Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

23.05.2018 – 10:42

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Fahrgäste im Linienbus verletzt

  • Bild-Infos
  • Download

Schwerin (ots)

Durch eine Gefahrenbremsung eines Busfahrers wurden gestern am späten Nachmittag in der Wismarschen Straße zwei Fahrgäste verletzt, einer stürzte durch eine Glasscheibe. Zuvor war unmittelbar vor der Kreuzung Bürgermeister-Bade-Platz ein Radfahrer vor dem Bus aufgetaucht und hätte hierdurch beinahe einen Verkehrsunfall verursacht. Beide Fahrgäste wurden durch eine RTW-Besatzung vor Ort versorgt. Die Polizei nahm eine Unfallanzeige auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung