Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-PDKL: A6/Kaiserslautern, Eigenwillig beleuchteter Sattelzug

Kaiserslautern (ots) - Beamte der Autobahnpolizei Kaiserslautern kontrollierten am Montagmorgen auf der A6 ...

29.01.2018 – 14:43

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Mann auf dem Schweriner Hauptbahnhof festgenommen

Schwerin (ots)

Der Schweriner Polizei wurde eine Bedrohungssituation, die sich im familiären Bereich unter Zuwanderern zugetragen haben soll, angezeigt. Dabei soll ein 31-jähriger Syrer eine scharfe Waffe bei sich geführt haben. Nach Bewertung der Gesamtumstände entschloss sich die Polizei den Tatverdächtigen am heutigen Morgen durch Spezialkräfte festnehmen zu lassen. Der Zugriff erfolgte um 06.54 Uhr im Schweriner Hauptbahnhof. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde eine Softair-Pistole gefunden, eine scharfe Waffe führte er nicht bei sich. Die Zusammenarbeit zwischen, den Spezialkräften, der örtlichen Polizei und der Bundespolizei verlief vor und während des Einsatzes professionell. Die Kripo Schwerin ermittelt jetzt alle tatrelevanten Umstände. Es wurde ein Strafverfahren gegen den 31-Jährigen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin