Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Gegen den Türkei-Einmarsch in Syrien

Schwerin (ots) - Am Sonntag demonstrierten ca. 180 Teilnehmer, überwiegend kurdischer Herkunft, auf dem Grunthalplatz in Schwerin mit Fahnen, Transparenten und lauten Sprechchören gegen die militärischen Aktionen der Türkei im Norden Syriens. Die ca. eineinhalbstündige Versammlung verlief störungsfrei.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Witt-Manß
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: