Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Hamburg

29.05.2018 – 17:52

Feuerwehr Hamburg

FW-HH: Extremwetterlage in Hamburg

Hamburg (ots)

Die extremen Temperaturen des heutigen Tages haben auch im Einsatzaufkommen der Feuerwehr Hamburg Spuren hinterlassen. In der Zeit von 07.00 - 17.00 Uhr wurden insgesamt 47 wetterbedingte Einsätze registriert. Konkret waren dies: 1 x FEU auf einem Verbrauchermarkt im Schiffbeker Weg. Hier hatte aus unbekannter Ursache die gräserne Dacheindeckung Feuer gefangen. Ein Übergreifen des Feuers auf den Markt konnte verhindert werden. Das Feuer musste mit 2 C Rohren gelöscht werden.

3 x FEUK an verschiedenen Einsatzorten. Es brannte jeweils Böschung oder Gras.

43 x wurden Rettungswagen zu Notfallerkrankungen gerufen die ursächlich mit der momentanen Wärme in Verbindung standen.

Die Feuerwehr Hamburg empfiehlt nochmals die heute Vormittag heraus gegebenen Verhaltensempfehlungen zu der momentanen Wetterlage zu beachten.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse@feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Hamburg