Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Crash im Parkhaus-Gas und Bremspedal verwechselt

Schwerin (ots) - Fünf Fahrzeuge wurden heute Vormittag gegen 10.00 Uhr im Parkhaus in der "Geschwister-Scholl-Straße" beschädigt. Eine 71-jährige Fahrzeugführerin erschrak offenbar durch einen entgegenkommenden PKW. Hierdurch verwechselte sie das Gaspedal mit der Bremse und fuhr auf der Steigung zum nächsten Parkdeck geradeaus in die parkenden Fahrzeuge. Das Auto der 71-jährigen war nicht mehr fahrbereit. Vier PKW's wurden durch den Aufprall beschädigt. Auch eine Abgitterung des Parkhauses wurde in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-222
E-Mail: pi-schwerin-pressestelle@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin

Das könnte Sie auch interessieren: