Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Feuerwehr Hamburg mehr verpassen.

Feuerwehr Hamburg

FW-HH: Feuerwehr Hamburg rettet mehrere Menschen bei Kellerbrand in Barmbek-Nord

Hamburg (ots)

Hamburg Barmbek-Nord, Feuer (FEU), 18.03.2019, 16:39 Uhr, Fuhlsbüttler Straße

Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehr Hamburg in die Fuhlsbüttler Straße im Hamburger Stadtteil Barmbek gerufen. Anrufer hatten Rauch aus einem Keller bemerkt und den Notruf 112 gewählt. Durch die Rettungsleitstelle wurden sofort ein Löschzug der Berufsfeuerwehr, sowie eine Freiwillige Feuerwehr zu der angegebenen Adresse alarmiert. Durch die ersten Einsatzkräfte wurde eine starke Verrauchung aus einem ausgedehnten Kellerbereich erkundet. Ein C-Rohr wurde zur Brandbekämpfung vorgenommen. Da der Kellerbereich unübersichtlich war, wurden weitere Kräfte als Verstärkung nachgefordert. Durch Trupps der Feuerwehr Hamburg wurden insgesamt vier Personen mit Fluchthauben aus dem Gefahrenbereich gerettet. Diese wurden durch Notfallsanitäter der Feuerwehr gesichtet und konnten in einem angrenzenden Supermarkt vorübergehend untergebracht werden. Im Keller brannten insgesamt 3 Kellerverschläge. Durch die starke Rauchentwicklung dauerten die Entrauchung und die Belüftung des Wohngebäudes, nachdem der Brand gelöscht war, längere Zeit an. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte insgesamt mit Ablösung über sechs Stunden. Die Brandursache wird jetzt durch die Polizei ermittelt.

Eingesetzte Kräfte: 2 Löschzüge der Berufsfeuerwehr, 3 Freiwillige Feuerwehren, 2 Führungsdienste (B-Dienst, Bereichsführer FF), 1 Umweltdienst, 2 Wechselladerfahrzeuge mit Abrollbehältern Atemschutz, 1 Rettungswagen, insgesamt 50 Einsatzkräfte

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Ole Unger
Telefon: 040/42851 51 51
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hamburg
Weitere Meldungen: Feuerwehr Hamburg
  • 07.03.2019 – 13:34

    FW-HH: Feuerwehr Hamburg rettet bewusstlosen Mann aus Brandwohnung

    Hamburg (ots) - Hamburg Ohlsdorf, 06.03.2019, 17.00 Uhr, Feuer mit Menschenleben in Gefahr ( FEUY), Stübeheide Am gestrigen späten Nachmittag wurde der Rettungsleistelle der Feuerwehr Hamburg von Bewohnern eines Mehrfamilienhauses im Stadtteil Ohlsdorf über den Notruf 112 eine Rauchentwicklung im Treppenraum mitgeteilt. Die daraufhin sofort alarmierten Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Alsterdorf und der ...

  • 05.03.2019 – 07:59

    FW-HH: Sturmtief Bennet bereitet der Feuerwehr Hamburg zahlreiche wetterbedingte Einsätze

    Hamburg (ots) - Hamburg Stadtgebiet, Zeitraum vom 04.03.2019 09.00 Uhr bis 05.03.2019 07.00 Uhr, Einsatzstichwort - Droht zu fallen (DRZF), Wasser droht einzudringen/ ist eingedrungen (WASSER), Technische Hilfeleistung in Verbindung mit Schienenfahrzeugen (THZUG) Das Sturmtief "Bennet", das in den vergangenen 24 Stunden von Südwesten über Norddeutschland und Hamburg ...