Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin

01.04.2015 – 15:36

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: PKW flüchtet nach Unfall in Friedrichthal

Schwerin (ots)

Trotz Gegenverkehr und Sperrlinie überholte am heutigen Morgen um 08.45 Uhr ein Fahrzeugführer in der Lärchenallee, Höhe Gärtnereiweg, ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Der im Gegenverkehr befindlicher Fahrzeugführer musste eine Gefahrenbremsung einleiten um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Eine hinter ihm befindliche Fahrzeugführerin hatte nach ersten Erkenntnissen keine Möglichkeit mehr anzuhalten. Die 30-jährige fuhr auf, ihr Fahrzeug wurde im Frontbereich stark beschädigt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von über 6.000 Euro. Der unfallverursachende Opel-Fahrer entfernte sich unberechtigt von der Unfallstelle. Gesucht wird ein heller PKW Opel, mehr ist derzeit nicht bekannt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0385-51802224 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pi-schwerin-pressestelle@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin