Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Hamburg

05.07.2019 – 07:25

Feuerwehr Hamburg

FW-HH: Schwierige Brandbekämpfung bei Feuer in Müllsortieranlage

Hamburg (ots)

Hamburg Billbrook, Feuer (FEU), 04.07.2019, 18:57 Uhr, Werner-Siemens-Straße

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Hamburg nach Hamburg Billbrook auf das Gelände eines Abfallverwerters gerufen. Unrat in einer Abfallanlage war in Brand geraten und der Brandrauch zog in die Abluftanlage. Durch die Rettungsleitstelle wurde ein Löschzug der Berufsfeuerwehr zu der angegebenen Adresse alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte es in einer Mülltortieranlage. Flammen und eine starke Rauchentwicklung waren sichtbar. Sofort wurde eine C-Rohr zur Brandbekämpfung von einem Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz vorgenommen. Durch den Brand waren in der Abluftanlage an mehreren Stellen Glutnester entstanden. Mehrere Revisionsklappen mussten geöffnet werden, um an die Glutnester heranzukommen. Für das Ablöschen wurde ein zweites C-Rohr vorgenommen. Ein drittes C-Rohr wurde über eine Drehleiter eingesetzt, um ein Auffangsilo zu fluten, da sich auch hier eine beginnende Rauchentwicklung zeigte. Die Brandbekämpfung und die Erkundung der Anlage auf Glutnester gestalteten sich zeit- und personalintensiv. Durch den Einsatzleiter wurden daher ein weiteres Löschfahrzeug, sowie ein Abrollbehälter Atemschutz nachgefordert. Nachdem alle Glutnester gelöscht und mithilfe von Wärmebildkameras kontrolliert waren, konnte die Anlage an den Betreiber übergeben werden. Der Einsatz der Feuerwehr Hamburg dauerte insgesamt dreieinhalb Stunden. Eingesetzte Kräfte: 1 Löschzug der Berufsfeuerwehr, 1 Hamburger Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr, 1 Wechselladerfahrzeug mit Abrollbehälter Atemschutz, insgesamt 24 Einsatzkräfte

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Ole Unger
Telefon: 040/42851 51 51
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell