PRESSEPORTAL Presseportal Logo
All Stories
Follow
Subscribe to nova-Institut GmbH

15.05.2020 – 13:27

nova-Institut GmbH

PRESS RELEASE (EN/DE):Crises need clever minds - The winner of the innovation award "Bio-based Material of the Year 2020" is a wood fibre-based ready meal tray certified for home composting from Huhtamaki Lurgan (UK/Finland)!

PRESS RELEASE (EN/DE):Crises need clever minds - The winner of the innovation award "Bio-based Material of the Year 2020" is a wood fibre-based ready meal tray certified for home composting from Huhtamaki Lurgan (UK/Finland)!
  • Photo Info
  • Download

Bitte entnehmen Sie den Pressetext (Deutsch und Englisch) dem Anhang.

Visuals free for press purposes /

Bildmaterial frei für Pressezwecke: www.nova-institute.eu/press/?id=198

PRESS RELEASE

Crises need clever minds – The winner of the innovation award “Bio-based Material of the Year 2020” is a wood fibre-based ready meal tray certified for home composting from Huhtamaki Lurgan (UK/Finland)!

The second place goes to a self-adhesive tape from monta Klebebandwerk (Germany), which consists of 90% renewable raw materials. Third place goes to a functional barrier coating from Fraunhofer ISC (Germany), which is a paper-based and compostable functional barrier coating for food packaging, cosmetics and pharmaceuticals.

Due to the ongoing corona crisis, nova-Institute held the “13th International Conference on Bio-based Materials” online. The conference featured key innovation topics in the field of bio-based building blocks & polymers, bio-based fine chemicals, breakthroughs in lignin utilization, industrial biotechnology and biodegradable solutions. Future strategies and the latest political regulations were also discussed. The conference has been (so far) the largest event on bioeconomy this year. 44 speakers, mainly from industries, and 240 attendants from 26 countries participated in the online conference and discussed more than 250 questions with the speakers.

Please find the full press release attached (English, German).

- - - - - - - -

PRESSEMITTEILUNG

Krisen brauchen kluge Köpfe – Der Gewinner des Innovationspreises „Bio-based Material of the Year 2020“ ist eine für die Heimkompostierung zertifizierte Holzfaser-Verpackung für Fertiggerichte von Huhtamaki Lurgan (UK/Finnland).

Der zweite Platz geht an das Klebeband von monta Klebebandwerk (Deutschland), das zu 90% aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Den dritten Platz belegt die funktionelle, papierbasierte und kompostierbare Barrierebeschichtung des Fraunhofer ISC (Deutschland). Sie ist für Lebensmittelverpackungen, Kosmetika und Pharmazeutika geeignet.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Krise hat das nova-Institut die „13th International Conference on Bio-based Materials“ online abgehalten. Auf der Konferenz wurden wichtige Themen zu Innovationen in den Bereichen bio-basierte Building-Blocks & Polymere, bio-basierte Feinchemikalien sowie Durchbrüche in der Ligninverwertung, der industriellen Biotechnologie und für biologisch abbaubare Lösungen vorgestellt. Darüber hinaus wurden zukünftige Strategien und die neuesten politischen Regulierungen diskutiert. Die Konferenz war in diesem Jahr die (bisher) größte Veranstaltung der Bioökonomie. 44 Redner, hauptsächlich aus der Industrie, sowie 240 Teilnehmer aus 26 Ländern nahmen an der Online-Konferenz teil und diskutierten mehr als 250 Fragen mit den Rednern.

Bitte entnehmen Sie den vollständigen Pressetext dem Anhang (Deutsch, Englisch).

Download visuals free for press purposes at / Bildmaterial frei für Pressezwecke: www.nova-institute.eu/press/?id=198

Find all nova press releases, visuals and more free for press purposes at / Alle nova-Pressemitteilungen, Bildmaterial und mehr finden Sie kostenlos für Pressezwecke unter: www.nova-institute.eu/press/

Alle Pressemitteilungen des nova-Instituts, Bildmaterial und mehr zum Download (frei für Pressezwecke) finden Sie auf www.nova-institute.eu/press


Verantwortlicher im Sinne des deutschen Presserechts (V.i.S.d.P.):

Dipl.-Phys. Michael Carus (Geschäftsführer)
nova-Institut GmbH, Chemiepark Knapsack, Industriestraße 300, 50354 Hürth
Internet: www.nova-institut.de – Dienstleistungen und Studien auf www.bio-based.eu
Email: contact@nova-institut.de
Tel: +49 (0) 22 33-48 14 40

Das nova-Institut wurde 1994 als privates und unabhängiges Forschungsinstitut gegründet und ist im Bereich der Forschung und Beratung tätig. Der Fokus liegt auf der bio-basierten und der CO2-basierten Ökonomie in den Bereichen Nahrungsmittel- und Rohstoffversorgung, technisch-ökonomische Evaluierung, Marktforschung, Nachhaltigkeitsbewertung, Öffentlichkeitsarbeit, B2B-Kommunikation und politischen Rahmenbedingungen. In diesen Bereichen veranstaltet das nova-Institut jedes Jahr mehrere große Konferenzen. Mit einem Team von 35 Mitarbeitern erzielt das nova-Institut einen jährlichen Umsatz von über 3 Mio. €.

Abonnieren Sie unsere Mitteilungen zu Ihren Schwerpunkten unter www.bio-based.eu/email 
Further material to download

document: 20-05-15_PR BMC_Winn~ationAward_BMC.docx

document: 20-05-15_PM_Gewinner~vationAwardBMC.docx