Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung von Ruhebänken

beschädigte Bank am Zippendorfer Strand

Schwerin (ots) - Auch wenn die Tatzeit bereits einige Wochen zurückliegt, erhofft sich die Schweriner Polizei Hinweise zu einer Sachbeschädigung mit hohem Sachschaden. Hierbei wurde am 19.05.2015 gegen Mitternacht am Zippendorfer Strand, im Bereich der Strandpromenade, an 45 Ruhebänken 140 Banklatten angeschnitten. Hierbei entstand ein Sachschaden von 11.000 Euro. Angaben zur Tat oder zu den Tätern bitte telefonisch an 0385/5180-1226 oder 5180-15660

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: