Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin

20.01.2017 – 13:52

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Zeugenaufruf zur Auseinandersetzung zwischen syrischen Zuwanderern am Schlossparkcenter

Schwerin (ots)

Wie bereits gemeldet, fand am gestrigen Nachmittag im Bereich Schlossparkcenter/Lobedanzgang eine tätliche Auseinandersetzung zwischen syrischen Zuwanderern statt. Vor Ort konnten Zeugen bereits ein Video, welches ein Teil der Auseinandersetzung zeigt, der Polizei zur Verfügung stellen. Es ist davon auszugehen, dass unbeteiligte Passanten Video- bzw. Fotoaufnahmen angefertigt haben. Um das Tatgeschehen genau aufzuklären, bittet die Kriminalpolizei dieses Aufnahmen zur Verfügung zu stellen. Wenn technisch möglich, können diese Aufnahmen an folgende Adresse gesendet werden: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de Als Alternative bietet die Polizei an, auf Wunsch direkt vor Ort die Daten zu transferieren, teilen Sie dies bitte per E-Mail mit. Andere sachdienliche Hinweise zur Auseinandersetzung können ebenfalls an die E-Mail-Adresse der Pressestelle geschickt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin