Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Zeugenaufruf der Schweriner Kripo

Schwerin (ots) - Am 08.September (Freitag) wurde gegen 22.35 Uhr in der Alexander-von-Humboldt-Straße ein am Boden liegender Mann aufgefunden. Dieser war sichtbar verletzt und wurde noch vor dem Eintreffen der Polizei durch eine Rettungswagenbesatzung ins Klinikum gebracht. Die Kriminalpolizei sucht nach Hinweisgebern, die in dem genannten Zeitraum Beobachtungen machen konnten. Hinweise können telefonisch an den Kriminaldauerdienst Schwerin unter 0385/5180-1560 übermittelt werden. Sie haben auch die Möglichkeit per Internet unter www.polizei.mvnet.de in der Internetwache sachdienliche Angaben zu machen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: