All Releases
Subscribe
Subscribe to nova-Institut GmbH

19.11.2019 – 11:47

nova-Institut GmbH

PRESS RELEASE (EN/DE): Winners of the innovation award "Biocomposite of the Year 2019" show the amazing versatility of commercially available biocomposites

PRESS RELEASE (EN/DE): Winners of the innovation award "Biocomposite of the Year 2019" show the amazing versatility of commercially available biocomposites
  • Photo Info
  • Download

Bitte entnehmen Sie den Pressetext (Deutsch und Englisch) dem Anhang.

Visuals free for press purposes /

Bildmaterial frei für Pressezwecke:http://nova-institute.eu/press/?id=153

PRESS RELEASE

Winners of the innovation award "Biocomposite of the Year 2019" show the amazing versatility of commercially available biocomposites

Golden Compound from Germany won the first place with its certified home compostable coffee capsules. KNN Cellulose from the Netherlands took second place with their biocomposite granulates made from recycled toilet paper. And Bcomp from Switzerland achieved third place with their powerRibs(TM), a composite material made of natural fibres for high-performance applications in lightweight construction. For the seventh time in a row, the "Biocomposite of the Year" innovation award was bestowed to producers and developers of innovative and new applications for biocomposites. The award ceremony took place at the world's largest conference on biocomposites: The "8th Biocomposite Conference Cologne" (www.biocompositescc.com). With 200 participants, mainly from industry, and 30 exhibitors, the conference was once again the meeting place for developers, producers and potential users worldwide.

Please find the full press release attached (English, German).

- - - - - - - -

PRESSEMITTEILUNG

Gewinner des Innovationspreises "Biocomposite of the Year 2019" zeigen die erstaunliche Vielseitigkeit kommerziell verfügbarer Biokomposite

Das Rennen machte Golden Compound aus Deutschland mit ihren zertifiziert heimkompostierbaren Kaffeekapseln. Zweiter wurde KNN Cellulose aus den Niederlanden mit ihren Biokomposit-Granulaten aus recyceltem Toilettenpapier. Und Bcomp aus der Schweiz wurden Dritter mit powerRibs(TM), einem Verbundwerkstoff aus Naturfasern für Hochleistungsanwendungen im Leichtbau.

Bereits zum siebten Mal in Folge wurde der Innovationspreis "Biocomposite of the Year" an Produzenten und Entwickler von innovativen und neuen Anwendungen für Biokomposite vergeben. Rahmen für die Verleihung war die weltgrößte Konferenz zu Biokompositen: Die 8th Biocomposites Conference Cologne" (www.biocompositescc.com). Mit 200 Teilnehmern, vor allem aus der Industrie, und 30 Ausstellern war die Konferenz erneut der Treffpunkt für Entwickler, Produzenten und potenzielle Anwender weltweit.

Bitte entnehmen Sie den vollständigen Pressetext dem Anhang (Deutsch, Englisch).

Download visuals free for press purposes at / Bildmaterial frei für Pressezwecke: http://nova-institute.eu/press/?id=153

Find all nova press releases, visuals and more free for press purposes at http://nova-institute.eu/press/

Alle Pressemitteilungen des nova-Instituts, Bildmaterial und mehr zum Download 
(frei für Pressezwecke) finden Sie auf www.nova-institute.eu/press


Verantwortlicher im Sinne des deutschen Presserechts (V.i.S.d.P.):

Dipl.-Phys. Michael Carus (Geschäftsführer)
nova-Institut GmbH, Chemiepark Knapsack, Industriestraße 300, 50354 Hürth
Internet: www.nova-institut.de - Dienstleistungen und Studien auf 
www.bio-based.eu
Email: contact@nova-institut.de
Tel: +49 (0) 22 33-48 14 40

Das nova-Institut wurde 1994 als privates und unabhängiges Forschungsinstitut 
gegründet und ist im Bereich der Forschung und Beratung tätig. Der Fokus liegt 
auf der bio-basierten und der CO2-basierten Ökonomie in den Bereichen 
Nahrungsmittel- und Rohstoffversorgung, technisch-ökonomische Evaluierung, 
Marktforschung, Nachhaltigkeitsbewertung, Öffentlichkeitsarbeit, 
B2B-Kommunikation und politischen Rahmenbedingungen. In diesen Bereichen 
veranstaltet das nova-Institut jedes Jahr mehrere große Konferenzen. Mit einem 
Team von 35 Mitarbeitern erzielt das nova-Institut einen jährlichen Umsatz von 
über 3 Mio. EUR.

Abonnieren Sie unsere Mitteilungen zu Ihren Schwerpunkten unter 
www.bio-based.eu/email 
Further material to download

document: 19-11-19_PM_Biocomposite of the Year 2019 Gewinner.docx

document: 19-11-19 PR Biocomposite of the Year 2019 Winners.docx