Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Schweriner Demonstrationen verliefen am Tag der Einheit friedlich und ohne Störungen

Schwerin (ots) - Eine vom DGB angemeldete Veranstaltung zum Thema »Für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit, Refugees Welcom« wurde im Bereich der Innenstadt von ca. 100 Teilnehmern besucht. Die Versammlung begann um 17.00 Uhr auf dem Grunthalplatz und endete ohne Störungen auf dem Marktplatz.

Eine zweite Versammlung der DWS (Deutschland wehrt sich) im Stadtteil Neu Zippendorf, verlief zeitgleich ebenfalls ohne Störungen. Ca. 300 Personen demonstrierten friedlich im Bereich der Hamburger Allee, es kam auch hier zu keinen Störungen. Die Polizeiinspektion Schwerin führte zum Schutz der Versammlungen einen Einsatz durch.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: