Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin

05.04.2016 – 14:45

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Geistig verwirrter Mann belästigt junge Frauen am Pfaffenteich

Schwerin (ots)

Ein offenbar geistig verwirrter 30-Jähriger Schweriner belästigte gestern Nachmittag gegen 16.00 Uhr am Pfaffenteich zwei junge Frauen. Er versuchte sie trotz Ablehnung anzutatschen, diese flüchteten vor dem sich penetrant benehmenden Mann in eine anliegende Bäckereifiliale. Der Tatverdächtige folgte und wurde dann durch Passanten im Laden festgehalten und der zwischenzeitlich informierten Polizei übergeben. Nach Prüfung der Umstände durch einen hinzugezogenen Arzt wurde der 30-Jährige in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung