Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Hamburg

31.05.2018 – 18:41

Feuerwehr Hamburg

FW-HH: Feuerwehr Hamburg überprüft an 3 Einsatzstellen Briefe mit weißem Pulver

Hamburg (ots)

31.05.2018, Sievekingplatz, Hachmannplatz-Fischerturm, Kaiser Wilhelm Straße Die Feuerwehr Hamburg wurde an 3 Einsatzstellen tätig an denen verdächtige Briefe mit weißem Pulver aufgetaucht sind. Die Briefe wurden durch Mitarbeiter bzw. Maschinen geöffnet. In 2 Fällen sind Mitarbeiter mit dem austretenden weißen Pulver in Berührung gekommen. Da bei den Personen keine Krankheits oder andere Symptome auftraten wurde ein Verbleib in den angrenzenden Räumen angeordnet. Die Feuerwehr nahm unter Chemikalienschutzanzügen Proben von den Stoffen. An allen 3 Einsatzstellen konnten keine, die Gesundheit akut gefährdende Substanzen festgestellt werden. Die Substanzen und die Briefe wurden von den eingesetzten Einsatzkräften aufgenommen, entsprechend verpackt und der Polizei übergeben. Die betroffenen Personen konnten Ihre Arbeit wieder aufnehmen. Eingesetzt waren an jeder Einsatzstelle 28 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hamburg