnen und einer Reichweite von 9.200 Kilometern bietet die B777 F die höchste Kapazität und Reichweite unter allen Twinjet-Flugzeugen. Außerdem ist sie treibstoffeffizienter und zuverlässiger als ältere Modelle. Im Vergleich zu den Flugzeugen, die sie ersetzt, reduziert die B777 F die CO2-Emissionen um 18 Prozent. Mit Auslieferung der neuen Modelle werden die älteren B747-400 Frachter schrittweise ersetzt. Drei weitere B777-F Maschinen sollen noch in diesem Jahr in Dienst gestellt werden.

DHL Express betreibt mit 17 Partnerairlines eine Flotte von mehr als 260 Flugzeugen, die jeden Tag über 600 Flüge in 220 Ländern und Territorien absolvieren.

- Ende -

Medienkontakt:

Deutsche Post DHL Gruppe

Media Relations

Tim Rehkopf

Phone: +49 228 182-9944

E-mail: pressestelle@dpdhl.com

On the Internet: dpdhl.de/press

Follow us at: twitter.com/DeutschePostDHL

50 Jahre DHL

Dieses Jahr feiert DHL sein 50-jähriges Bestehen seit Gründung des Unternehmens in 1969 durch drei Unternehmer in San Francisco. Damals hatte DHL die traditionelle Zustellbranche mit einem innovativen neuen Service revolutioniert, indem aufwändige bürokratische Prozesse vereinfacht und Dokumente über Nacht per Flugzeug zugestellt wurden. Seitdem hat sich DHL zu einer weltweit agierenden Marke mit rund 380.000 Mitarbeitern in über 220 Ländern und Territorien entwickelt, die das gesamte Spektrum der Logistik und Supply Chain Services abdeckt. Die Kundenorientierung und die "can do"-Kultur von DHL haben fünf Jahrzehnte lang Innovationen hervorgebracht - von der Entwicklung des DHL 1000, einem der ersten Textverarbeitungscomputer der Welt, bis hin zum Einsatz des StreetScooters, dem umweltfreundlichen, elektrisch angetriebenen und von Deutsche Post DHL Group produzierten Lieferfahrzeug. Darüber hinaus hat DHL sich mit dem neuen Klimaschutzziel Mission 2050 verpflichtet, bis 2050 alle logistikbezogenen Emissionen auf null zu reduzieren - auch damit ist DHL weiterhin ein Vorreiter in der Logistikbranche.

DHL - The logistics company for the world

DHL ist die weltweit führende Marke in der Logistik. Als "family of divisions" bieten die DHL-Divisionen ein einzigartiges Logistikportfolio - von der nationalen und internationalen Paketzustellung über Transport- und Fulfillment-Lösungen im E-Commerce, den internationalen Expressversand sowie Straßen-, Luft- und Seefrachttransport bis zum Supply-Chain-Management. Mit rund 380.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 220 Ländern und Territorien weltweit verbindet DHL sicher und zuverlässig Menschen und Unternehmen und ermöglicht so globalen Handel. Mit einer einzigartigen Präsenz in Entwicklungs- und Schwellenländern, spezialisierten Lösungen für Wachstumssektoren wie "Technology", "Life Sciences & Healthcare", "Automotive", "Energy" und "Retail" und einer ausgewiesenen Verpflichtung zu unternehmerischer und gesellschaftlicher Verantwortung ist DHL "The logistics company for the world".

DHL ist Teil des Konzerns Deutsche Post DHL Group. Die Gruppe erzielte 2018 einen Umsatz von mehr als 61 Milliarden Euro.

------------------------------------------------------------------------------------------

Brand new Boeing 777 Freighter extends DHL's intercontinental fleet

- The first of 14 ordered Boeing 777 Freighters succeeded maiden flight
- New aircraft strengthens DHL's unmatched intercontinental network
- DHL meets the increasing demand in global express delivery with the most 
  fuel-efficient and ecologically friendly airplanes worldwide 

Bonn / Cincinnati, May 28, 2019 - The first of the new Boeing 777 Freighters ordered by DHL has commenced revenue service. On Saturday, May 25, the airplane took off from Cincinnati/Northern Kentucky International Airport (CVG), its home operating base. Clad in DHL's yellow and red, the brand new 777 with the registration number N-705GT departed to Bahrain on its commercial maiden flight.

The replacement of the older intercontinental fleet with the most fuel-efficient and reliable freighter type allows DHL to meet the increasing global demand for express services. The new Boeing 777 will strengthen DHL's intercontinental services and connect major DHL hubs in Cincinnati, Leipzig, Hong Kong and others. Operated by DHL partner Southern Air, the plane will soon start scheduled operations.

"The delivery of our first Boeing 777 Freighter marks an important milestone in our mission to overhaul our intercontinental fleet. This efficient, long-range and high-capacity freighter will enable us to serve even more markets with non-stop flights and significantly contributes to greater sustainability in line with our sustainability strategy 'zero emission by 2050' ", says John Pearson, CEO of DHL Express.

With a payload capability of 112 tons and a range of 9,200 km, the B777 F has the largest capacity and range of all twin-engine freight airplanes. They are also more fuel efficient and reliable than older models, reducing CO2 emissions by 18 per cent versus the aircraft being replaced. The older B747-400s aircraft will be gradually replaced as the new models arrive. Another three B777 F are scheduled to arrive this year.

DHL Express operates over 260 dedicated aircrafts with 17 partner airlines on over 600 daily flights across 220 countries and territories.

- End -

You can find the press release for download as well as further information on dpdhl.com/pressreleases

Media Contact:

Deutsche Post DHL Group

Media Relations

Tim Rehkopf

Phone: +49 228 182-9944

E-mail: pressestelle@dpdhl.com

On the Internet: dpdhl.de/press

Follow us at: twitter.com/DeutschePostDHL

50 Years DHL

In 2019 DHL is celebrating 50 years since the company's founding by three entrepreneurs in San Francisco in 1969. DHL began as a disruptor to the traditional delivery industry, circumventing bureaucracy with an innovative new service to deliver documents by air overnight. Since then, DHL has grown into a globe-spanning family of DHL companies with about 380,000 employees in over 220 countries and territories that covers the entire spectrum of logistics and supply chain services. DHL's customer-centricity and can-do culture have fueled five decades of innovation - from the DHL 1000, one of the first word processing computers in the world, to using the purpose built StreetScooter, an environmentally friendly delivery vehicle powered by an electric drive and developed by Deutsche Post DHL Group. With the Mission 2050 commitment to reach zero group-wide emissions by 2050, DHL is continuing to be a trailblazer in the logistics industry.

DHL - The logistics company for the world

DHL is the leading global brand in the logistics industry. Our DHL family of divisions offer an unrivalled portfolio of logistics services ranging from national and international parcel delivery, e-commerce shipping and fulfillment solutions, international express, road, air and ocean transport to industrial supply chain management. With about 380,000 employees in more than 220 countries and territories worldwide, DHL connects people and businesses securely and reliably, enabling global trade flows. With specialized solutions for growth markets and industries including technology, life sciences and healthcare, energy, automotive and retail, a proven commitment to corporate responsibility and an unrivalled presence in developing markets, DHL is decisively positioned as "The logistics company for the world".

DHL is part of Deutsche Post DHL Group. The Group generated revenues of more than 61 billion euros in 2018.

With best regards   
Your Media Relations-Team   
Deutsche Post DHL Group