Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Hamburg

20.06.2019 – 07:31

Feuerwehr Hamburg

FW-HH: Kaum wetterbedingte Einsätze für die Feuerwehr Hamburg

Hamburg (ots)

Hamburg Stadtgebiet, 19.06.2019 15.00 Uhr - 20.06.2019 06.00 Uhr

Trotz eines erhöhten Einsatzaufkommens mit über 1100 Einsätzen in den vergangenen 24 Stunden hatte die Feuerwehr Hamburg seit gestern Nachmittag 15.00 Uhr lediglich 15 wetterbedingte Einsätze zu bearbeiten. Obwohl die Feuerwehren in weiten Teilen des Bundesgebietes zu zahlreichen wetterbedingten Einsätzen ausrücken mussten um Wasserschäden, herabgefallene Äste oder umgestürzte Bäume zu beseitigen, blieb es im Hamburger Stadtgebiet vergleichsweise ruhig.

Im Stadtteil Hamburg Lohbrügge waren gegen 18.00 Uhr in der Straße Reinbeker Redder, vermutlich durch einen Blitzeinschlag, in vier Einfamilienhäusern sämtliche Sicherungen herausgesprungen und es roch anschließend verbrannt. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Bergedorf und die Freiwillige Feuerwehr Boberg überprüften vor Ort die Einsatzstelle mit einer Wärmebildkamera und verständigten anschließend einen Elektro-Notdienst. Ein Schadenfeuer mussten die 16 Einsatzkräfte glücklicher Weise nicht bekämpfen.

In der Straße Mümmelmanns Berg, im Stadtteil Hamburg Billstedt, hatten Anwohner gegen circa 18.40 Uhr eine Rauchentwicklung aus einer 10 KV Trafostation bemerkt und verständigten über den Notruf 112 die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg. Die daraufhin alarmierten Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Billstedt sowie der Freiwilligen Feuerwehren Billstedt und Öjendorf sicherten zunächst vor Ort den Brandschutz durch einen Trupp mit einem C-Rohr und umluftunabhängigem Atemschutz. Anschließend übergaben sie die Einsatzstelle an Mitarbeiter von Stromnetz Hamburg.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Torsten Wesselly
Telefon: 040/42851 51 51
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell