All Releases
Subscribe
Subscribe to Personal MedSystems GmbH

19.11.2019 – 11:10

Personal MedSystems GmbH

CardioSecur präsentiert 3D-EKG für virtuelle Studien auf der Clinical Trials Europe

CardioSecur präsentiert 3D-EKG für virtuelle Studien auf der Clinical Trials Europe
  • Photo Info
  • Download

One document

Das deutsche MedTech-Unternehmen stellt seine mobilen 3D-EKG-Lösungen vor und zeigt, wie sie dazu beitragen können, virtuelle klinische Studien dynamischer und kostengünstiger zu gestalten.

Anbei finden Sie unsere neueste Pressemitteilung.

Barcelona, November 2019. Die 3D 22-Kanal EKG-Technologie von CardioSecur und die patientenorientierte Infrastruktur können virtuelle Studien revolutionieren. Deshalb wird das Frankfurter MedTech-Unternehmen erstmals an der Clinical Trials Europe teilnehmen. Die Konferenz, die früher als Partnerships in Clinical Trials (PCT) bekannt war, kann auf eine 17-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken und wird vom 19. Bis 21. November 2019 mehr als 700 führende Interessenvertreter und Referenten aus der Branche begrüßen. Es ist die wichtigste Veranstaltung für die CRO-Branche und wird dieses Jahr den Schwerpunkt auf virtuelle und patientenorientierte Studien legen.

Das 22-Kanal EKG-System besteht aus einem ultraleichten 50g Kabel mit nur vier Elektroden und einer mobilen App. Die Oberfläche ist äußerst benutzerfreundlich und intuitiv zu bedienen, da das Design von Patienten mitentwickelt wurde. Das mobile EKG misst innerhalb weniger Sekunden und kann helfen, komplexe Herzrhythmusstörungen sowie lebensbedrohliche Infarkte zu erkennen. Die Integrierte Service-Plattform (ISP) von CardioSecur ermöglicht Remote Patient Monitoring (RPM), Konformität und Datenverwaltung von Patienten. Die ISP teilt das EKG sowie weitere kundenspezifische Datensätze reibungslos mit der Infrastruktur des Studienleiters. Der proprietäre Servercluster von CardioSecur hält sich strikt an die EU-DSGVO und die Schweizer Datenschutzgesetze und wird innerhalb der EU gehostet. Dynamische Studienprotokolle und EKG-Vorevaluierung helfen Studienleitern dabei, Ressourcen effektiv einzusetzen und die Kosten gering zu halten.

Erfahren Sie mehr darüber, wie mobile EKG-Technologie Ihnen helfen kann, Ihre virtuellen Studien auf ein noch besseres Leistungsniveau zu bringen und besuchen Sie CardioSecur an Stand 112A im "Emerging Services" Bereich. Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Weitere Informationen unter www.cardiosecur.com/trials

Personal MedSystems GmbH entwickelt und vertreibt unter dem Namen CardioSecur voll zugelassene, medizinische EKG-Systeme und Dienstleistungen für Privatanwender, medizinisches Fachpersonal und Luftfahrtunternehmen.

CardioSecur Active ist ein innovatives, klinisches 15-Kanal-EKG für die private Nutzung. In nur wenigen Sekunden erzeugt es ein individualisiertes Feedback über Veränderungen der Herzgesundheit. CardioSecur Active zeichnet dafür initial ein persönliches Referenz-EKG auf, um die Herzgeschichte des Benutzers einzubeziehen. Durch diesen individuellen "Fingerabdruck des Herzens" kann ein präziser Vergleich mit der aktuellen Kontrollmessung evaluiert werden. Die einfache Handlungsempfehlung gibt an, ob ein Arzt aufzusuchen ist oder nicht. Das gesamte System besteht aus einem 50-Gramm-leichten Kabel mit vier Elektroden, der kostenlosen CardioSecur Active App und dem Smartphone oder Tablet des Nutzers.

CardioSecur Pro ist die mobile, klinische EKG-Lösung für Ärzte und medizinisches Fachpersonal. CardioSecur Pro ist weltweit das erste klinische EKG-System, das die Leitlinien der kardiologischen Fachgesellschaften vollständig erfüllt, indem es mit 22 Kanälen eine vollständige 360°-Analyse des Herzens ermöglicht. Damit ist es das einzige System, welches Infarkte an jeder Wand des Herzens erkennt und ist damit in der Lage, selbst komplexeste Herzrhythmusstörungen zu erkennen und zu lokalisieren. Damit ist es das weltweit fortschrittlichste EKG-System.


Press contact:
Personal MedSystems GmbH
Eduard Lerperger
Phone +49 (0) 151-19120692
press@cardiosecur.com