All Releases
Subscribe
Subscribe to nova-Institut GmbH

11.10.2019 – 14:02

nova-Institut GmbH

PRESS RELEASE (EN/DE) :Levulinic acid and succinic acid - A realistic look at the present and future of two versatile bio-based platform chemicals and their market development

PRESS RELEASE (EN/DE) :Levulinic acid and succinic acid - A realistic look at the present and future of two versatile bio-based platform chemicals and their market development
  • Photo Info
  • Download

Bitte entnehmen Sie den Pressetext (Deutsch und Englisch) dem Anhang.

Visuals free for press purposes /

Bildmaterial frei für Pressezwecke:http://nova-institute.eu/press/?id=146

PRESS RELEASE

Levulinic acid and succinic acid - A realistic look at the present and future of two versatile bio-based platform chemicals and their market development

Both chemicals, levulinic and succinic acid, were selected twice as promising bio-based building blocks for the chemical industry. While a strong hype pushed exaggerated market expectations for succinic acid, levulinic acid developed in secret. Two new market reports published by nova-Institute shed light on the current and future market situation of these previously acclaimed promising bio-based building blocks. A comprehensive and especially realistic view on the production and market potential of both bio-based building blocks compared to their fossil-based counterparts is given. Although both still have a high chemical potential, they have fallen short of technology and market demand expectations. Current market data combined with ongoing technology development and an expected decrease of oil prices has led to a new carefully estimated future market growth for both levulinic and succinic acid.

Please find the full press release attached (English, German).

- - - - - - - -

PRESSEMITTEILUNG

Lävulinsäure und Bernsteinsäure - Ein realistischer Blick auf zwei vielseitig einsetzbare bio-basierte Plattformchemikalien und ihre Marktentwicklung heute und in Zukunft

Zwei neue Marktreports des nova-Instituts beleuchten die aktuelle und zukünftige Marktsituation dieser vielversprechenden bio-basierten Building-Blocks. Die Studien geben einen umfassenden und insbesondere realistischen Überblick über das Produktions- und Marktpotenzial der beiden bio-basierten Bausteine im Vergleich zu ihren fossil-basierten Pendants. Obwohl beide noch immer hohes chemisches Potenzial haben, liegen sie hinter den Erwartungen an Technologie und Marktnachfrage zurück. Aktuelle Marktdaten in Verbindung mit der weiter andauernden Technologieentwicklung und einem erwarteten Rückgang der Ölpreise führen zu einem neuen, sorgfältig eingeschätzten zukünftigen Marktwachstum für Lävulinsäure und Bernsteinsäure.

Bitte entnehmen Sie den vollständigen Pressetext dem Anhang (Deutsch, Englisch). Download Visuals free for press purposes at / Bildmaterial frei für Pressezwecke:

http://nova-institute.eu/press/?id=146

Alle Pressemitteilungen des nova-Instituts, Bildmaterial und mehr zum Download 
(frei für Pressezwecke) finden Sie auf www.nova-institute.eu/press


Verantwortlicher im Sinne des deutschen Presserechts (V.i.S.d.P.):

Dipl.-Phys. Michael Carus (Geschäftsführer)
nova-Institut GmbH, Chemiepark Knapsack, Industriestraße 300, 50354 Hürth
Internet: www.nova-institut.de - Dienstleistungen und Studien auf 
www.bio-based.eu
Email: contact@nova-institut.de
Tel: +49 (0) 22 33-48 14 40

Das nova-Institut wurde 1994 als privates und unabhängiges Forschungsinstitut 
gegründet und ist im Bereich der Forschung und Beratung tätig. Der Fokus liegt 
auf der bio-basierten und der CO2-basierten Ökonomie in den Bereichen 
Nahrungsmittel- und Rohstoffversorgung, technisch-ökonomische Evaluierung, 
Marktforschung, Nachhaltigkeitsbewertung, Öffentlichkeitsarbeit, 
B2B-Kommunikation und politischen Rahmenbedingungen. In diesen Bereichen 
veranstaltet das nova-Institut jedes Jahr mehrere große Konferenzen. Mit einem 
Team von 30 Mitarbeitern erzielt das nova-Institut einen jährlichen Umsatz von 
über 3 Mio. EUR.

Abonnieren Sie unsere Mitteilungen zu Ihren Schwerpunkten unter 
www.bio-based.eu/email 
Further material to download

document: 19-10-10_PM_Lävulinsäure und Bernsteinsäure .docx

document: 19-10-10_PR_Levulinic acid and succinic acid_report.docx